RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

2. Fahrzeug mit einer Sanwa MT-4 betreiben

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » 2. Fahrzeug mit einer Sanwa MT-4 betreiben » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Noximo
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.02.2012
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 06.02.2016, 01:34    Titel: 2. Fahrzeug mit einer Sanwa MT-4 betreiben
    N'Abend allerseits

    Schon seit längerer Zeit fahre ich einen Mugen MBX-6 ECO. Ich spiele mit dem Gedanken, ein 2. Fahrzeug anzuschaffen (Bausatz) und liebäugle etwas mit dem Axial Yeti XL (Kit). Vielleicht wird's auch ein anderes Modell, Sicher aber kein 2. Buggy.

    Gerne würde ich das 2. Modell ebenfalls mit der Sanwa MT-4 betreiben, was soweit ich weiss kein Problem ist. Nur bin ich unsicher, welche Komponenten damit kompatibel sind. Mal näher angeschaut habe ich die Combo von Hacker (Hacker TENSORIC 8.2 Fahrtenregler und Hacker SKALAR8 V2 Brushlessmotor).

    Beim Servo bin ich unschlüssig...
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 06.02.2016, 08:13    Titel:
    Das einzige worauf du achten musst ist der passende Empfänger.
    Der ESC, der Motor und das Servo sind dem Sender egal.
    Einzig der Stromverbrauch des Servos ist wichtig für das BEC des ESC, es muss genug Ampere liefern.
    Und natürlich muss der Empfänger die Spannung des BEC vertragen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » 2. Fahrzeug mit einer Sanwa MT-4 betreiben » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge HW MAX 6, Sanwa Funke.... Posi 3 29.01.2017, 20:39
    Keine neuen Beiträge Noch einer aus Nordhessen Sniper2810 5 21.12.2016, 22:48
    Keine neuen Beiträge Sanwa MT-4 / MT-4S Kreuzmischfunktion? mc-tech 1 02.10.2016, 10:07
    Keine neuen Beiträge RC Auto mit wegwerfbaren Alkalinen betreiben? Screamday90 5 31.07.2016, 21:24
    Keine neuen Beiträge Traxxas Slash ... Noch einer Dobermann 9 18.06.2016, 19:35

    » offroad-CULT:  Impressum