RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Ezrun vs. Quicrun 150A Regler

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Ezrun vs. Quicrun 150A Regler » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 11.11.2015, 15:05    Titel:
    Heute konnte ich die Akkus mal komplett leerfahren. Ich bin mit der Combo sehr zufrieden. Man kann auch im ersten Gang sehr langsam fahren ohne cogging.

    Motor Temps nach der kompletten Bashsession (nur zweiter Gang und vollgas durch das gelände jagen) waren nur 53°C und der Regler hatte nur 35°C bei 18°C aussentemps -> 4s 6000 mah -> 17/54 Übersetzung
    Nach oben
    Thilok
    neu hier



    Anmeldedatum: 06.07.2015
    Beiträge: 8

    BeitragVerfasst am: 28.07.2016, 20:56    Titel:
    Tach Leute, habe das selbe Problem,welchen Regler soll man kaufen.
    Bei YouTube unter dein Chanel dasilva hab ich gesehen,dass du zum besten den quicrun empfiehlst.
    Ist der Regler wirklich so empfehlenswert,meiner ist Grad in meinen asso rival um die Ohren geflogen: ein original asso XP sc1300 dB.
    Oder kann man mit ### Händler ### 150a Regler gut und günstig fahren.
    Fahrzeug
    Liebäugele auch mit den blc 150C Regler von mt4g3.

    Was sind eure Empfehlungen.
    _________________
    nichts ersetzt hubraum,außer noch mehr hubraum
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.07.2016, 21:37    Titel:
    Quicrun 150A kann ich zum bashen empfehlen
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 17:35    Titel:
    ich würde HEUTE eher zum Hobbywing max8 greifen- der quicrun war damals sicherlich preis leistungstechnisch sehr weit vorne.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Ezrun vs. Quicrun 150A Regler » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 21:35
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 17:22
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02

    » offroad-CULT:  Impressum