RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Umbau LRP Z.28R Sport auf Rotostart

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Umbau LRP Z.28R Sport auf Rotostart » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mc-tech
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.02.2016
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 11:15    Titel: Umbau LRP Z.28R Sport auf Rotostart
    Hallo!

    Ich habe einen LRP S8 Rebel TX mit dem Z.28R Sport Motor und mit Seilzugstarter.
    Ich würde diesen Motor gerne auf Rotostart umbauen, da ich dazu auch schon einen Rotostarter habe.

    Von LRP gibt es mindetstens 3 Umbausets für den Z.28R, aber keines speziell für den Z.28R Sport. Das Freilauflager des Sport hat einen Außensechskant von 17mm, die Mitnehmer der Rotostart-Umbausets haben aber nur einen 12mm Innensechskant.

    Weiß jemand was ich für den Umbau genau benötige?
    Nach oben
    fc_key
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.09.2015
    Beiträge: 91
    Wohnort: Schweiz, Thurgau

    BeitragVerfasst am: 09.03.2016, 09:22    Titel:
    Hallo

    Darf ich dich kurz Fragen warum du einen Umbau auf Rotostart durchführen möchtest?

    Problem was mir bei Rotostart bekannt ist, dass die Onewaybearings immer wieder kaput gehen. Ich habe meinen auf Seilzug umgebaut, weil da die Onewaybearings viel länger halten...plus muss weniger mitgeschleppt werden.

    Wichtig ist nicht die grösser des 6 Kantes, diese kann man ganz einfach ersetzten durch eine kleiner solange sie auf die Kurbelwelle passt...du bräuchtest eine 12mm onewaybearing.

    Grüssle
    _________________
    Gruss fc_key immer ein bisschen Nitro verbrennen und bashen Very Happy

    HPI Savage X 4.6
    Nach oben
    Ashkur
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.07.2016
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 12.07.2016, 14:17    Titel:
    Hallo,

    mein erster post hier und ich grüße die Community Smile

    Ich bin in der gleichen Situation.
    Kann mir jemand ein shop link zeigen wo ich die Backplate mit 17mm (eben passend für Z.28R Sport) bestellen kann oder 12mm onewaybearing einzeln ordern.

    Vielen Dank für euren Support!


    VG
    Andy
    Nach oben
    Ashkur
    neu hier



    Anmeldedatum: 12.07.2016
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 05:34    Titel:
    Keiner ne Idee?
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 21.10.2009
    Beiträge: 549
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 23.11.2016, 17:57    Titel:
    Startbox. Klemmrollenlager verschleissen so oder so, völlig egal ob Roto oder Reissleine. (was für ein Stuss hier mal wieder gepostet wurde..)

    PS; im LRP S8 Rebel sitzt Standartgemäß kein Z.28.R, baugleich mit dem
    SH 28M28-P3, sondern ein eher mäßiges mir unbekanntes Aggregat. LRP selber produziert(e) gar nichts, sondern kauft bei Drittanbietern ein.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Umbau LRP Z.28R Sport auf Rotostart » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 12:57
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 18:52
    Keine neuen Beiträge Hilfe umbau nach fehlkauf Juggalo84 7 08.03.2016, 15:53

    » offroad-CULT:  Impressum