RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

"Tuning" Thunder Tiger Killer 4WD brushless 1:10

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » "Tuning" Thunder Tiger Killer 4WD brushless 1:10 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:04    Titel: "Tuning" Thunder Tiger Killer 4WD brushless 1:10
    Mein Einstiegsmodell in den RC Truggy Bereich war der Killer 4WD brushless von Thunder Tiger, Daten: brushless, 4WD



    Er ist, soweit ich weiß, eigentlich nicht von Thunder Tiger. Man findet ihn im Netz auch als Viper XST u.ä.

    Für die ersten paar Stunden ganz nett Cool .
    Ziemlich schnell aber begann ich, einige Teile auszubessern. Hier sind die meiner Meinung nach wichtigsten Umbauten, bevor man das erste Mal mit dem Killer fährt.

    1. Umstieg auf LIPO 2S Akku:
    Vorteil: längere Akklaufzeiten und wesentlich bessere Leistung (sprich Geschwindigkeit) als beim mitgelieferten NiMH Akku
    Nachteil: eigenes Lipo- Ladegerät notwendig


    Dazu müssen die Original Tamiya Stecker des Fahrzeugs gegen DEAN Stecker umgetauscht werden. Das ist eine einfache Lötarbeit.




    Wie der Kenner sieht, läuft das Stromkabel nun frei über das Ritzel...es kann also nach Aufsetzen der Karosse vom Ritzel durchgescheuert werden.

    Daher...siehe Bild!

    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari


    Zuletzt bearbeitet von Topper am 19.05.2014, 17:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:09    Titel:
    2. Lipowächter für den Akku:
    Vorteil: Lebenszeit des Lipo Akkus. Bei Unterspannung gibt der Wächter Signale ab und stellt den Akkubetrieb ein.

    Die gibt es recht günstig beim Händler oder im Netz. Das schwarzer Kabel des Balancerkabels am linken Teil des Wächter anschließen.


    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:32    Titel:
    3. Servo tauschen:


    Der eingebaute 3kg Servo aus Plastik wird schnell seinen Geist aufgeben. Daher gleich einen 6kg oder 9kg Servo Metall verbauen. Ich nahm den Carson Standard Servo CS-6 MG.

    Achtung: Ein bisschen Umbau ist notwendig, damit der Servo passt. Er ragt etwas länger in die Chassismitte, daher direkt bei den Anschraublöchern etwas unterlegen.

    Ich habe einfach vom originalen Servo die seitlichen "Flügel" mit den Schraublöchern abgeschnitten und an den Schraubpunkten untergelegt. Somit scheuert der Carson nicht mehr an der Welle.






    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:37    Titel:
    4. Querlenker ersetzen

    Die Original Querlenker sind aus Plastik...daher schnellstens austauschen gegen die baugleichen Querlenkler vom Carson FY8 aus Alu.


    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:45    Titel:
    "und stellt den Akkubetrieb ein"

    Da kenne ich nicht viele, die etwas in der Art tun. Novak hatte mal einen LiPo-Wächter auf dem Markt. Der hat zwar nicht den Akkubetrieb eingestellt, aber das Gassignal vom Empfänger zum Regler reduziert bzw. unterbrochen. Der Novak ist aber leider in der Abschaltspannung recht niedrig eingestellt und überwacht auch nur die Gesamtspannung des Akkus.

    Wenn es Alternativen mit ähnlicher Funktion gibt wäre ich sehr interessiert, da ich noch nach einer entsprechend brauchbaren Lösung suche!
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:46    Titel:
    5. Regler defekt: Durch einen Fahrfehler ging schnell mein Regler hopps. Im Austausch verbaute ich den Hobbywing EZRUN-35A-SL. Soweit ich sehe, war der auch ursprünglich original verbaut. Er ist ganz passabel.






    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:52    Titel:
    Scholfi hat Folgendes geschrieben:
    "und stellt den Akkubetrieb ein"

    Da kenne ich nicht viele, die etwas in der Art tun. Novak hatte mal einen LiPo-Wächter auf dem Markt. Der hat zwar nicht den Akkubetrieb eingestellt, aber das Gassignal vom Empfänger zum Regler reduziert bzw. unterbrochen. Der Novak ist aber leider in der Abschaltspannung recht niedrig eingestellt und überwacht auch nur die Gesamtspannung des Akkus.

    Wenn es Alternativen mit ähnlicher Funktion gibt wäre ich sehr interessiert, da ich noch nach einer entsprechend brauchbaren Lösung suche!


    Bei diesem Wächter (habe ich auch im MT4 G3 verbaut) gibts zuerst lautes Gepiepse, dann rollt das Fahrzeug aus und steht lässt sich nicht mehr ansprechen. Soweit meine Erfahrung. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren Smile .

    Verbaut habe ich diesen Lipo Wächter.

    Er überwacht jede Zelle (zeigt diese auch jeweils im Durchlauf an) und die Gesamtspannung.
    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 17:59    Titel:
    Die LiPo-Wächter kenne ich. Die geben aber nur Laut, wenn der Akku bzw. einzelne Zellen die eingestellte Spannung unterschreiten. Wenn das Auto stehen bleibt, dann muß da entweder noch eine LiPo-Abschaltung vom Regler greifen, oder der LiPo ist komplett leer.

    Ein externer LiPo-Wächter müßte zumindest zwischen Regler und Empfänger eingeschleift werden, um den Antrieb des Fahrzeuges zu deaktivieren. So ist es auch bei den Novaks. Um den LiPo zu deaktivieren müßte sogar so eine Art Relais den Strom zwischen LiPo und Regler unterbrechen.

    Wollte nicht "belehren" oder "klugsch....". Bin nur auf der Suche nach einer Lösung, die das Fahrzeug effektiv stehen bleiben lässt und eben nicht nur Radau macht, wenn der Akku leer ist. Hatte gehofft hier evtl. fündig zu werden bzw. einen entsprechenden Tipp zu bekommen. Daher meine Nachfrage.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Topper
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.05.2014
    Beiträge: 21
    Wohnort: 86... Wertingen

    BeitragVerfasst am: 19.05.2014, 19:48    Titel:
    Ah ok, verstanden...dann wirds wohl der Regler zum Stehen bringen...
    _________________
    Traxxas X-MAXX
    Thunder Tiger MT4 G3
    Thunder Tiger Killer
    Thunder Tiger Phoenix ST II
    Graupner Flash 3.0 Nitro
    Ansmann Smacker
    Mini-Z La Ferrari
    Nach oben
    kunubert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.03.2007
    Beiträge: 188

    BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 06:00    Titel:
    Von Robbe gab es mal einen LiPo-Wächter der den Gasweg auf die Hälfte Reduzierte.
    War aber auch nur mit zwei Werten einstellbar.
    3 und 2,7 Volt.
    Dafür aber einzelüberwacht.

    Grad geschaut, das Ding heist: 8636 - Robbe MC-Balancer 7S

    Gruß Ralf
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » "Tuning" Thunder Tiger Killer 4WD brushless 1:10 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 14:18
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23
    Keine neuen Beiträge Empfehlung "Basher" Patrick_KS 46 19.03.2017, 13:51
    Keine neuen Beiträge "Rettet die Foren" soundmaster 39 19.03.2017, 13:29
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02

    » offroad-CULT:  Impressum