RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Bestellen in nicht EU Ländern?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Bestellen in nicht EU Ländern? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    NewEra
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 12.06.2008
    Beiträge: 35
    Wohnort: Waltrop, NRW

    BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 21:39    Titel: Bestellen in nicht EU Ländern?
    Hey Leute,

    Gibt es hier evtl den ein oder anderen der sich mit dem toll und so Sachen wirklich auskennt? Ich würde gerne etwas für 279,99$ in den USA bestellen. Jetzt hab ich ja schon versucht mich selbst schlau zu machen und bin zu dem Schluss gekommen, das ich wohl noch 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf zahlen muss. Kommt da noch was bei außer ebend diese? Ich steig auf der Seite vom Zoll irgendwie nicht durch.



    Gruß, Flo
    _________________
    Sommer:
    HongNor X1-CR ---> SH 21. PinkRace
    HongNor X1-CRT Pro ---> Momentan ohne Motor

    Winter:
    Kyosho Mini-Z MR-02

    Funke
    Futaba T-3PK
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 21:50    Titel:
    Hi,

    in der genannten Größenordnung fallen die 19% Einfuhr-Umsatzsteuer wohl auf jeden Fall an. Und zwar auf den Kaufpreis und die Versandkosten!

    Dazu kommt dann wahrscheinlich noch ein Zoll. Dieser hängt von der Warengruppe ab, zu der das Produkt gezählt wird. Hier ist es dann wirklich etwas unübersichtlich. Unterschieden wird dabei zum Beispiel ob das Modell einen Motor hat oder nicht. Ein Bausatz bzw. Roller kann da also ganz anders eingestuft werden als ein RTR-Modell!

    Generell würde ich da mit einer Größenordnung zwischen drei und acht Prozent rechnen. Das sind zumindest Zahlen die mir der Zoll mal genannt hat, als ich da bei der Abholung kleinerer Sendungen mal gefragt hatte um eine ungefähre Vorstellung zu bekommen.

    Fällig wird die Einfuhr-Umsatzsteuer ab etwa 30,- € (Warenwert und Versand). So war es zumindest bei mir immer.
    Der Zoll kommt wohl ab ca. 150,- € dazu (wird ab dem Schwellenwert aber natürlich für den Gesamtbetrag berechnet).

    Ein paar Infos und Erfahrungswerte dazu gibt es auch hier:
    http://www.rc-helicar.de/rc-modellbau-infos/versandzeiten-usa/
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    NewEra
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 12.06.2008
    Beiträge: 35
    Wohnort: Waltrop, NRW

    BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 21:14    Titel:
    Danke Scholfi, das hat mich schonmal ein Stück weiter gebracht und in die Richtung gelenkt in Deutschland zu kaufen. Lohnt sich dann am Ende doch nicht wirklich und dann kann ich doch besser unsere Wirtschaft ankurbeln.



    Gruß, Flo
    _________________
    Sommer:
    HongNor X1-CR ---> SH 21. PinkRace
    HongNor X1-CRT Pro ---> Momentan ohne Motor

    Winter:
    Kyosho Mini-Z MR-02

    Funke
    Futaba T-3PK
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 23:25    Titel:
    Ja, bei dem momentanen Dollar-/Euro-Kurs lohnt der Kauf in den USA derzeit nur in besonderen Einzelfällen. Und ab einem gewissen Preis sollte man auch die Garantie bzw. Gewährleistung bei einem Kauf im eigenen Land bewerten.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    NewEra
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 12.06.2008
    Beiträge: 35
    Wohnort: Waltrop, NRW

    BeitragVerfasst am: 07.07.2015, 18:45    Titel:
    Über die Garantie habe ich garnicht nachgedacht, ist aber ein nicht außer Acht zu lassender Faktor, da hast du wohl auch Recht. Egal ich werd bei den Kursen eh in Deutschland kaufen.


    Gruß, Flo
    _________________
    Sommer:
    HongNor X1-CR ---> SH 21. PinkRace
    HongNor X1-CRT Pro ---> Momentan ohne Motor

    Winter:
    Kyosho Mini-Z MR-02

    Funke
    Futaba T-3PK
    Nach oben
    Massaguana
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.01.2012
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 09:07    Titel:
    Ich kaufe HPI Ersatzteile Grundsätzlich in den USA, einfach deutlich günstiger. Selbst mit Versand hat man nicht mal 1/4 des Preises wie in Deutschland. Keine Ahnung warum das so ist.

    Grüße
    Massaguana
    _________________
    HPI Vorza Flux & HPI Savage Flux HP
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Offtopic - Plauderecke » Bestellen in nicht EU Ländern? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Titel wird nicht immer angenommen TT-Bush 1 27.10.2016, 19:18
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00
    Keine neuen Beiträge Flux Blur (Mamba Monster) findet Motor nicht foexer 1 20.08.2016, 16:12
    Keine neuen Beiträge Servo 1x1 nicht bekannt daSilvaRC 19 11.02.2016, 00:37
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei Lipo Akku - Lenkung geht aber Auto fäht nicht vinceblack 5 25.12.2015, 10:01

    » offroad-CULT:  Impressum