RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas E-Revo VXL (Sinnvolles Tuning)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas E-Revo VXL (Sinnvolles Tuning) » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 14.07.2014, 18:14    Titel: Traxxas E-Revo VXL (Sinnvolles Tuning)
    Bekomme nächste Woche nen E-Revo VXL und da ich aber mit ihm schlimme Dinge vorhabe möchte ich mich schonmal im vorraus organisieren Very Happy

    Die schlimmen Dinge werden Skateparks sein.... viele Skateparks Laughing

    Möchte gerne wissen was ich alles an Sinnvollem Tuning gebrauchen kann um ihn möglichst stabil zu machen, sollte aber nicht bis ins unermessliche gehen...

    Mit "was willste ausgeben" möchte ich mich nicht festlegen da sowieso alles so gekauft wird, wie ich grad Geld für den kleinen hab Very Happy

    Gleich vorweg: ich hab die SuFu benutzt und auch schon nen Thread dazu gefunden nur is der schon sehr stark eingestaubt Confused

    Mir würde jetzt so noch nichts einfallen da ich die Schwachstellen (???) des Mini Revos nicht kenne.
    Was allerdings mit meine erste Investition sein soll, sind Dämpfer aus Alu, und da wollte ich euch fragen welche ihr mir da empfehlen könnt???

    Das die Dämpfer von Integy schrott sind hat mir schon google gesagt... nicht alles was glänzt ist Gold Rolling Eyes

    aso fasst vergessen.... Skatepark natürlich Onroad is ja klar, werde auch die Originalreifen solange fahren bis sie kein Grip mehr haben oder zerfetzen...
    Was könnt ihr mir da für Schlappen empfehlen???
    Darf auch gerne Lose sein, kleben is nicht das Problem das mach ich gern Very Happy

    So möchte ich mir mit eurer Hilfe eine Liste zusammenstellen was ich alles brauch Very Happy

    Denn lasst die Tasten rauchen DANKE Twisted Evil

    MfG Phillip


    EDIT:

    Weiß jemand obs diese Felgen für den Mini Revo gibt und wo ich die herbekomme???


    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 14.07.2014, 19:31    Titel:
    ich kann dir sagen was ich an meinem kleinen dran habe...



    gefahren wird mit 2x2S parallel,
    Räder für 10.-Euro vom grossen C...
    entsprechend kleines HZ, trotzdem sollte noch ein Lüfter dran.
    Aluaufnahmen für die Räder
    Karosserie aus GFK nachgefertigt (bei der Form ein muss)

    2ter Servo, sofern nicht schon vorhanden ist auch sehr empfehlenswert. Die Dinger geben gerne den Geist auf... ori ist also nicht so der bringer.

    verstellbare Spurstangen folgen bei meinem noch.

    bei 2 S hält sich der Verschleiss in Grenzen, aber die Antriebswellen sind schon nicht mehr so frisch. Metall statt Plastik kommt auch irgendwann mit Sicherheit.

    Die Skidplate hinten scheuert es gerne mal durch... und wenn die Gewinde im Plastik nicht mehr so gut sind wackelt gerne mal der Getriebeblock mit samt Motor dran. Sad

    Ein Skatepark ist nunmal einfach Hardcorebashing... Bulletproof gibts da nie...
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 14.07.2014, 19:58    Titel:
    Ahh ok

    Na wenn denn wird sowieso nur mit 2S gefahren, mehr is im Skatepark sinnlos...

    Naja Bulletproof muss net da darf auch schonmal was kaputt gehen aber nen 2m hohen Sprung sollte er locker wegstecken (natürlich auf allen Vieren Wink )

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 18.07.2014, 14:49    Titel:
    Keiner ausser Gluglu81??? Sad
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Opa_Eierkuchen
    neu hier



    Anmeldedatum: 21.07.2014
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 21.07.2014, 20:52    Titel:
    Doch ich Smile

    Du wirst auf jeden Fall Querlenker (bei mir jetzt RPM) brauchen, die sind bei mir schon gebrochen und das ohne Skatepark. Die Pfannen der Radaufhängung sind bei mir auch schon ausgeschlagen. Bei den Federn habe ich was von Exotek Big Bores gelesen, bei mir tun es aber noch die Originalen.
    Skatepark habe ich einmal probiert, ist aber relativ schwierig, da der kleine sehr kopflastig ist. Sprünge werden da schnell zu Überschlägen und Dachlandungen. Da ich momentan eher auf der Rennstrecke bin habe ich da noch nichts optimiert.

    Viel Spaß beim "skaten" Smile
    _________________
    Papa: Stampede VXL 4x4 und Vaterra Twin Hammers
    Sohn: E-Revo 1:16
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 21.07.2014, 22:48    Titel:
    Danke dir Very Happy

    aber ich habe beschlossen wenn ich den kleinen habe, das ich ihn weiterverkaufen werde da ich noch einiges an Tuning reinstecken müsste (RPM großteils schon verbaut) das sich das einfach nicht mehr lohnt...

    An Tuning müsste ich knapp 150€ reinstecken und da hab ich kein Geld und auch keine Lust zu... deswegen verkaufe ich ihn wieder und baue mir meinen 1:8er Terrier Ersatzteilspender auf und nutze denn den Very Happy

    Habe ja meinen Brushless Terrier und dazu 3 1/2 Roller Laughing

    Die 3 1/2 Roller haben mich nur 150€ gekostet (1 Brushless Roller 2 Verbrenner Roller... die Verbrenner jeweils komplett mit allem ausser Funke Laughing )

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    simonwest
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.02.2016
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 08.04.2016, 10:36    Titel:
    Hab jetzt einen neuen e-revo vxl mit ### Händler ### ESS 45A und beim empfänger nur 70/30 einzustellen,50/50 startet er von alleine.ist das normal?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 08.04.2016, 23:47    Titel:
    simonwest hat Folgendes geschrieben:
    Hab jetzt einen neuen e-revo vxl mit ### Händler ### ESS 45A und beim empfänger nur 70/30 einzustellen,50/50 startet er von alleine.ist das normal?


    Musst den Regler neu Kalibrieren.
    Nach oben
    simonwest
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 12.02.2016
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 09.04.2016, 13:09    Titel:
    Kann ich das bei dem ### Händler ### regler auch ohne ne programmierkarte?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 09.04.2016, 13:13    Titel:
    simonwest hat Folgendes geschrieben:
    Kann ich das bei dem ### Händler ### regler auch ohne ne programmierkarte?


    Kenne den Regler nicht aber sollte gehen. Handbuch lesen Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas E-Revo VXL (Sinnvolles Tuning) » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26

    » offroad-CULT:  Impressum