RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Traxxas Summit VXL 1/16

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Summit VXL 1/16 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 28.11.2013, 14:27    Titel: Traxxas Summit VXL 1/16
    Ein nettes Hallo an alle !

    Wollte nur mal nachfragen wie die Akkuschachtabmessungen für dieses Modell sind und ob man in diesem Modell auch einen 3-zelligen Akku unterbringen kann (statt 2s) ?

    Danke,
    Gerhard
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    haetschgern
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.01.2010
    Beiträge: 343
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 28.11.2013, 18:59    Titel:
    Der mini Summit hat dasselbe Chassis wie der mini Revo.

    Die Abmessungen des Akkus sind:
    (l x b x h)
    91mm x 34mm x 18mm

    Jedoch passen ins Akkufach auch minim grössere Akkus
    95mm x 35mm x 20 mm sollten keine Problem sein.

    Es gibt passende 2S Akkus und auch 3S....
    Nach oben
    haetschgern
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.01.2010
    Beiträge: 343
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 28.11.2013, 19:00    Titel:
    Gelöscht
    Grund: Doppelpost ?!


    Zuletzt bearbeitet von haetschgern am 30.11.2013, 23:11, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 29.11.2013, 09:15    Titel:
    ok, danke für die Info.

    Jetzt wollte ich noch wissen ob beim Mini Summit auch 2 Gänge vorhanden sind wie beim grossen die man auf der Fernsteuerung umschalten kann ?

    Gerhard
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 29.11.2013, 09:21    Titel:
    meines wissens hat der Summit VXL nur einen Gang, dafür nen Brushlessmotor.

    Der grosse Summit ist ab Werk nur mit Brushedmotor käuflich, hat dafür aber 2 gänge.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 29.11.2013, 10:19    Titel:
    OK, danke für die Info. Mit nur einem Gang heisst dann aber
    1. dass der Regler hoffentlich sehr feinfühlig ist dass man auch quasi crawlen kann (also wirklich ganz langsam an- und weiterfahren) und
    2. dass ich dann ohne Weiteres auf meine Spektrum Funke umsteigen kann (natürlich mit dem passenden Empfänger) weil ich ja die Gangschaltfunktion nicht habe,

    Gerhard
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 29.11.2013, 11:50    Titel:
    Der Summit VXL hat mit dem großen Summit nicht viel gemein, was die Fahreigenschaften angeht.

    Der große Summit ist eher ein gemächlicher Generalist ist, der sich genau so langsam und kraftvoll irgendwo durch- oder hochwühlt wie er auch etwas flotter über unwegsames Gelände bewegt werden kann.

    Der kleine Summit VXL ist mit dem Brushless-Motor, ohne das Zweiganggetriebe und ohne die sperrbaren Differentiale was die Klettereigenschaften angeht lange nicht so potent wie der große. Dafür brezelt er um so lieber mit Vollgas durch das Gelände. Er ist für langsames Crawlen definitiv nicht ausgelegt, dafür aber ein flotter und lustiger Spaßbringer!

    Eine schöne Beschreibung gibt es auch hier:
    http://www.rc-forum.de/showthread.php/vergleich-traxxas-1-2262925.html
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.11.2013, 12:25    Titel:
    Kann mich Scholfi nur anschliessen. Die BL Combo im Mini Summit ist alles andere als feinfühlig aber dafür sehr flott.

    Ich hatte vor einiger Zeit mal den Mini-Revo VXL und hab den dann auch bischen in Richtung Mini-Summit getuned. Grössere Reifen, maximal runtergeritzelt und dann noch sogar die Diffs mir Silly Putty gesperrt. War nicht schlecht im Gelände aber halt durch die Grösse doch sehr limitiert.

    Jetzt habe ich den Grossen, hatte auch eine Zeit lang ein BL Set drinnen, aber hab jetzt wieder die Stock Brushed Combo verbaut.

    Wenn du die Wahl hast und Grösse und Gewicht kein Problem für dich sind nimm auf jeden Fall den Grossen. Wenn er dir doch zu langsam sein sollte kannst immer noch Dewalt oder BL Upgrade machen.

    Das wichtigste aber sind erstmal zwei 2s Lipo mit richtig viel Kapazität, da der Brushed Motor vor allem im 2. Gang sehr viel Strom zieht.

    Ich sag mal ab 7000 mah aufwärts.

    EDIT: oder wenn du wirklich nur langsam fahren willst - crawlen, trailen usw. dann gleich ein SCX10. Ich hab mir den Rubicon dafür gekauft und getuned. Macht auch sehr viel Spass Wink

    Hier nachzulesen: http://www.offroad-cult.org/Board/soundmasters-scx10-rubicon-thread-t28596.html
    Nach oben
    haetschgern
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.01.2010
    Beiträge: 343
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 30.11.2013, 21:08    Titel:
    Der kleine Summit ist nicht mit dem grossen Summit zu vergleichen.
    Eher wie die anderen 1/16er (Mini E-Revo ) einfach mit Summit Karo.

    Daher hat er auch das VXL Set drin. Dieses ist nicht besonders feinfühlig, coggt ein wenig und hat z.T. auch noch Temperaturprobleme.
    Es gibt den mini Summit aber auch mit brushed Motor ( wie eigentlich alle Traxxas 1/16er) aber einen zweiten Gang hat auch die brushed Version nicht. Wie feinfühlig das brushed Set ist, dass weiss ich leider nicht.

    Umstellen auf die Spektrum-Funke kannst du.
    Die Empfängerbox ist aber ein unfreudlicher B****.
    Ernsthaft, ich hab mich da tötlichst aufgeregt drüber.
    Zum einen ist sie Mühsam montiert, so dass du fast den Motor ausbauen musst um die Empfängerbox zu öffnen. Ausserdem sind die Kabel unter dem Motor durch und müssen da durchgestossen werden und alles.
    Und als ich dann den originalen Empfänger ausgebaut hatte, passte der SR2000 auch nicht. Ich habe das Gehäuse geöffnet und den Empfänger ohne diesen eingebaut.

    OrangeRX (Übrigens: KAUFEMPFEHLUNG !!!) Empfänger oder auch die kleinen Spektrum Empfänger dürften aber problemlos passen.


    Der kleine Summit ist im Prinzip wie schon gesagt einfach ein Mini E-Revo mit Summit Karo.
    Jedoch sind beim mini summit einige Teile anders, so dass er mehr Bodenfreiheit hat.
    Genau diese Teile führen aber zu einigen Problemen. Es gibt sehr viele Leute die den Mini E-Revo zum mini Summit umbauen, die belassen dann diese Problemteile meist.
    Ein Zwischending zwischen Mini Summit und Mini E-Revo stellte sich bei mir aber als perfekt heraus.
    Die A-Arms für den Mini E-Revo ( RPM), die Antriebswellen des Mini E-Revos, sowie dessen Travel Rockers ( damit der Summit etwas tiefer liegt) und die restlichen Teile habe ich so belassen.

    Zum bashen ist der Summit sehr gut. Durch die grösseren Räder und mehr Bodenfreiheit in meinem Augen sogar besser als der Mini Revo. Zum Racen und für Highspeed-Runs ist der Mini Revo aber die bessere Wahl.
    Zum crawlen taugt der mini Summit nur wenig...
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 01:54    Titel:
    Ich sehe mittlerweile keinen Sinn mehr in den 1:16er Modellen. Zu klein und zu teuer.

    Lieber bischen sparen und auf 1:10 oder 1:8 gehen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Traxxas Summit VXL 1/16 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Querlenkerstifte Traxxas Slash TT-Bush 2 29.12.2016, 01:58
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41

    » offroad-CULT:  Impressum