RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

2nd Hand Bereich: Keine neuen Einträge mehr möglich

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » offroad-CULT Info-Area » 2nd Hand Bereich: Keine neuen Einträge mehr möglich » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 18:09    Titel: 2nd Hand Bereich: Keine neuen Einträge mehr möglich
    Liebe Community!

    In letzter Zeit hat sich der 2nd Hand Bereich - trotz absoluter Transparenz der Richtlinien - immer mehr zur Konfliktzone innerhalb des Forums entwickelt.
    Das wird leider nur allzu deutlich, wenn wir einerseits die Löschquote von tageweise bis über 50% betrachten, und uns andererseits zunehmend mit dem Unverständnis mancher User für die Löschung der Einträge auseinander setzen müssen.

    Wir sind der Meinung, dass wir unsere Ressourcen besser im fachlichen Bereich, dann in einer permanenten Konfliktbewältigung im 2nd Hand Bereich einsetzen können.

    Aus diesem Grunde, eventuell bis wir eine bessere Lösung für den 2nd Hand Bereich gefunden haben, wird es ab sofort nicht mehr möglich sein, neue Biete/Suche Einträge zu erstellen.
    Alle bestehenden Angebote können jedoch noch abgewickelt werden.

    Danke für euer Verständnis.

    Aaron
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    subzero
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 23.07.2010
    Beiträge: 177

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 18:41    Titel:
    Da mir die Konfliktreichhaltigkeit eher nur selten in diesen 2 Bereichen aufgefallen ist (vermutlich, weil die Mods zügig am löschen waren?!), würde mich interessieren, was denn da die häufigsten Missstände waren?

    Die Frage rührt nicht nur aus blosser Neugierde, sondern auch mit dem Gedanken, eventuell eine bessere Abhilfe als die unternommene Schließung zu finden. Denke dabei an Userermahnung sowie bei schlimmeren Fällen bzw bei "Wiederhohlungstätern" an Userverwarnung bis hin zum Ausschluss.

    Sind doch auch sonst die gängigen Methoden in der Forenwelt.

    Man sieht ja auch in sämtlichen anderen Bereichen, das (zumindest nach meinem Gefühl nach) die überweigende Mehrheit der hießigen User sich an Regeln hält... daher möge man mir verzeihen, wenn ich diesen drastischeren Schritt nun nicht ganz nachvollziehen kann und mich daher näher erkundigen will.

    Lg
    subzero
    _________________
    RC8Te
    Zeitvertreibprojekt: TA05
    Nach oben
    Inactive
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 30.08.2004
    Beiträge: 5545

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 18:46    Titel:
    es gibt im verkaufsbereich spezielle regeln. an die haben sich die verkäufer zu halten. viele tun das nicht. entweder aus unwissenheit (schützt aber vor strafe nicht) oder einfache ignoranz.
    und glaub mir, irgendwann bist du es leid (so wie ich), jeden anzuschreiben, der mal wieder was vergessen hat. oder was auch immer. dann wird der beitrag einfach nur mehr gelöscht. und wennst mal dann darauf hinweist, dann wirst angepflaumt. ist leider so.
    der grund, warum es die wenigsten sehen (die fehlerhaften beiträge) ist tatsächlich die anwesendheit der moderatoren. die handeln recht schnell.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 18:56    Titel:
    Darüber hinaus werden Angebote leider manchmal von Usern ohne rechtes Kaufinteresse zugemüllt, weil das angebotene Produkt irgendwo in China um 5 Euro billiger zu erstehen ist - oder aber, weil sie gerne eine bestimmte Schraube aus dem Komplettset hätten, die im Handel vielleicht 10ct mehr kosten würde.

    Solche Auswüchse lassen eher Common Sense und Respekt vermissen, es wäre müßig, auch dafür Regeln einzuführen. (Die dann ohnehin wieder mit der Brechstange durchgesetzt werden müssen)

    Die Diskussionen in manch anderem großen Forum zeigen mir leider, dass dies wohl eine allgemeine Unsportlichkeit innerhalb der Modellsport Community zu sein scheint - Nur: Wir wollen uns nicht mehr mit einem Problem herumschlagen, das offenbar immer aufs neue mit der Brechstange gelöst werden kann, damit den anderen ein halbwegs akzeptables Verkaufsumfeld geboten werden kann.

    Subzero: Weshalb du davon nichts merkst, liegt tatsächlich in der schnellen Reaktionszeit des Mod-Teams. Wir haben alleine in den letzten 3 Tagen (bis heute Nachmittag) 6 Threads gelöscht.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    JWess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 30.04.2009
    Beiträge: 291

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:07    Titel:
    Wie wäre es denn damit, dass NUR der Anbieter einmalig ein Angebot einstellen kann und auf dieses Angebot ausschließlich per PN geantwortet werden kann.
    Dadurch wird nur der Anbieter mit den Problemen konfrontiert und kann sich mit möglichen Interessenten auseinandersetzen bzw. spamer ignorieren.
    _________________
    http://mcc-luedenscheid.de/
    Nach oben
    werner
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 20.07.2004
    Beiträge: 2127
    Wohnort: Wels

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:12    Titel:
    JWess hat Folgendes geschrieben:
    dass NUR der Anbieter einmalig ein Angebot einstellen kann...

    einen teil des ärgers bereiten leider angebote die nicht im mindesten den anforderungen (zb. name, zahlungs- und versandbedingungen) entsprechen....

    dadurch kommt der forenbetreiber in eine rechtliche grauzone und daher ist dieser schritt aus haftungsgründen nachvollziehbar....
    _________________
    www.wrc-drivers.at
    www.ooecup.at

    Asso RC-8B / RB / Kopropo-DSM
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:13    Titel:
    JWess;

    Zitat:
    Wir haben alleine in den letzten 3 Tagen (bis heute Nachmittag) 6 Threads gelöscht.


    Das Problem ist nicht eindimensional. Sondern dreidimensional. Es sind auch die Anbieter, die z.T. Schwierigkeiten machen. Darüber hinaus können wir auch manchmal intervenieren, wenn mal wieder jemand zu ungeduldig auf seine Ware wartet. Weisen wir dagegen auf die Eigenverantwortlichkeit hin, sind wir wieder bei
    Zitat:
    dem Unverständnis mancher User


    Die Diskussion hier ist aber auch nicht unbedingt an der richtigen Stelle. Falls darüber diskutiert werden soll, steht jedem die Speakers-Corner offen.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    JWess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 30.04.2009
    Beiträge: 291

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:18    Titel:
    @ Werner: Das Problem habe ich leider nicht mitbekommen, da ich lange nicht mehr hier war Embarassed

    Könnte man als Lösungsansatz dann nicht ein Formular, ähnlich wie bei der Anmeldung, mit Pflichtfeldern einrichten?
    _________________
    http://mcc-luedenscheid.de/
    Nach oben
    Inactive
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 30.08.2004
    Beiträge: 5545

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:21    Titel:
    JWess hat Folgendes geschrieben:

    Könnte man als Lösungsansatz dann nicht ein Formular, ähnlich wie bei der Anmeldung, mit Pflichtfeldern einrichten?

    sowas unterstützt die forensoftware nicht. glaub mir, wir hatten schon alle möglichen idee, und lösungsansätze. es wurde auch schon das von dir angesprochene probiert. es hat bis dato nichts geholfen. es liegt an der eigendisziplin. du kannst nicht jeden bei der hand nehmen und ihn von einem zum anderen eingabefeld lotsen. irgendwann sollte das teil, das sich zwischen den ohren befindet eingeschaltet werden. ich glaub, du verstehst.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 19:21    Titel:
    Zitat:
    Könnte man als Lösungsansatz dann nicht ein Formular, ähnlich wie bei der Anmeldung, mit Pflichtfeldern einrichten?


    So etwas ist technisch in dieser Forensoftware leider nicht umsetzbar, und bedient ja zudem nur eine Seite des Problems.

    Für alles weitere bitte wie ich schon angeboten habe, die Speakers Corner benutzen!
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » offroad-CULT Info-Area » 2nd Hand Bereich: Keine neuen Einträge mehr möglich » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Kennt wer den neuen Yuki Yakuza Boss Regler/ZTW? florianz 5 10.02.2018, 00:19
    Keine neuen Beiträge Traxxas Summit Lenkung funktioniert nicht mehr nigx4u 5 01.01.2018, 08:10
    Keine neuen Beiträge Truggy im Bereich 1:14-1:18 gesucht slashtiger 7 08.03.2017, 15:12
    Keine neuen Beiträge RB hat einen neuen Besitzer!!! Nahpets 6 03.10.2016, 12:53
    Keine neuen Beiträge Flux Blur 6s Reglertausch gegen neuen HPI ELC 6s Gerhard 0 13.09.2016, 07:28

    » offroad-CULT:  Impressum