RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Suche Antriebswellen für Tamiya Blazing Star (TA-01)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Suche Antriebswellen für Tamiya Blazing Star (TA-01) » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    RC Anfänger
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 28.04.2010
    Beiträge: 19
    Wohnort: MSH

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 17:08    Titel: Suche Antriebswellen für Tamiya Blazing Star (TA-01)
    Hallo,

    das gute Stück wurde mit einem BL-Set ausgestattet. Eigentlich dachte ich, dass das Kunststoff/Alu Getriebe dem nicht standhält. Wie sich herausstellt sind es die Antriebswellen die sich immer abscheren. Das Getriebe hält sich gut. Jetzt suche ich passende Antriebswellen/knochen. Von Kreuzgelenk zu Kreuzgelenk messe ich 71 mm. Kennt jemand passende die evtl. auch stärker sind?

    schonmal vielen Dank für eure Antworten.
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 17:16    Titel:
    Hi,

    der TA-01 ist das Chassis vom Manta Ray, Dirt Trasher, Blasing Star etc... Vom Aufbau her etwas Besonderes aber solide im Gebrauch.

    Ein Shop den ich selbst genutzt habe und der, gerade auch was den schon etwas betagten TA-01 angeht, immer gut sortiert ist:

    http://www.modellbau-seidel.de/index.php?incl=9&sfirma=alle&sbest=ta-01&mth3=sinfo

    Es gibt auch viele andere Shops. Aber dieser hier ist mit Abstand der am besten sortierte wenn's um das TA-01 Chassis geht.

    Gruß
    Lucky
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    RC Anfänger
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 28.04.2010
    Beiträge: 19
    Wohnort: MSH

    BeitragVerfasst am: 17.06.2015, 20:34    Titel:
    Hey vielen Dank für den Tipp. Einen Shop hab ich zwar, aber eine Alternative kann nie schaden. Leider gibt es da auch nur die Standartteile.

    Meine Kernfrage bleibt aber unbeantwortet. An den Standard Antriebsknochen ist so ein Plastikknubbel am Kreuzgelenk. Da wo der Stift in der Welle steckt. Dort geht es auch kaputt. Nun wäre ein Antriebsknochen komplett aus Metall gut. Leider finde ich keine passenden. Es steht immer da "passend/Ersatzteil für ..." aber nigends steht wie lang das Teil ist.

    Kennt jemand passende Knochen? Sie müssen 71mm lang sein, von Stift zu Stift. Durchmesser kann ich bei bedarf morgen messen.

    Dank und Gruß vom Anfänger.
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 14:18    Titel:
    Hi,

    gugst Du hier:

    http://www.modellbau-seidel.de/index.php?firma=Tamiya&best=9805551

    da ich nicht weiß wie alt Du bist, will ich nochmal ein Auge zudrücken.

    Ansonsten würde ich sagen : "...fauler Hund, guck selbst nach...."

    Google und Computer machen das Leben manchmal leichter. Die Faulheit bleibt trotzdem.... Rolling Eyes

    Gruß
    Lucky
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    RC Anfänger
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 28.04.2010
    Beiträge: 19
    Wohnort: MSH

    BeitragVerfasst am: 18.06.2015, 15:03    Titel:
    Hallo,

    nur gut, dass du ein Auge zum zudrücken hast. Naja ich muss zugeben, dass ich nur auf deinen Link geklickt hab und die Liste durchsuchte. Das Suchefeld hab ich gekonnt ignoriert. Derweil hätte "Antribsknochen 71mm" gereicht. Ich schieb es mal auf die Arbeit. Very Happy

    Bleibt mir nur noch: sorry , beim nächsten mal denk ich kurz drüber nach. Laughing

    Zum Thema alter verrat ich nur, dass ich ein Kind der Wende bin.

    Gruß der Anfänger (so neu bin ich im RC Bereich eigentlich garnichtmehr)
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 19.06.2015, 10:13    Titel:
    Manchmal sieht man eben den Wald vor Bäumen nicht, kann ja mal vorkommen. Wink
    Nach oben
    Lucky
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.11.2005
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 19.06.2015, 12:13    Titel:
    Hi,

    RC Anfänger hat Folgendes geschrieben:
    Hallo,

    Zum Thema alter verrat ich nur, dass ich ein Kind der Wende bin.


    der Wende...aha... Du darfst also schon Bratwürste auf dem Grill wenden

    Also so ab 7 Jahre... na, dann mal viel Spass mit Deinem Teil und allseits gute Fahrt

    Gruß
    Lucky
    _________________
    Custom made by self
    ... und nu auch DMT VE...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Suche Antriebswellen für Tamiya Blazing Star (TA-01) » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Projekt TAMIYA TXT-2 Agrios Soundstream 3 29.10.2017, 13:12
    Keine neuen Beiträge suche auto mit speed mit dem man ueberall fahren kann lackner07 7 11.10.2017, 11:29
    Keine neuen Beiträge Suche guenstigen 6s Regler ts1 5 05.10.2017, 05:21
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 6 02.05.2017, 12:11

    » offroad-CULT:  Impressum