RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux Shock Tower in Carbon

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux Shock Tower in Carbon » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Dylofix
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.12.2014
    Beiträge: 27
    Wohnort: Im Landkreis Wesermarsch

    BeitragVerfasst am: 12.04.2017, 20:12    Titel: Savage Flux Shock Tower in Carbon
    Hab mit der Suche​ und mit Google nix gefunden. Alza Racing hat das gesuchte nicht.
    Wenn jemand eine weiß wo man das gesuchte bestellen kann...
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 686
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 13.04.2017, 19:37    Titel:
    moin.
    kurz und schmerzlos !!! die gibts nicht.
    entweder selber machen oder alu nehmen.
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 13.04.2017, 20:59    Titel:
    Du könntest bei http://www.fibre-lyte.co.uk anfragen, vielleicht hatten die das schon mal.
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 686
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 14.04.2017, 13:34    Titel:
    hab mich mal grob schlau gemacht.
    nur das material für 2 stk. würde schon über 100€ kosten.
    wenn dann noch die bearbeitung dazu kommt (einzelanfertigung und so)
    kannste bestimmt noch mal 70-100€ dazu rechnen.
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    Dylofix
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.12.2014
    Beiträge: 27
    Wohnort: Im Landkreis Wesermarsch

    BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 15:00    Titel: Danke
    Danke für die Antworten, auch wenn es ernüchternt ist...

    Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit den Dämpferbrücken von Integy ?
    Hab bedenken das die im harten bash Betrieb verbiegen...
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 21:56    Titel:
    Mal ganz allgemein gefragt: Welche Vorteile erwartest du dir gegenüber den originalen Kunststoff-Dämpferbrücken?
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    Dylofix
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.12.2014
    Beiträge: 27
    Wohnort: Im Landkreis Wesermarsch

    BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 02:51    Titel:
    Die Dämpferbrücken sind ganz gut nach hinten gedrückt weil Ich nur 4 BigBore Stoßdämpfer habe.
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 513
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 12:33    Titel:
    Kann es sein, dass die Stoßdämpfer sehr hart eingestellt sind?
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    Dylofix
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.12.2014
    Beiträge: 27
    Wohnort: Im Landkreis Wesermarsch

    BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 12:45    Titel:
    Ja, sind jetzt die HPI Rot verbaut, Original war Violett.
    Trotzdem finde Ich die Federung nicht Hart. Ich gehe zu 99,9% davon aus das die Integy Dämpferbrücken das bringen werden was Ich erwarte, auch nach Rücksprache mit meinem Buggy Kollegen der mich erst auf die Carbon Idee gebracht hat(seine Dämpferbrücken aus Alu sind nur verbogen wenn der Buggy kopfüber langgeschlidert ist. Auch war die Dämpferbrücke nicht CNC gefräst sondern nur gestanzt).
    Und optisch wertet das den Truck auch nochmal auf, also alles gut.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux Shock Tower in Carbon » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? san_andreas 10 10.01.2017, 15:17

    » offroad-CULT:  Impressum