RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Regler Temps

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Regler Temps » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.08.2015, 23:00    Titel: Regler Temps
    Hey Jungs,
    wie sind bei Euch so die Regler Temps am Kühlkörper?

    Das die Kondis bischen wärmer werden ist klar.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 29.08.2015, 23:17    Titel:
    Gut handwarm, 85 max.
    Sonst leidet der Kram zu stark, gerade die Elkos.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.08.2015, 23:37    Titel:
    Alles klar danke.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 01:16    Titel:
    85 fällt noch unter gut handwarm?
    Laughing

    Ok, bei Maurerhänden sehe ich das auch so Shocked Cool
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 01:31    Titel:
    Nein ich meinte gut handwarm ist normal, wenn man es übertreibt, dann nur bis 85°.
    Die Elkos mögen es nicht gern so warm, dem Rest wären auch 110° noch nicht unangenehm. Plastik und Verguss mal beiseite.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 01:33    Titel:
    Ich habs auch so verstanden amigaman Wink
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4512
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 16:27    Titel:
    amigaman hat Folgendes geschrieben:
    Nein ich meinte gut handwarm ist normal, wenn man es übertreibt, dann nur bis 85°.
    Die Elkos mögen es nicht gern so warm, dem Rest wären auch 110° noch nicht unangenehm. Plastik und Verguss mal beiseite.


    Da reden wir aber schon von Sperrschicht bzw. Siliziumtemperaturen und nicht mehr von Oberflächentemperaturen der Bauteilgehäuse.

    Bei den aktuellen Außentemperaturen würde mein LRP Flow im 2wd Buggy nach 5min auf der Strecke wohl auch die 100° Marke knacken, wenn ich keinen Lüfter verbauen würde.

    Ich verlasse mich da aber auf die Temperaturabschaltung. Um den Motor mache ich mir weit mehr Sorgen, vor allem weil man dessen Rotortemperatur ja nicht kennt.

    Gerade im 2wd kann fährt sich aber ein wärmerer Motor meist angenehmer, weil die Magneten mit steigender Temperatur an Stärke verlieren (das ist bis zu einer gewissen Temperatur normal und reversibel) und deswegen das Nutzbarsten stark nachlässt, der Buggy also ruhiger rollt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Regler Temps » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 21:35
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 17:22
    Keine neuen Beiträge Monstertronic Brushless Regler mit Failsafe Problem Mad Beast BL 6 27.09.2016, 20:37

    » offroad-CULT:  Impressum