RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Turnigy nano-tech Lipo Pack

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Turnigy nano-tech Lipo Pack » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    The-Diesaster
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.06.2013
    Beiträge: 40

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 14:20    Titel: Turnigy nano-tech Lipo Pack
    Moin
    Ich bin im Begriff mir zwei Turnigy nano-tech 10000mah 2S 40~80C Lipo Pack´s zu kaufen und wollte mal nachfragen ob hier jemand schon mit solchen Lipo´s Erfahrung hat.
    Oder ist das nur billiger Müll und hält nix?
    Hab nämlich bei dem Preis von umgerechnet $59.36 je Pack schon große Augen gemacht.
    _________________
    Gruß T-D


    Zuletzt bearbeitet von The-Diesaster am 11.07.2013, 14:28, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 14:28    Titel:
    Hm,
    also meiner Meinung nach sind die Zippys qualitativ besser und haltbarer. Die Nanotechs sind leider nicht so langlebig, liefern aber ordentlich Power und ne tolle Leistungskurve. Hängt aber auch vom Einsatzzweck ab Wink
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    The-Diesaster
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.06.2013
    Beiträge: 40

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 14:30    Titel:
    Meinst du das mit der Langlebigkeit von Kapazitätsabnahme her oder von Materialseiten her?
    _________________
    Gruß T-D
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4320

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 15:41    Titel:
    Ich hab mir vor 2 Wochen zwei 2s 4000 mah 40-80c nano-techs gekauft. Haben richtig Druck und es gehen auch 4000 mah rein.

    Ich fahre sie sowohl in meinem Stampede 4x4 VXL (1 Lipo) als auch in meinen Summit (beide Lipos in serie).

    Bin bis jetzt aber erst 7-8 mal damit gefahren. Kann also nichts über die Lebensdauer sagen. Wird sich zeigen.

    Ich denke es gibt halt bei diesen Lipos eine grössere Qualitätsstreuung im Vergleich zu den teureren Marken, aber bei dem Preis kann man auch nicht mehr erwarten.

    Aber "Billig Müll" sind sie auf gar keinen Fall.
    Nach oben
    T2M
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.09.2003
    Beiträge: 1400
    Wohnort: Zwettl

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 17:37    Titel:
    die turnigy hardcases sind relativ leicht,
    die zippys ziemlich schwer.

    hab mit den turnigys gute erfahrungen gemacht.
    _________________
    MRC Jaidhof -- SWorkz Brushless,
    http://www.youtube.com/watch?v=VLuue1wSdK4
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1185

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 17:40    Titel:
    In welchem Modell willst du so große Akkus fahren?
    Was sagt die Elektronik zu dem Dauerstress?
    _________________
    Nach oben
    The-Diesaster
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.06.2013
    Beiträge: 40

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 18:01    Titel:
    Das Modell ist klein und wird das schon packen!
    Die eventuelle Elektronik siehe hier
    _________________
    Gruß T-D
    Nach oben
    kartman200
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 29.03.2008
    Beiträge: 19
    Wohnort: Ense

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 18:02    Titel:
    Um Men_TOS seine Fragen weiter zu spannen: mit wieviel Amp kann ich diese Akkus max laden?
    Bringt den Thread nicht weiter, finde ich aber beeindruckend Wink
    Nach oben
    The-Diesaster
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.06.2013
    Beiträge: 40

    BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 18:09    Titel:
    Also ich weiß net ob dir das was bringt aber genauer gehts net.

    "Fast charge capable, up to 15C on some batteries"
    _________________
    Gruß T-D
    Nach oben
    kartman200
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 29.03.2008
    Beiträge: 19
    Wohnort: Ense

    BeitragVerfasst am: 12.07.2013, 12:49    Titel:
    Die Frage nach der max Ladeung war nicht ganz ernst gemeint, da sich diese Akkus eine max Charge Rate (C) von 10 haben.
    Wollte damit nur sagen, das sich diese Akkus mit 100Amp laden lassen,
    und das finde ich beeindruckend, da ich bei meinen Akkus immer schon bei einer 10amp Ladung Bauchschmerzen bekomme. Bin da eher das Weichei Rolling Eyes
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Turnigy nano-tech Lipo Pack » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Lipo Ofeen 0 21.12.2018, 08:05
    Keine neuen Beiträge Kann ich einen Lipo als Antriebs Akku nehmen ? karofun1 1 26.06.2018, 18:38
    Keine neuen Beiträge LiPo Ladetechnik: Balancer Erweiterungsboards Kub 7 18.04.2018, 09:18
    Keine neuen Beiträge 6S-LiPo ... wo kann man den bekommen? Stingray65 8 25.06.2017, 10:03
    Keine neuen Beiträge Lipo Akkus mit dem Flieger in den Urlaub? Lucky 3 04.05.2017, 13:01

    » offroad-CULT:  Impressum