RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Slash ... Noch einer

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash ... Noch einer » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 18.06.2016, 19:35    Titel: Traxxas Slash ... Noch einer
    Hallo zusammen

    Da ich noch was zum Bashen für den Skatepark gesucht hab, und mir meine Buggys dafür zu schade waren, war ich auf der Suche nach was Neuem!

    Meine Wahl viel schließlich auf nen Traxxas Slash 4x4 mit hohem Chassi.
    Das Auto gibt's schon lang, sieht gut aus, (Natürlich Geschmacksfrage) und vorallem gibt's jedemenge Erstzteile!
    Den Wagen hab ich gebraucht gekauft. Ein echter Glücksgriff. Das Teil hatte noch keine Straße gesehen. Wie frisch aus dem Karton + Led's an Front und Heck!







    So ganz zufrieden war ich dann mit der Optik doch nicht ganz.
    Also erstmal en paar fette Reifen drauf!
    Die Karo höher gelegt!
    + Neue Karo !







    Sieht doch gleich viel besser aus. 😃😃

    Jetzt hoff Ich das es morgen mal ein paar trockene Stunden gibt!!!!!! 👍👍🏿👍
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 22.06.2016, 16:40    Titel:
    TA TAAAAA

    Und hier das Ergebnis nach knapp 4min Fahrzeit + 3 Sprünge auf ner mittelhohen Rampe!



    Querlenker gebrochen + Kolbenstange unten ausgerissen!

    Das "Gewinde" auf der Kolbenstange ist ein Witz!



    Das es bei meinem Fahrstil, nur eine Frage der Zeit ist, bis was kaputt geht,
    ist mir schon klar!!!
    Aber 4min + 3 Sprünge?????
    Das hat mich schon ein wenig überrascht.

    Na ja... egal... RPM Querlenker sind bestellt.

    Nur bei den Stoßdämpfern bin ich noch am überlegen.
    Proline Power Stroke??? Oder gleich auf D8/Vorza Dämpfer umbauen???

    Für Tipp's und Erfahrungen bin ich immer dankbar! 😃
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Giant
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 04.12.2015
    Beiträge: 43

    BeitragVerfasst am: 22.06.2016, 21:50    Titel:
    Ich habe auch eine Slash aber bloss 2wd aber mir ist in der Zeit von ca 70 akkuladungen 5000mah ein Querlenker und die Hinternenradträger und die Lenkung kaputt gegangen. Meistens aber eigenverschulden da ich es wirklich herrausgefortert habe. Ich muss sagen wenn er normal gefahren wird mit kleinen Sprüngen dan macht er das mit und das nicht nur einmal aber sobald man mal nur auf einem Rad aufkommt oder sogar noch eingelenkt ist dann bricht schon mal was oder wenn man von zu hoch runderspringt und das halt richtig unvorschichtig.
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 22.06.2016, 23:12    Titel:
    Servus Giant 😃

    Wie gesagt, ich hab nen krassen und Materialraubenden Fahrstil!

    Hätte mich gewundert wenn der Slash die ganze Session ohne Schaden überstanden hätte. 😂😂
    Aber das die Session soooo kurz wird???

    Okay - Das Gewinde der Kolbenstange war ja nur zur Hälfte vorhanden - Also Produktionsfehler!!!

    Und entweder war der Querlenker auch unter "Produktionsfehler" einzureihen - oder ich hatte einfach Pech bei der Landung!
    Kann auch nicht ausschließen daß ich mit eingelenkten Rädern gecrasht bin...

    Egal
    Werd optimistisch sehen wie es weiter geht! 😃😃😃
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 15:57    Titel:
    Giant hat Folgendes geschrieben:
    Ich muss sagen wenn er normal gefahren wird mit kleinen Sprüngen dan macht er das mit und das nicht nur einmal aber sobald man mal nur auf einem Rad aufkommt oder sogar noch eingelenkt ist dann bricht schon mal was oder wenn man von zu hoch runderspringt und das halt richtig unvorschichtig.


    sowas sollte ein Auto das einen neupreis von 400€+ hat allerdingss schon überstehen... Ich bin mit meinen Autos 5m hoch und 10-20m weit gesprungen, und die landungen waren nicht immer perfekt, aber so nen querlenker habe ich noch nicht hinbekommen...



    Wenn Dämpfer, dann Proline Power Stroke- dann biste aber gute 100€ los.
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 511
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 21:17    Titel:
    Oh, ein Querlenkerbruch. Kenn ich. Smile
    Bei einer solchen Fahrweise empfehle ich RPM-Querlenker. Die sind zwar auch nicht unzerstörbar, dafür halten sie idR wesentlich besser und haben Garantie.
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 21:18    Titel:
    D A N K E ! ! !

    Sehe das "eigentlich" genauso!

    Und hier hatte ich ne Sprunghöhe von 2-2 1/2m + ca. 3m weite!

    Das einzige, was vielleicht zur Ehrenrettung des Slash noch taugt, ist die Tatsache, das der Skatepark komplett geteert ist.
    Harte Landungen auf hartem Untergrund!

    Meine Buggys laß ich auch viel weiter fliegen, aber nur auf Erde oder Gras!
    Da bleibt alles wesentlich länger intakt!!!

    Und die Möglichkeit des Materialfehlers, steht ja auch noch im Raum.
    (Positiv Denken... Positiv Denken!!!)

    Aber egal!
    Passiert ist Passiert! 👍😃👍
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 21:25    Titel:
    Die RPM Querlenker sind schon bestellt! 😜👍
    BIn grad nur noch auf der Suche nach passenden Proline PowerStroke Dämpfer...

    Alles was ich finde sind PowerStroke Xl für den Yeti, oder welche für den 2WD, oder für den 4WD hinten...

    Wenn jemand weiß wo es den kompletten Satz gibt, oder jemand noch nen neuwertigen Satz zuhause hat, gebt Bescheid 😃😃
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!


    Zuletzt bearbeitet von Dobermann am 23.06.2016, 21:48, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Al Cohole
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.02.2011
    Beiträge: 511
    Wohnort: Wien 22

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 21:46    Titel:
    Skateparks sind ja grundsätzlich kein besonders gutes Terrain für RC-Cars, besonders wenn man einen eher rustikalen Fahrstil pflegt.

    Wenn du dir wirklich so teure Dämpfer leisten willst, solltest du vielleicht auch gleich Dämpferschützer montieren: Diese hier und diese hier.
    _________________
    Break.
    Fix.
    Repeat.
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 23.06.2016, 21:51    Titel:
    Danke Al, guter Tip mit dem Dämpferschutz!

    Jetzt brauch ich nur noch die Dämpfer!

    😂😂😂
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Slash ... Noch einer » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Welche Hersteller in Deutschland noch vertreten? BeeBop 11 25.05.2017, 17:11
    Keine neuen Beiträge Verkaufe meinen Traxxas Rustler mit Ezrun Brushless Combo soundmaster 0 14.05.2017, 17:19
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Traxxas Slash 4WD Monster Umbau Dobermann 0 24.04.2017, 19:29

    » offroad-CULT:  Impressum