RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Innere Untersetzungen vieler Offroad-Chassis

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Innere Untersetzungen vieler Offroad-Chassis » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


  • Ist dies ein sinnvoller Thread
    Ja
    89%
     89%  [ 83 ]
    Nein
    10%
     10%  [ 10 ]
    Stimmen insgesamt : 93

    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    christoph80
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.02.2009
    Beiträge: 25
    Wohnort: Rastede bei Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 10:12    Titel:
    Losi 8ight-T 2.0 ist 4,3:1
    Losi 8ight 2.0 ist 3,308:1
    _________________
    Don't mind the dog - beware of the owner!
    Nach oben
    bigshot
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 202
    Wohnort: 98708 Gehren

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 10:52    Titel:
    Welche innere Untersetzung hat der Losi Desert Truck?
    Ich finde immer 2,19:1 und 2,43:1 Question Question Question
    _________________
    MfG Tino

    Team LOSI LST2 MMM Twisted Evil

    Spektrum DX2S
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 11:09    Titel:
    Ich vertrau einfach den Werten die ihn hier postet, ich hoffe sie stimmen Wink
    @bigshot: Bitte sei dir ganz sicher bevor du einen Wert angibst Wink

    Hinzugefügt:

    • Mugen MBX6T
    • Team Losi 8ight-T 2.0
    • Team Losi 8ight 2.0

    Mugen MBX 6 ausgebessert


    Danke an obelix68 und christoph80.
    Nach oben
    bigshot
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 202
    Wohnort: 98708 Gehren

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 11:21    Titel:
    Deshalb frage ich ja welche es ist. Wink

    Tamiya DT-02 hat 2,868:1
    _________________
    MfG Tino

    Team LOSI LST2 MMM Twisted Evil

    Spektrum DX2S
    Nach oben
    DoktorFlux
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 10.12.2009
    Beiträge: 189

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 12:07    Titel:
    weis jemand die innere vom Jammin X2 CRT
    _________________
    http://www.rcracerovi.de/
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 14:15    Titel:
    Hinzugefügt:

    • Tamiya DT-02



    Danke an bighsot.[/quote]

    @DoktorFlux: Genau wegen solcher Fragen mach ich diese Tabelle, da siehstes, is hilfreich Very Happy
    Nach oben
    LaLoca
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.07.2008
    Beiträge: 672

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 18:29    Titel:
    ThunderTiger EB4 S3 PRO: 43/13=3,30769


    mfg LaLoca
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 19:15    Titel:
    [quote="MC_MO"]Hinzugefügt:

    • ThunderTiger EB4 S3 PRO



    Danke an LaLoca
    Nach oben
    hanibunny
    Moderator



    Anmeldedatum: 17.12.2008
    Beiträge: 651

    BeitragVerfasst am: 29.12.2009, 02:22    Titel:
    Untersetzung Asso B44 ist intern 2,5.

    Gruß Andreas
    _________________
    Back to the roots...OFFROAD

    Denkt immer daran: Let's race for fun!

    http://buzzrc.wordpress.com

    Die besten (Geheim-)Tipps für Orte zum RC-Fahren: http://rc-map.offroad-cult.org/
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 29.12.2009, 11:01    Titel:
    Migigu hat Folgendes geschrieben:
    Tamiya DB-01/ TRF501X WE /TRF 511X haben alle 2.055 interne Übersetzung (wie auch TRF416/TRF416WE/TRF416X/TA05-IFS R/ TA05 VER.II)

    TRF501X Vorderachse 2.18 und an der Hinterachse 2.31 wegen „Overdrive“

    Aber was rede ich da, man kann selber schnell die interne Übersetzung ausrechnen!
    z.b. DB01 hat eine 18T Centerpully und 37T Diffpully... Also 37/18 ergibt eben die interne Übersetzung von 2.055! Das gilt auch bei Kardan Fahrzeuge. Daher sehe ich da keine sinn für die Tabelle Smile


    Um es OT zu sagen:

    Ich seh auch keinen Sinn darin Forenregeln anzulegen da ja JEDER sich normal benehmen sollte. Tun die Leute aber nicht, ergo stellt man forenregeln auf.

    Als "Profi" weiss man welche Ritzel man eingebaut hat und was auch die Interne und diff übersetzung ist, als neuling jedoch NICHT. (Unglaublich aber wahr)
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Innere Untersetzungen vieler Offroad-Chassis » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 07:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 13:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 21:30
    Keine neuen Beiträge Wiedereinstieg Offroad und Autowahl F834WD 3 26.01.2016, 23:02
    Keine neuen Beiträge Traxxas Slash Aluminium Chassis von Team SSCRC JZRC 0 19.01.2016, 14:17

    » offroad-CULT:  Impressum