RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hyper 10 TT RTR ausgepackt

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Hyper 10 TT RTR ausgepackt » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    madden
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.09.2009
    Beiträge: 383
    Wohnort: bei Lübeck

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 10:27    Titel: Hyper 10 TT RTR ausgepackt
    Moin,

    der erste von zweien ist da:



    Eigentlich wollte ich eine Roller kaufen aber bei einem Preis von 231€ für RTR konnte ich nicht widerstehn. Der Roller hätte mich 220€ in UK gekostet.

    Hier mal der Inhalt:



    Verbaut wurde ein SavöxServo, ein Hobbywing quicrun 60A und ein ezrun 10T:







    Hier noch ein paar weitere Detailbilder:









    Überrascht war ich von dem Regler, überall stand was von einem 35A-Regler.
    Jetzt überprüfe ich noch die Diffs und Stoßdämpfer. Hat jemand eine Empfehlung für die Befüllung der Diffs?

    VG
    _________________
    Hyper 10 TT
    Kyosho DRX VE
    ... mit einer DX3R betrieben

    Meine Tochter (Bj. 2007)
    Maverick Atom mit BobbyCarKaro
    Carson E-Stormracer
    ... mit einer Losi 2,4GHz betrieben
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 11:38    Titel:
    Sieht super aus und wahnsinns Preis. Ich will auch einen Wink
    Nach oben
    madden
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.09.2009
    Beiträge: 383
    Wohnort: bei Lübeck

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 12:13    Titel:
    Der Preis war auch nur einen Tag online, der Händler hat trotzdem geliefert. Leider zur Zeit ausverkauft lt. Graupner.

    Jetzt überlege ich ob ich die Elektronik tauschen muss, evtl. nur den Motor.
    _________________
    Hyper 10 TT
    Kyosho DRX VE
    ... mit einer DX3R betrieben

    Meine Tochter (Bj. 2007)
    Maverick Atom mit BobbyCarKaro
    Carson E-Stormracer
    ... mit einer Losi 2,4GHz betrieben
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 13:29    Titel:
    Ich würde erst mal schauen wie sich die Stock Elektronik macht, besser gesagt ob du mit der Leistung zufrieden bist und ob die Temperaturen in einem angemessenen Bereich liegen.

    Der Motor scheint ja ein 380er zu sein und durch die fetten Kühlrippen dann einen 540er Aussendurchmesser zu haben oder?

    Was wiegt das Fahrzeug denn inkl. 2s Akku fahrbereit?
    Nach oben
    madden
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.09.2009
    Beiträge: 383
    Wohnort: bei Lübeck

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 14:33    Titel:
    Die Lipos fehlen mir noch... Der Kauf war zu spontan.

    Hier die Daten vom Motor:
    Turns: 10; Spezifische Drehzahl (KV): 3.900 U/min/V; Gewicht: 165 g; Länge: 50 mm; Durchmesser: 35,8 mm; Länge Achse: 15,0 mm; Achs-Durchmesser: 3,17mm; Einstellbares Timing: fixed
    _________________
    Hyper 10 TT
    Kyosho DRX VE
    ... mit einer DX3R betrieben

    Meine Tochter (Bj. 2007)
    Maverick Atom mit BobbyCarKaro
    Carson E-Stormracer
    ... mit einer Losi 2,4GHz betrieben
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 15:54    Titel:
    Ja die 35,8cm sind aber inkl. der Kühlrippen oder? Kannst ja mal nachmessen.

    Soweit ich weiss handelt es sich bei diesen Motoren um 380er, sollen aber trotzdem recht gut gehen.

    Aber für einen 1:10er 4x4 Truggy vielleicht doch ein wenig unterdimensionert . Wirst ja dann eh sehen.
    Nach oben
    madden
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.09.2009
    Beiträge: 383
    Wohnort: bei Lübeck

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 18:45    Titel:
    Sind inkl. Kühlrippen. Wenn der mir nicht zusagt, hät ich evtl. schon eine Alternative gefunden:Tenshock Viper 2220 6-Pol oder gibt es noch was kurzes, nettes für den Hyper?

    Hab mir die Stoßdämpfer heute abend angeguckt, waren nur halb befüllt. Lt. Anleitung sind die Diffs wohl nur gefettet. Da muss ich dann auch nochmal ran.
    _________________
    Hyper 10 TT
    Kyosho DRX VE
    ... mit einer DX3R betrieben

    Meine Tochter (Bj. 2007)
    Maverick Atom mit BobbyCarKaro
    Carson E-Stormracer
    ... mit einer Losi 2,4GHz betrieben
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 18:55    Titel:
    Castle 1410 ab 3800kv würde sich anbieten. Länge ist nur 52mm. Hab darüber nur gutes gehört.

    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 28.09.2014, 19:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 19:16    Titel:
    Der 1410er mit 3800kV ist eine Wucht Smile

    Hab selbst 3 Stück von denen. Leider sehr schwer einzeln zu bekommen.
    Nach oben
    madden
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.09.2009
    Beiträge: 383
    Wohnort: bei Lübeck

    BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 19:18    Titel:
    In D ist der Motor wirklich kaum zu bekommen.
    Wieviel Watt hat der Motor?

    Der Tenshock ist, glaub ich, aber eine gute Alternative:
    Pole 6
    Leistung 1000 W
    Länge 40,0 mm
    Ø Gehäuse 38,0 mm
    Ø Welle 5 mm
    Wellenlänge ab Lagerschild 16 mm
    Gewicht 175,0 g
    Bohrungen 2 x M3; 2 x M4
    Lochbild 25,0 mm
    max. Temperatur des Neodyms 180 °C
    Drehzahlgrenze 55.000
    Empfohlenes Timing 8 - 10
    _________________
    Hyper 10 TT
    Kyosho DRX VE
    ... mit einer DX3R betrieben

    Meine Tochter (Bj. 2007)
    Maverick Atom mit BobbyCarKaro
    Carson E-Stormracer
    ... mit einer Losi 2,4GHz betrieben
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Hyper 10 TT RTR ausgepackt » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Hyper 9 --> 2wd!!! modell-bomber 59 04.11.2012, 13:19
    Keine neuen Beiträge Hobao Hyper 8 Pro Brushless Umbau Collin 7 11.09.2012, 17:23
    Keine neuen Beiträge Hyper St pro. Welcher Motor? Welche Servos? Vonixxl 4 09.04.2012, 21:46
    Keine neuen Beiträge Hobao Hyper 8 Pro Brushless Umbau buggytuner 12 30.03.2012, 22:21
    Keine neuen Beiträge LRP S8BX auf Brushless oder Hyper 8 PRO buggytuner 3 25.03.2012, 20:00

    » offroad-CULT:  Impressum