RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hat jemand erfahrung mit Buggys von CS Electronics

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hat jemand erfahrung mit Buggys von CS Electronics » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    princec666
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.03.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 08:26    Titel: Hat jemand erfahrung mit Buggys von CS Electronics
    Hallo
    hat jemand Erfahrung oder kann mir jemand seine Erfahrungen mit den CS Electonics
    SWORKz S350 BX1e 1:8 oder dem
    CS 1/8 4WD Xonic Brushless Buggy, Factory Team Kit Buggys mitteilen die wären interesant für mich es wäre nett wenn mir jemand schreiben würde.
    mfg Andi
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 19.04.2014, 08:47    Titel:
    Servus,

    CS ist nur ein Label und ein Vertrieb. Die bauen nichts selbst sonderrn kaufen zu und kleben ihren Namen drauf.

    Zum CS 1/8 4WD Xonic Brushless Buggy kann ich etwas sagen: Es ist der Himoto XBL8 MegaE. 100% baugleich, da eben nur umgelabelt.

    Der Wagen ist erstaunlich gut. Liegt sehr gut, Fahrwerk ist tadellos. Geht brutal vorwärts. Selbst mit 2s guter Abzug, nur eben langsam, mit 3s völlig ausreichend, mit 4s eine Waffe.

    Ich hab den ein Jahr lang gefoltert, jetzt knechtet ihn mein Sohn seit einem Jahr. Wir hatten bisher KEINEN, ich wiederhole K E I N E N Ausfall!!! Noch nicht mal eine Schraube hat sich gelockert bisher.

    Ob und wie der Wagen wettbewerbstauglich ist, kann ich nicht beurteilen, aber zum Bashen ist er perfekt. Natürlich ist die Geländetauglichkeit begrenzt durch die Bauart. Es ist eben ein Buggy, aber er kommt erstaunlich gut durch den Wald.

    Ob er wasserfest ist, weiß ich nicht. Bei Regen oder Schnee bleibt er drinn. Dazu haben wir andere Geräte, aber sonst bei jeder Witterung und jedem Untergrund wird er geprügelt, was das Zeug hält. Nur Springen tun wir in Maßen. Heißt: Kleinere Sprünge aus ca. 50 cm Höhe machen wir noch damit, mehr lassen wir. Liegt aber eher daran, dass wir noch nicht allzuviel Erfahrung haben und sonst nur auf dem Kopf landen. Wahrscheinlich packt er auch hohe Sprünge mit links.

    Ich hab jetzt neulich die Diffs neu befüllt. Vorne 20.000, mitte und hinten 60.000. Damit lässt er sich tadellos fahren und mit gefühlvollem Gasfinger super driften.

    Übrigens:

    Den gibt es noch in folgender Ausstattung:

    http://www.ebay.de/itm/1-8-SLC8-Short-Course-Truck-Brushless-Himoto-MegaE8-Sand-Monster-4S-Lipo-80km-h-/360734162869?pt=RC_Modellbau&hash=item53fd6e7fb5

    Vorteil: Es ist die Short Course Karo mit Karohalterungen dabei und als Chassisschutz die Buggykarosse unten drunter. Zusätzlich hat er den Rammer vorne und hinten noch mit drann. Lass die SC-Karo und die Rammer weg und Du hast den Buggy. Der restliche Wagen ist identisch.
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 19.04.2014, 10:30    Titel:
    Kann meinem Vorschreiber da 100% beipflichten . Preis /Leistung passen optimal zusammen .
    Hatte noch keine Ausfälle und das Fahrverhalten ist so aus der Box einfach genial . Fahre eine Vortex 120 a Regler und einen Tenshock 4Poler mit 3800 KV . An 3 S eine Granate , an 4 S kaum zu kontrolieren .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    princec666
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.03.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 20.04.2014, 09:56    Titel:
    vielen dank
    für eure interesannte Beschreibung hört sich ja richtig gut an. also stecke ich den wagen in die engere Wahl.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Hat jemand erfahrung mit Buggys von CS Electronics » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Erfahrung zu LaTrax Teton 1/18 Manuel1985 0 02.05.2017, 08:29
    Keine neuen Beiträge Erfahrung(en) mit I-Materialise Teilen Mr. Constructor 5 23.12.2016, 14:25
    Keine neuen Beiträge TLR 8ight 4.0e Erfahrung/E-Teile/Shop DerMika 2 03.11.2016, 06:55
    Keine neuen Beiträge Wer hat Erfahrung mit Progressiven Federn? Chrifisch 7 08.11.2015, 03:36
    Keine neuen Beiträge Kennt jemand diese Karo? Ph1lloops 2 15.10.2015, 10:31

    » offroad-CULT:  Impressum