RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tipps+Tricks zum Gebrauchtkauf Traxxas Slash 4x4 Ultimate ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Tipps+Tricks zum Gebrauchtkauf Traxxas Slash 4x4 Ultimate ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    magga2000
    neu hier



    Anmeldedatum: 18.12.2013
    Beiträge: 3
    Wohnort: Nähe HH

    BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 00:17    Titel: Tipps+Tricks zum Gebrauchtkauf Traxxas Slash 4x4 Ultimate ?
    Hallo,

    ich plane, demnächst wieder einzusteigen und mir dann einen Traxxas Slash 4x4 bzw. Ultimate zu kaufen. Viele Modelle in der Bucht u.ä. liegen bei 250,- bis 400,-€. Hier gibt es natürlich hinsichtlich Zustand und Zubehör einige Unterschiede.

    Meine Frage nun:

    - Auf welche Details muss ich beim Gebrauchtkauf eines Slash 4x4 unbedingt achten ? Gibt es kritische Stellen oder bestimmte anfällige Teile, die ich hinterfragen sollte ?

    Ich hoffe auf zahlreiche Tipps und Tricks zum Slash 4x4, sowie Tipps zu dessen Gebrauchtkauf Wink


    Gruß
    magga2000
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 08:53    Titel:
    Moin
    also mir wäre zb wichtig das er das lcg chassis hat. Das hat meiner meinung nach einen echten mehrwert beim fahren. Also würde ich nach nen platinium oder ultimate gucken. Oder einer wo das chassis nachgerüstet wurde.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 11:28    Titel:
    LCG ist auf jeden Fall gut aber ich würde eher von einem Gebrauchtkauf abraten, wenn ich nicht die Möglichkeite habe das Fahrzeug vorort zu besichtigen und zu testen.
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 20:34    Titel:
    Ja das ist immer ein Risiko. Mein letzter gebrauchter hatte ein paar ausgenudelte Teile und mehrere defekte Kugellager
    Nach oben
    magga2000
    neu hier



    Anmeldedatum: 18.12.2013
    Beiträge: 3
    Wohnort: Nähe HH

    BeitragVerfasst am: 20.12.2013, 10:03    Titel:
    @bennibushido: Hmmm, ok - aber die Lager sind ja nicht so wirklich teuer, oder ? Gibt es da kritische Teile, nach denen man fragen sollte ?


    Gruß
    magga2000
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.12.2013, 13:59    Titel:
    magga2000 hat Folgendes geschrieben:
    @bennibushido: Hmmm, ok - aber die Lager sind ja nicht so wirklich teuer, oder ? Gibt es da kritische Teile, nach denen man fragen sollte ?


    Nein Lager sind nicht teuer und ausserdem sowieso ein Verschleissteil. Das da mal das eine oder andere Lager bei einem gebrauchten RC was hat ist normal.

    Das grösste Probem ist die Elektronik. Vor allem Regler und Motor weil die von allen Teilen am meisten kosten.

    Funke, Empfänger und Servo(s) können natürlich auch was haben und sollten gründlich überprüft werden.
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 18:17    Titel:
    Ich würd den Platinum LCG nehmen.

    Gebraucht lohnt sich aber nur wenn du nicht vor hast das Velineon Set zu verwenden. Aber selbst dann kannst dir nen neuen kaufen (400€) und das Velineon verkaufen (>100€ bei Ebay).

    Wenn du ihn gebraucht kaufst wirst du dir neue Räder, Lager, Achsen, wahrscheinlich Regler, und wenn du Wert auf Optik legst auch Karo holen müssen... lohnt kaum.

    Ausserdem ist der LCG noch nicht soo alt, den normalen 4x4 schon eher davon gibts viele gebrauchte, aber der rollt halt oft in der Kurve weg^^

    Ansonsten kann ich nur empfehlen, Velineon verkaufen und nen 120A 4S SCT Regler und nen 1/8er Motor mit 2500kv holen, an 3s lauft das superkühl und hält ewig da total unterfordert^^ (z.B. Trackstar vom Chinesen um die Ecke)

    Ultimate (sprich RTR) kann ich nicht empfehlen, du Zahlst über 250€ drauf für ne mittelmäßige Funke und Akku + Lader, das ist Geldverschwendung... naja ok der Satz ist unpassend bei diesem Hobby...^^
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    JoGi65
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 14.11.2010
    Beiträge: 224
    Wohnort: St. Marein bei Graz

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 22:44    Titel:
    ich würde Dir auch den Platinum 6804 oder den Ultimate 6807 empfehlen.
    Meiner ist gerade gekommen. Die Art wie die Mittelwelle und der vordere Unterbau beim LCG jetzt ausgeführt sind, ist ein großer Fortschritt gegen den alten (hab ich auch gehabt).
    Grundsätzlich kann man einen Slash auch gebraucht kaufen, da die Ersatzteile ja recht günstig sind. Aber meiner Meinung nach wird für die gebrauchten Autos zu viel verlangt.
    Mein 6804 hat €360,- gekostet + €60,- für die lackierte Ultimate Karo.

    Wenn Du jetzt rechnest das die Karo meistens Bedient ist, darf ein gebrauchter in gutem Zustand nicht viel mehr als €200,- kosten. Und ob er ok ist, kann man nur vor Ort beurteilen.

    Ich freu mich jedenfalls schon auf die erste Ausfahrt, die noch ein bisschen dauern wird, weil noch Teile um 270$ aus Amiland kommen. Unglaublich was man in einen Slash so alles einbauen kann. Shocked

    Wenn Du viel fährst würde ich das Teil auf jeden Fall ordern: King Headz Aluminum Motor Mount [KHZ-TRX-7460]
    Der Rest ist Spielerei.
    _________________
    SC8e FT - MMM - TS X801/CC2200
    Traxxas Slash 4x4 LCG - RPM/King Headz/VR Tuning
    Defender 90 RC4WD - Hardcore Pickup
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 08.02.2014, 12:42    Titel:
    Ganz ehrlich?
    Kauf dir für 250,- ein NEUES Losi TEN-SCTE Rolling Chassis. Dazu dann die gewünschte Elektrik (zB Hobbywing SC8 WP Regler und einen Tenshock Motor, DS1015 Lenkservo) und du hast ein Auto. Tuning braucht der nicht. Aufbau sehr übersichtlich und super zugänglich.
    Nach oben
    D4niel
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.10.2013
    Beiträge: 2
    Wohnort: Oberdorfweg29 9722Töplitsch

    BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 19:40    Titel:
    Hi; ich fahr auch nen Slash Platinum und mein Dad fährt den neuen mit dem niedrigeren chassis.
    Wir können das Auto mittlerweile auswendig Wink kenne keinen 1:10er SC-Truck der so einfach zu warten und robust.
    Die einzige Schwachstelle sind die Antriebswellen (vorallem hinten) sonnst hatte ich bisscher erst einen anderen schaden, nähmlich vorne rechts der Achsschenkel ist gebrochen ... allerdings bin ich mit Vollgas und maximaler Geschwindigkeit in eine Stange gefahren ... Embarassed Laughing
    Die Ersatzteilversorgung istt TOP und günstig! Wink
    Dazu zu sagen ist wenn du auf ner Strecke fahren willst hol dir den mit dem niedrigen Chassis und wenn du nur so rumfährst oder bashst dann denn (alten) mit dem normalen Chassis.
    Aber mit dem Wagen machst nix falsch.
    L.G. Daniel
    _________________
    Traxxas Stampede 4x4
    Traxxas Slash 4x4
    Taxxas Summit Xerun 2250kv
    Losi micro 1:24 SCT BL
    Axial Whraith Kit Robitronic regler+10€ Motörchen
    HPI Savage XL 5.9
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Tipps+Tricks zum Gebrauchtkauf Traxxas Slash 4x4 Ultimate ? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Lipo-Checker: Tipps? whiterabbit 11 15.04.2017, 11:32
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 18:59
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58

    » offroad-CULT:  Impressum