RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage FLux Lenkservo spinnt!?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage FLux Lenkservo spinnt!? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 23:00    Titel: Savage FLux Lenkservo spinnt!?
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe seit ca. 2 Wochen einen Savage Flux gebraucht gekauft. Tolles Teil, macht echt Spaß Wink Fahre ihn auch täglich Wink.

    So, nun zum Problem:
    Gestern nach ca. 10 min fahren bemerke ich, dass er nicht mehr dahin lenkt wo ich will. Zuerst dachte ich, dass mir (wiedermal) einen Dämpfer zerlegt hat, aber nein, alles ganz. Lenkeinschlag zur einen Seite voll zur anderen gar nicht mehr. Wenn ich den Savage anhebe, kann ich voll auf beide Seiten einschlagen. Musste dann e aufhören und hab ihn dann verräumt.

    Heute wieder fahren gewesen und siehe da, von Anfang an selbes Problem. Teilweise gar kein Einschlag, plötzlich wieder vollen Einschlag. Savage angehoben, voll links, voll rechts, aber nicht mehr in Mittelstellung zurück. Wieder paar mal gelenkt, teilweise bleibt er rechts hängen, dann wieder kpl links, oder er stellt auch nicht mehr gerade. ???? Servo hinüber??

    Ach ja, verbaut ist ein Hitech HS5985mg
    Nach oben
    arpeggiator
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 07.05.2012
    Beiträge: 30
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 23:13    Titel:
    Hallo,
    ich vermute, dass sich die Rändelmutter, die die Feder des Servosaver spannt, runtergedreht hat. Sie sollte ca 4mm vom Ende des Pfostens raufgedreht sein.


    Bei mir wars einmal so.

    mfG
    Thomas
    _________________
    Savage Flux
    E-Revo VXL
    Baja 5k Flux
    Nach oben
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 10:19    Titel:
    danke für den Tip.....habe ich kontrolliert, hat aber gepasst. mir ist dann aber aufgefallen, dass sich das Horn des Servos "leicht" drehen lässt......ich besorge mir jetzt ein neues Horn, da dieses wahrscheinlich innen "rund" ist.
    Nach oben
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 20:12    Titel:
    hallo zusammen, nur als kurze Info.......hab nun ein neues Servohorn montiert und die Servosaverfeder nachgezogen.....jetzt passt alls tip top....danke für die Hilfe Very Happy Very Happy
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage FLux Lenkservo spinnt!? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum