RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

WLAN Drucker wird vom PC nicht erkannt

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » WLAN Drucker wird vom PC nicht erkannt » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15339
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:01    Titel: WLAN Drucker wird vom PC nicht erkannt
    Seit einigen Tagen beschäftigt mich ein Problem, bei dem ich einfach anstehe:

    Der Drucker HP Deskjet F4580 soll per WLAN ins Netzwerk (O2 gebrandetes Thomson TG585n Modem/Router + 2 Win XP SP3 Laptops) eingebunden werden.

    Das funktioniert, wenn ich den Drucker per Treiber installiere - dann bleibt er auch 1 oder 2 Tage im Netzwerk und verabschiedet sich dann sang und klanglos. (Start -> Einstellungen -> Drucker und Faxgeräte -> Drucker offline)

    Nun hab ich dem Drucker vom Router aus eine fixe IP zugewiesen. Der Router führt den Drucker auch in der Liste der WLAN Devices mit korrekter IP (192.168.1.64) auf.
    Bloß habe ich weder von Laptop #1 (192.168.1.65) noch Laptop #2 (192.168.1.66) Zugriff auf den Drucker.
    Ping von beiden Laptops aus an die Drucker IP führt zur Zeitüberschreitung, d.h. der Drucker wird im Netzwerk nicht gefunden.

    WLAN Diagnose-Druckseite des HPs beglückwünscht mich dagegen zur erfolgreichen Einrichtung: korrekte IP, offenbar mit dem Router verbunden, was dieser scheinbar auch so sieht. Nur die Laptops sehen das grundsätzlich anders.

    Hat jemand Tipps für mich?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    hansi63
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2010
    Beiträge: 119
    Wohnort: D- Kirchheim/Teck

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:07    Titel:
    Hallo Aaron,

    ist im Router ne MAC Adressen Filterung eingestellt?
    Gibt es rechnerseitig eine Beschränkung des IP-Adressbereichs in der Firewall?
    _________________
    Gruß Hans
    _____________________________________
    Graupner Radicator HK 100A, EZrun 9T, 401 Gyro, Ansmann Macnum
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15339
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:10    Titel:
    MAC Adressenfilterung ist - soweit ich beurteilen kann, O2 hat da eine ziemlich verkrüppelte Firmware drauf los gelassen - nicht aktiviert.
    Die Firewall vom Laptop ist ebenfalls deaktiviert.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    hansi63
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2010
    Beiträge: 119
    Wohnort: D- Kirchheim/Teck

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:16    Titel:
    ist immer schwer, bei so einem Problem per Ferndiagnose zu helfen.
    Wirklich seltsam, daß es eine Zeitlang geht und dann nicht mehr.
    Sorry Aaron, da muss auch ich an dieser Stelle kapitulieren, werd aber mal
    ein paar Freunde fragen, ob das Problem allgemein bekannt ist.
    --good luck!!!---
    _________________
    Gruß Hans
    _____________________________________
    Graupner Radicator HK 100A, EZrun 9T, 401 Gyro, Ansmann Macnum
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15339
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:19    Titel:
    Das Problem scheints ein paar mal im Netz, unabhängig von Druckerhersteller oder Betriebssystem zu geben. Zumindest, wenn man in den einschlägigen Foren sucht. Beunruhigen tut mich dort nur die signifikante Kürze bzw. die Monologie, in welcher solche Threads enden... Sad
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    hansi63
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2010
    Beiträge: 119
    Wohnort: D- Kirchheim/Teck

    BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:32    Titel:
    Hallo Aaron,

    ich werd auch noch mal recherchieren, da ich unter Win 7 ein ähnliches Problem hab, dass sich irgendwann die Rechner im Heimnetzwerk nicht mehr finden.
    Ging mir bei der Fehlersuche über Foren ähnlich wie Dir.
    Aber wär ja gelacht, wenn die Offroader das Problem nicht in Griff kriegen!Twisted Evil
    Brauch nur ein bisschen Zeit.
    _________________
    Gruß Hans
    _____________________________________
    Graupner Radicator HK 100A, EZrun 9T, 401 Gyro, Ansmann Macnum
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15339
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 00:01    Titel:
    Vielleicht noch als Info, weil eben wieder praktiziert:
    Die allereinzige Methode, den Drucker wieder ansprechbar zu machen (Web-Interface wie Druckaufträge) besteht darin, den AP im Router um zu benennen (!) den Drucker auf den neuen AP zu installieren, den AP dann wieder den alten Namen zu verleihen und dann den Drucker nochmals mit dem HP Tool zu installieren.
    Versuche ich den Drucker einfach nochmals zu installieren, ohne den AP umzubenennen, so meint der Setup-Assistent, mein PC könne nicht mit dem Drucker kommunizieren. Ich solle mich versichern, ob der Drucker oder der Router eh eingeschaltet wären...
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 00:54    Titel:
    haste auf den xp´s schon das ausprobiert?

    Code:

    Wlan drucker auf zickigen XP benützbar machen...

    Windows XP
    Start->
    Drucker und Faxgeräte Assistent ausführen ("rechts, mittig in dem Startmenü")
    Nun Plopt das Willkommensfenster auf -> weiter
    In dem nächsten Fenster ->Lokalen Drucker auswählen (ohne Plug and Play!)
    Nächtes Fenster: Auswahl des druckerports - "Einen neuen Anschluss erstellen: TCP/IP Standart Port" auswählen
    Nun sollte wiederrum ein neuer Assistent kommen zum einbinden der Treiber :)
    Willkommensschirm -> weiter
    nun kannst du die ihm vorgegebene IP einstellen und das ganze benennen :)
    Nun sucht windows aus irgendeinem Grund beim Druckerport einrichten die netzwerkkarten treiber - also muss man dann im nächsteren Fenster erstmal im Pop-down menü den "Network Print Server (1 Port)" auswählen und auf weiter drücken und den Assistenten Fertigstellen.

    Jetzt folgt die Druckerinstallations Assistentenabteilung :)

    naja - treiber installieren wenns spezielle gibt...

    jetzt müsste das ganze ansprechbar sein....




    und was mir überhaupt einfällt, die xp rechner sind auch so konfiguriert das sie im netzwerk sichtbar sind?


    Sorry für einen späten Input aber ^^ Arbeit *g*
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    fideliovienna
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 17.06.2010
    Beiträge: 1474
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 00:57    Titel:
    hansi63 hat Folgendes geschrieben:

    ich werd auch noch mal recherchieren, da ich unter Win 7 ein ähnliches Problem hab, dass sich irgendwann die Rechner im Heimnetzwerk nicht mehr finden.

    Hatte ich auch, waren Dienste deaktiviert bzw. nicht startbar die für die Heimnetzwerkfunktion unbedingt notwendig waren.
    Kann Dir mal nachsehen was ich damals umgestellt hab, vllt. hilfts ja bei Dir auch Wink
    Nach oben
    Gablitzer Gerhard
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2006
    Beiträge: 340
    Wohnort: Gablitz

    BeitragVerfasst am: 28.11.2010, 23:47    Titel:
    Ping bringt Zeitüberschreitung --> Ist der Ping im Netz zugelassen (Router).
    Lässt sich das Problem auch durch Routerneustart (Strom 10 sek. ausstecken) beheben? --> Firmwareproblem des Routers
    Bringt ein Druckerneustart etwas? (Drucker bezieht neue Netzdaten).

    Lass mal deinen PC(Lapi) ein paar Tage ohne Unterbrechung am Netz laufen. Wenn der dann auch keine Verbindung mehr bekommt, wars der Router (das Problen gibts bei Netgear häufig und bei Dlink konnte ich es auch schon beobachten). Lies sich nur durch einen Routerneustart auf Zeit beheben.
    _________________
    mfG Gerhard
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » WLAN Drucker wird vom PC nicht erkannt » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Seilstarter beim LRP Z21.R Spec 3 zieht nicht mehr ein michael_sp 0 19.01.2020, 01:33
    Keine neuen Beiträge Traxxas Summit Lenkung funktioniert nicht mehr nigx4u 5 01.01.2018, 09:10
    Keine neuen Beiträge Force wird von O.S hergestellt/Carson specter ?! jenske 6 18.09.2017, 14:40
    Keine neuen Beiträge Titel wird nicht immer angenommen TT-Bush 1 27.10.2016, 19:18
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00

    » offroad-CULT:  Impressum