RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

TT-01 Rallye (Umbau auf Basis TGS Verbrenner Chassis)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Rally-Forum » TT-01 Rallye (Umbau auf Basis TGS Verbrenner Chassis) » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 28.12.2014, 22:10    Titel: TT-01 Rallye (Umbau auf Basis TGS Verbrenner Chassis)
    Von einem Arbeitskollegen habe ich vor Weihnachten sein altes Chassis "vererbt" bekommen (damit hatten wir so vor 10 Jahren mit RC Cars angefangen).

    Mit Verbrenner habe ich abgeschlossen, aber so einfach als Ersatzteilspender war der Renner doch zu Schade.

    Da ich ein Fan von Rallye RC Cars bin, war es logisch, das Chassis auf Rallye umzubauen. Ich weiß, es gibt schon ein paar Threads, aber auf einen mehr kommt es sicherlich nicht an (und bei den längeren Abende kann man basteln und fürs Forum tippen Laughing )

    Erst mal habe ich das alte Chassis auseinander gelegt und sauber gemacht. Dann habe ich mir eine Übersicht der Teile gemacht und eine Liste der neu notwendigen Teile aufgestellt:

    Standard-Chassis für TT-01 (Elektro)
    Rallye Karosserie
    passende Felgen (ein Satz Rallye Blockreifen habe ich noch)

    Sieht dann so aus:




    Die Alu-Dämpfer sind vom Blauem C, mussten gereinigt und neu gefüllt werden. Mal schauen, was die taugen.

    Die Lieferung der neuen Teile kam dann auch recht flott aus Berlin:



    es wird ein Subaru Impreza WRC 2004 (Lackierung wird wohl erst im Frühling folgen, wenn es wieder wärmer wird).



    Die Cockpit-Einrichtung ist für ein Rallyecar Pflicht Cool
    Wir fahren mit Stil Wink
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 28.12.2014, 22:30    Titel:
    Für den Einsatz als Rallye Car ist der TT-01 recht beliebt, weil:

    Wannenchassis
    Robust
    Ersatzteile erschwinglich und sehr gute Verfügbarkeit
    große Auswahl an Karosserien (bei Tamiya), da sollte jeder was für sich finden

    Wäre cool, wenn Tamiya ein paar alte Klassiker wieder auflegen könnte, ich denke da an den Ford Focus und vor allem an das TA 03 F Chassis mit entsprechenden Karos (Peugeot 206, Toyota Corolla). Aber zurück zum TT-01.

    Um eine Verbesserung/Erhöhung der Bodenfreiheit zu erreichen, ist eine Anpassung an den 2 Teilen der Chassishalterung notwendig (vorne und hinten).

    Sieht so aus:



    Die dem Verbrenner vorhandenen Diffausgängen kommen der Schrägstellung bei erhöhten Bodenfreiheit zu gute.



    Die Querlenker an der Vorderachse bedürfen auch einer kleinen Bearbeitung, um die Lenkung weiterhin bei erhöhten Bodenfreiheit zu gewährleisten.



    Nach 2 Bastelstunden wird die Sache langsam Smile
    ich hoffe, man kann den "Mehrwert" der Federung erkennen.





    Die Spurstangen sind beim Standard-Chassis starr (einfache PVC Stange). Hier ist eine verstellbare mit Anbindung über Kugelkopfschrauben unbedingt nötig (sonst bringt der erhöhte Federweg nichts Shocked )



    Die Dämpfer haben rote/weiche Federn erhalten, bin gespannt.



    Hier noch die fertigen Reifen mit Felgen für den Subaru:



    Wenn ich weiter bastel, komme neue Bilder.
    Schönen Abend und viel Spaß im Schnee Cool
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 30.12.2014, 11:10    Titel:
    Schön das sich im Rally-Forum wieder was tut.
    Bau du mal fleißig! Ich lese fleißig mit Mr. Green
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 30.12.2014, 12:22    Titel:
    Hi Totto,

    Danke fürs mitlesen Very Happy

    Habe deinen Thread zum "Engländer" auch auf dem Radar Wink

    Hierzu kommt was ähnliches noch von mir im Offtopic

    Gruß Rainer
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 30.12.2014, 12:39    Titel:
    Hier ein paar Bilder vom aktuellem Stand. Chassis ist an sich fertig, zum testen ist ein einfacher LRP Motor drin. Alu-Mittelwelle und natürlich komplette Kugellagerausstattung. Der Robitronic Regler liegt schon bereit. Einen passenden Empfänger muss ich noch aus einem anderen RC Car ausbauen.



    Die Karosserie mal zum Probesitzen aufgesteckt Wink



    Die Lackierung wird beim wärmeren Temperaturen erfolgen, soll ja was werden.

    Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr (dafür eignet sich ein Rally Car sehr gut!
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 08.03.2015, 19:23    Titel:
    Endlich Fertig! Laughing

    Gut Ding will Weile haben oder manchmal braucht es halt etwas, wenn es gut werden soll. Vor allem wegen den Temperaturen draussen war es schwierig mit dem Sprayen der Karosserie und dem Cockpit.

    Die Karosserie wurde mit Tamiya PS Farben und das Cockpit mit TS Spray schwarz und weiteren Acryl Farben von Tamiya bemalt.

    Die Elektronik ist ähnlich meinem XV-01, ich will ja mal das Fahrverhalten der beiden Chassis zueinander vergleichen. Der Federweg ist beim XV-01 beim Vergleich im Stand jedoch schon besser (hatte ich aber auch erwartet).
    Die Karosseriesteher sind bewusst noch nicht gekürzt, evtl. sind noch Anpassungen beim Federweg oder gar Dämpfer nötig.

    Wir werden dann sehen, wie sich der Oltimer TT-01 Ra gegenüber den XV-01 schlägt.

    Hier ein paar Bilder. Schönen Abend Cool







    Hier der Subaru und der Peugeot in der Seitenansicht, das TT-01 liegt etwas tiefer, die Dämpfer sind auch straffer.







    Anlenkung verstellbar ist für die Federung nötig, die Standard Plastikteile starr sind nicht zu gebrauchen.



    Chassis von unten, die Bearbeitung der Chassisteile für die Querlenker Vorne (und Hinten) ist gut zu erkennen.




    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2015, 10:26    Titel:
    Daumen hoch! Einfach geil!
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Rally-Forum » TT-01 Rallye (Umbau auf Basis TGS Verbrenner Chassis) » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 12 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 13:57
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung Verbrenner bis 400 Euro Backfisch 7 03.05.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 19:52
    Keine neuen Beiträge Hilfe umbau nach fehlkauf Juggalo84 7 08.03.2016, 16:53

    » offroad-CULT:  Impressum