RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Bullet - Radlager Probleme

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet - Radlager Probleme » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    oberstkhan
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.03.2016
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 14.03.2016, 22:54    Titel: HPI Bullet - Radlager Probleme
    Servus,

    Bin neu hier und hab Anfang des Jahres zusammen mit paar Kollegen die RC-Cars entdeckt. Als Einsteiger Fahrzeug hab ich mir den HPI Bullet ST Flux zugelegt und war dann auch erstmal zufrieden mit dem Wagen (nachdem ich die Teile die es sofort zerlegt hat durch Integy Alu Teile ersetzt hatte) Smile Bis das leidige Thema mit den Radlagern angefangen hat Evil or Very Mad

    Nach kurzer Zeit war eines der 8 Radlager zerbröckelt. Da die originalen 12,90 / 2 Stück kosten hab ich mir diese http://www.ebay.de/itm/KUGELLAGER-SET-HPI-Bullet-MT-ST-Flux-ball-bearing-kit-Lagerset-Lager-2RS-/201429300584?hash=item2ee61f3568:g:Gr8AAOSw9r1V98i2 bestellt. sollten ja sogar besser sein als die originalen HPI, die hatten zumindest bei meinem Modell keine Gummidichtung.

    Aber scheiße wars.
    Bereits nach 2 Fahrten hatten einige Lager Spiel oder besser gesagt der innere Lagerring wackelt wie ein Kuhschwanz, bis er dann einfach rausfällt. (komischerweise nur bei dem äußeren der beiden Radlager).

    Was mich am meisten nervt ist die Tatsache dass ich die Lager nicht mehr aus den Integy Alu Radträgern / Lenkhebeln rausbekomme ohne Dremel+ Diamant Fräse Stifte. Die Alu Teile sehen mittlerweile ziemlich misshandelt aus.
    Evil or Very Mad

    Ist das normal dass die Lager so schnell hin sind oder gibt es wenigstens einen Trick wie man die wieder ohne Dremel aus den Alu Teilen bekommt?

    Danke schonmal für eure Hilfe
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet - Radlager Probleme » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Hobbywing EZRUN WP-SC8 120 A Probleme TT-Bush 2 26.11.2016, 15:09
    Keine neuen Beiträge Traxxas slash 2wd bellcranks Probleme Backslash 18 07.11.2016, 14:10
    Keine neuen Beiträge Probleme Bremse torsten75 2 19.05.2016, 09:23

    » offroad-CULT:  Impressum