RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas E-Maxx Brushless - Motorschaden?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Traxxas E-Maxx Brushless - Motorschaden? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Fluxbasher
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 11.05.2015
    Beiträge: 16
    Wohnort: Linz

    BeitragVerfasst am: 01.07.2015, 19:49    Titel: Traxxas E-Maxx Brushless - Motorschaden?
    Hallo Leute Smile


    Hatte heute meine 3 Ausfahrt mit meinem gebrauchten E-Maxx.
    Dies war jedoch die 1 Fahrt mit 6S. Cool

    Tja die Freude hielt nur kurz. Nach ungefähr 10 Minuten blockierte der Motor, der E-Maxx überschlug sich und flog auf mich zu. :/

    Danach ging fast nichts mehr, er bewegte sich nur ganz leicht nach vorne. Also Karo runter und nachgesehen. Das erste was mir auffiel war, dass es stank. Danach griff ich den Motor an (schlechte Idee) und verbrannte mir den Finger.

    Anschließend ließ ich alles abkühlen und baute den Motor aus. Da funktioniert alles. Er ließ sich locker und leicht nach hinten und vorn verschieben.
    Also das Getriebe hat nichts abbekommen.

    Habe dann noch die Akkus an den Regler angeschlossen ohne Motor. Regler piepste 6 mal und leuchtete bei Neutralstellung gelb, bei Vollgas grün und bei Vollbremsung rot.


    Was meint ihr? Motor kaputt? Motor und Regler defekt? Erlebe so etwas zum Ersten Mal.

    Achja, verbaut ist das Mamba Monster Set.


    LG
    _________________
    Ihr seit doch alle nur neidisch, dass nur ich die Stimmen höre. Razz
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 01.07.2015, 20:50    Titel:
    Motor kaputt, Regler wahrscheinlich noch heile.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 01.07.2015, 21:22    Titel:
    Der Motor ist zu heiß geworden und hat seine Magnetwirkung verloren, dadurch steigt die Stromaufnahme ins unermessliche.
    Motor also definitiv gar, aber der ESC kann auch was abbekommen haben.
    Das kann man nur mit einem anderen Motor und etwas Vorsicht testen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Traxxas E-Maxx Brushless - Motorschaden? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58

    » offroad-CULT:  Impressum