RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage-Alternative Absima AMT8 BL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage-Alternative Absima AMT8 BL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DerRaser
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.10.2011
    Beiträge: 134
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 06.03.2015, 19:06    Titel:
    Freind hat Folgendes geschrieben:
    DerRaser hat Folgendes geschrieben:
    Wenn das eine Alternative zum Savage sein soll, dann ist der VW Käfer die Alternative zum Porsche Very Happy


    -


    Ja was..
    Porsche und VW sind Eins, der luftgekühlte Boxer wurde aus dem Käfer entnommen, lediglich die Karosse ist angepasst. Selbst das Chassis mit Torsionaufhängung usw.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Porsche 356.

    Gilt zumindest vom 356 bis 1600CS Carrera2,
    der erste 911 [Carrera] mit Sechszylinder-Boxer kam parallel zum 356 anno 1963, auf Basis des Käfer-Aggregates.
    http://autorevue.at/autowelt/lexikon-porsche-sechszylinder-boxermotor

    Hatte bis vor 2011 einen T2 Bulli mit 6Zylinder Porsche(Unterflur)motor.
    Leider mit dem beschissenen Solex-Doppelvergaser, inclusive der "Startautomatik" aus dem T2.

    Kurz zum Absima-MT; bisher hat den ja niemand getestet, also warum diese lächerliche Vorverurteilung mit dem obligaten Savage-Fanboy Geseire..? Gut, die Dämpfer sind unglücklich platziert, kann trotzdem solide sein das Teil.



    Blabla, das weiß ich doch alles Wink kommen die gleich mit Wikipedia an.
    Glaub ich bin alt genug sowas zu wissen Wink
    Mir gings um das Leistungsverhältnis.
    Gut dann sag ich Fiat Panda zu Porsche 911

    Weil hier vom Nachbauen die Rede war, ich hab auch einen Carson Raptor.
    Der kommt dem Savage eigentlich ganz schön nahe, nur ist das halt ein "Stinker" Wink
    http://www.rcscrapyard.net/de/carson-raptor-v25-pro.htm

    Hier kommts auf das Material des Kunststoffes an, was den Savage so haltbar macht, da kam der Raptor nie und nimma hin.
    Wobei der hier schon wieder cool ist:
    https://www.youtube.com/watch?v=vcMDcnMTItw

    Ach und was hilft eine billige Kopie wenn nichts haltbares dran ist?


    @jenske
    wenigstens einer versteht was ich meine
    _________________
    Savage Flux HP Brushless (2x PICHLER 2s 7,4V 6500mAh 25/50C...2x3s 11,1V 6000mAh 45C Orion)

    Carson Raptor Unlimited, LRP Z28 4.6cc Spec3 Ems
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 30.03.2015, 13:03    Titel: Absima AMT8 - T2M Grizzly
    ich bin heute im WWW über dieses Modell gestolpert...
    T2M Grizzly

    scheint mir ja genau das gleiche zu sein wie der hier erwähnte von Absima...
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 30.03.2015, 21:49    Titel:
    Aber sowas von 1:1 Kopie -.-

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 15:04    Titel:
    Das ist keine 1:1 Kopie , Das ist die selbe Mühle Laughing , nur unter einem anderen Label .
    Entweder hat Absima dem Chinamann nicht so viel Geld geboten , um den Generalvertrieb für das Gerät zu übernehmen , oder Absima und T2M haben zusammengelgt , damit die Kosten für die Serie nicht so hoch werden .
    Keiner von den Beiden , hat auch nur ein RC-Car bis jetzt selber gebaut .
    Da wird nur eingekauft , was auf dem Markt ist .
    Der Letzte der selber gebaut hat , war wohl FG .Was dabei rauskam , weiß jeder . Ok , die Motoren und Regler haben die auch zugekauft Smile) das ist klar .

    Ps : der Carson Raptor wer nicht so schlecht , ( war mein erster MT )
    Wenn man die Fehler und Eigenheiten ausgemerzt hatte , war der Carson eine gute Alternative zum 21ger und 25 iger Savage .( Lenkung , HZ , 2Gang
    Getriebezahnrad)
    Ich habe Heute noch hinten an meinem Flux die Spurstangen mit den Aufnahmen drann , den die sind etwas stabieler , dicker und flexen mehr .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage-Alternative Absima AMT8 BL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? san_andreas 10 10.01.2017, 15:17
    Keine neuen Beiträge Differential E-Zilla/E-Savage Laubfrosch 14 16.12.2016, 16:54
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum