RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kaufentscheidung für 1:5

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » Kaufentscheidung für 1:5 » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 20:25    Titel: Kaufentscheidung für 1:5
    Ich möchte jetzt auf nen 1:5er Brushless sparen da ich auch mal was richtig großes möchte Very Happy
    Möchte aber nich gleich 1000€ für nen HPI Baja 5B/T oder SC ausgeben auch wenn die auch Geil aussehen und sind.

    Mich spricht ja sehr der Amewi Pitbull X Brushless an.

    http://www.amewi.com/?content=159&cat=25_AUTOS&item=22102&f1=%&f2=%&f3=%

    Alleine die Karo is schon megageil vom Farbmix her einfach krass diese Optik.
    Innem Testbericht von Cars & Details fallen auch nur gute Worte.
    Ein Grund ihn zu nehmen wäre auch das ich ihn bei Ebay neu für 659€ mit 2x 3S Akkus bekomme (auf der Amewiseite stehen nur 2x 2S Akkus ich weiß Very Happy)

    Was haltet ihr von dem Amewi Pitbull X Brushless???
    oder hat irgendwer den Pitbull X Brushless und kann über ihn berichten???

    Kaufen könnte ich ihn mir Juni da ich denn genug Geld hätte und würde denn natürlich auch berichten Very Happy

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 22:56    Titel:
    Schau dir mal den Carson Dirt Attack XXL an wenn es low budget sein soll!

    Gibt hier eh einen Thread von othello dazu.

    Nur mal so als Denkanstoss.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 23:43    Titel:
    nein nich low budget aber nich glei so ein 1000€ Fahrzeug, das später mal Wink

    Deswegen Frage ich ja was ihr vom Pitbull X Brushless haltet Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 08:49    Titel:
    Dann nimm doch einen Hörmann Buggy als Roller für unter 500,-Euro und dann steckst du noch mal 300,- rein für den Umbau. Damit hast du eine sehr solide Basis die sogar renntauglich ist.
    _________________
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 09:07    Titel:
    Naja Rennen fahren mit 1:5 wollte ich überhaupt net da wir hier auch keine Cups dafür haben soll nur zum Bashen sein Very Happy

    Der Hörmann gefällt mir von der Optik her überhaupt nicht, da fehlt was schnittiges und agressives Confused

    trotzdem Danke für den Vorschlag
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 09:14    Titel:
    @ Soundmaster

    Ganz vergessen eben zu schreiben...

    Habe mir mal den Thread vom Carson Dirt Attack XXl komplett durchgelesen und naja um ihm nen bissel mehr Power zu verabreichen wäre ich beim Endpreis eig auch im 600-800€ Bereich also auch net so Low Budget Confused

    Den Dit Attack XXl hatte ich mir in meinem Bastelshop ja schonmal genauer angesehen aber eh der vonner Federung und Motorisierung passt dauert das ne Weile Confused
    Weil wenn man dieses Riesending dastehen sieht einfach geil aber wenn man denn die Karo abnimmt und diesen "winzigen" Motor sieht... naja ich weiß net Confused
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 602
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 09:16    Titel:
    salve

    mir gefällt die gelinkte karre da oben sehr gut. ist ja nicht soo viel anders als der dirt attack xxl. das ganze chassis, querlenker, motor/esc (wenn du also den motor vom xxl unzureichend findest dann ist das bei deinem vorgeschlagenen modell genau der gleiche), mittelgetriebe etc sieht quasi identisch aus. ansonsten würde ich sagen ist das pitbull x teil da oben eher noch einen tick hochwertiger. ich denke das ist das gleiche modell wie der HSP king hornet. der wurde ja mal 2012 als redcat rampage xbe V2 so "vorgestellt" und der xbe ist ja identisch mit dem carson dirt attack xxl.

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 09:35    Titel:
    Naja gut zwecks Motor lässt sich ja später noch was dickeres reinpflanzen Very Happy

    Aber halt die Optik des Buggies gefällt mir eig am besten von den ganzen 1:5er Buggies die sone "normale" buggykaro haben.
    Der HPI Baja is ja nen Wüstenbuggy kann man ja net vergleichen vonner Optik Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 12:50    Titel:
    Die Optik muss natürlich stimmen, aber deshalb einen AMEWI kaufen?
    Den Carson kann man schon nehmen. Aber besonders in der 1:5-Klasse würde ich lieber etwas länger sparen. Wenn es mal keine Ersatzteile mehr gibt, kannst Du die Kiste bestenfalls noch als Standmodell verwenden. Ich halte das für rausgeschmissenes Geld.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 13:18    Titel:
    Bis Juni ist es noch lange hin. Da können aktuelle Ebay-Angebote und Modelle schon längst der Vergangenheit angehören und neue Modelle und Angebote können auf dem Markt sein. Ich würde erst mal den finanziellen Rahmen schaffen und dann aktuell schauen was es gibt und was man dann davon will.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » Kaufentscheidung für 1:5 » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Kaufentscheidung die tausendste;-) pacama 11 25.09.2016, 19:22
    Keine neuen Beiträge Kaufentscheidung Truggy 1:8 Dwalker 32 26.03.2016, 22:18
    Keine neuen Beiträge Kaufentscheidung Xray XT8 rudi93 0 13.09.2015, 17:37
    Keine neuen Beiträge Kaufentscheidung Traxxas, Robitronic oder doch lieber Kyosho Phillip N. 10 31.01.2014, 16:38
    Keine neuen Beiträge Hilfe bei Kaufentscheidung Motor + Regler für TH markusgabl 16 13.08.2013, 10:13

    » offroad-CULT:  Impressum