RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher Regler als Ersatz für Durango DEX 210 RTR Combo?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Welcher Regler als Ersatz für Durango DEX 210 RTR Combo? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 08:32    Titel: Welcher Regler als Ersatz für Durango DEX 210 RTR Combo?
    Hallo!

    Ich habe mir einen der Restposten DEX210 geleistet - als RTR (mir schien der Preis inkl. der BL Combo OK). Nun habe ich aber festgestellt, dass der Regler kein "Rückwärts" kann.

    Welche Regler könnt Ihr mir als Alternativen empfehlen?

    Danke!

    VG, WroDo
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 12:50    Titel:
    Toro TS120 find ich ganz gut und preiswert. Kannst auch Powerprogramme erstellen damit um dem Dex im Bedarfsfall noch Beine zu machen.
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 14:18    Titel:
    Klonkrieger hat Folgendes geschrieben:
    Toro TS120 find ich ganz gut und preiswert. Kannst auch Powerprogramme erstellen damit um dem Dex im Bedarfsfall noch Beine zu machen.


    Danke für den Tipp! Wie ich das sehe, ist der Sensorless, und der ursprüngliche ESC vom DEX einer mit Sensor - merkt man da einen Unterschied?

    Und noch ne Frage: Die Hong-Kong-Angebote haben keinen Lüfter - sollte man den nachrüsten?

    Und wo ich dabei bin: Klappt das Programmieren mit dem iPhone (wenn er das BT-Modul hat), oder braucht man die Programmierkarte?

    VG, WroDo
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 16:35    Titel:
    Der TS120 ist mit Sensoranschluss. Er kann aber auch sensorlose Motoren ansteuern. Um ihn mit dem Smartphone zu programmieren, muss man so ein Modul anstecken (anstatt einer Karte) und sich dann damit verbinden. Das war mir zu umständlich. Deshalb hab ich nur die Programmierkarte (welche noch als Servotester, Lipo Checker, Motortester fungiert). Bei meinem war die Karte und der Lüfter (der übrigens extrem schnell und lautstark läuft) dabei. Habe direkt in HongKong bestellt für ca 75,-€. Fairer Preis wie ich finde.
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 16:47    Titel:
    Klonkrieger hat Folgendes geschrieben:
    Der TS120 ist mit Sensoranschluss. Er kann aber auch sensorlose Motoren ansteuern. Um ihn mit dem Smartphone zu programmieren, muss man so ein Modul anstecken (anstatt einer Karte) und sich dann damit verbinden. Das war mir zu umständlich. Deshalb hab ich nur die Programmierkarte (welche noch als Servotester, Lipo Checker, Motortester fungiert). Bei meinem war die Karte und der Lüfter (der übrigens extrem schnell und lautstark läuft) dabei. Habe direkt in HongKong bestellt für ca 75,-€. Fairer Preis wie ich finde.


    Sensor: Ja, recht hast Du - da scheinen die Beschreibungen bei eBay etwas unterschiedlich.

    Karte & Lüfter: Habe nun das ganze für 65€ aus HK bestellt…muss wohl noch 3 Wochen vorwärtsfahren :)

    Vielen Dank für die Hilfe!

    WroDo


    Zuletzt bearbeitet von WroDo am 02.05.2014, 18:04, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 17:32    Titel:
    Ein Auto ohne Rückwärtsgang schärft die Sinne, haha Smile Da fährt man gleich viel konzentrierter.
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 02.05.2014, 17:39    Titel:
    Klonkrieger hat Folgendes geschrieben:
    Ein Auto ohne Rückwärtsgang schärft die Sinne, haha :-) Da fährt man gleich viel konzentrierter.


    Ja, das stimmt - ich hab deutlich mehr aufgepasst als sonst :-)

    Aber es ist auch ne schöne Herausforderung!

    VG, WroDo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Welcher Regler als Ersatz für Durango DEX 210 RTR Combo? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 21:35
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 17:22
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02

    » offroad-CULT:  Impressum