RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

e revo problem

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » e revo problem » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    jasper
    neu hier



    Anmeldedatum: 25.08.2019
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 25.08.2019, 09:26    Titel: e revo problem
    ich bin mit ein 3s lipo gefahren und es ging auch alles super aber als ich den Akku voll gelanden habe und los fahren wollte ist der e revo nur noch ganz langsam gefahren

    Zuletzt bearbeitet von jasper am 25.08.2019, 10:07, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    jasper
    neu hier



    Anmeldedatum: 25.08.2019
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 25.08.2019, 09:37    Titel: e revo problem
    jasper hat Folgendes geschrieben:
    ich bin mit ein 3s lipo gefahren und es ging auch alles super aber als ich den Akku voll gelanden habe und los fahren wollte ist der e revo nur noch ganz langsam gefahren
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 25.08.2019, 22:20    Titel:
    Weil der ERevo soweit ich weiß 4 oder 6S braucht.
    Mein ERBE zumindest... Wink

    Wenn du dem nur 3S gibst, fährt er natürlich langsamer, wenn überhaupt.

    Du solltest schon erzählen, was du hast, wie du es anschließt, was war anders als es geklappt hat, was du alles programmiert hast.
    Sonst sind unsere Glaskugeln stark beschlagen...
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    tiepel
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.01.2007
    Beiträge: 910

    BeitragVerfasst am: 26.08.2019, 06:57    Titel:
    Hi,
    ja, Du hast Recht.
    Da fehlen noch Informationen.
    Hier schreibt er, dass er beide Akkus aufgeladen hat:
    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,t,31588.html#310717
    Demnach wäre es ein 6S gewesen.
    Gruß Reimund
    _________________
    BL - Was sonst
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 26.08.2019, 07:24    Titel:
    Evtl. Adapterkabel benutzt? Parallel statt seriell?

    Zeigt das Ladegerät oder ein Lipochecker wirklich 4,2V pro Zelle an?
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » e revo problem » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe - Lenkung Programmieren e-revo 1/16 alfr-ed 3 16.02.2019, 15:12
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo 1/16 VXL Motor in anderem Modell verwenden Cybatom 2 03.11.2018, 01:55
    Keine neuen Beiträge E Revo 2.0 Servogetriebe. Maik 2.0 3 31.07.2018, 15:36
    Keine neuen Beiträge Losi XXX-4 Restauration: Slipper Problem odog 4 21.02.2018, 20:52
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo 1/8 Brushless: Eine Bilanz Der Schwabe 1 06.02.2018, 16:28

    » offroad-CULT:  Impressum