RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Erstes RC Modell gekauft, was beim ersten Start beachten?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Erstes RC Modell gekauft, was beim ersten Start beachten? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Kai!
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.11.2017
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 08:44    Titel: Erstes RC Modell gekauft, was beim ersten Start beachten?
    Hallo in die Runde,

    mein Name ist Kai und ich komme aus Stade. Ich habe mir ein Team Associated 1:8 Model gekauft. Genauer gesagt, folgenden: https://www.teamassociated.com/cars_and_trucks/MGT8.0/RTR/specs/


    Meine Frage, bevor ich den das erste Mal starte, was sollte man beachten?

    Luftfilteröl muss ich noch besorgen, braucht man noch irgendwelche Öle?

    Sonst dürfte alles im Set bereits enthalten sein, Akku-Schrauber habe ich mir gekauft, Glühkerzenstarter ist enthalten, Tankflasche ebenso.

    Sprit habe ich das von Tycoon Bio E66 Offroad 25% besorgt.

    Batterien sind vorhanden.

    Fehlt mir derzeit noch etwas ausßer das Luftfilter-Öl?

    Kann man den Motor mit Sprit voll laufen lassen, vor dem ersten Start? Damit dieser nicht am Anfang heiß läuft?

    Freue mich auf eure Ratschläge.

    Vielen Dank.

    Kai
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2555
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 23:43    Titel:
    Wenn du deinen Motor vor dem ersten anspringen das Genick brechen willst , dann fülle ihn voll Sprit . Mit einem Rotorstart kommt das immer am besten Very Happy Laughing Ansonsten , lese das mal http://www.offroad-cult.org/Special/Nitro%20Tutorial/Nitrotutorial.htm und benutze die Forumsuche , da steht unter Motor einfahren mehr als du lesen willst .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    orovnaa
    neu hier



    Anmeldedatum: 07.02.2020
    Beiträge: 2
    Wohnort: Meersburg

    BeitragVerfasst am: 09.02.2020, 00:07    Titel:
    Mit Sprit voll nachfüllen und habe Spaß damit, aber ohne es zu übertreiben! Smile
    _________________
    Auf der "To do-Liste" sollte auch mal "Nichts Tun" ganz oben stehen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Erstes RC Modell gekauft, was beim ersten Start beachten? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Seilstarter beim LRP Z21.R Spec 3 zieht nicht mehr ein michael_sp 0 19.01.2020, 00:33
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo 1/16 VXL Motor in anderem Modell verwenden Cybatom 2 03.11.2018, 00:55
    Keine neuen Beiträge Geschenk Tipp RC Modell 60 Euro whiterabbit 2 09.10.2018, 08:02
    Keine neuen Beiträge Arrma Talion gekauft - und jetzt? Mr. Starbuck 5 19.10.2017, 21:05
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum