RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

kraton oder talion

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » kraton oder talion » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bause
    neu hier



    Anmeldedatum: 07.11.2016
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 07.11.2016, 19:12    Titel: kraton oder talion
    Hallo,

    ich möchte mir einen Monster Truck bzw. eigentlich eher Truggy zulegen. Mein Budget für RTR sind ca. 450 Euro.

    Ich habe mich bereits durch das Forum gewühlt und bin dabei scheinbar zwangsläufig am MT4 G3 hängen geblieben. Mir gefällt, dass es scheinbar ein grundsolides Modell ist.

    Mittlerweile hört man aber scheinbar auch immer mehr von Arrma in dieser Preisklasse (Karton / Talion).

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit diesen Modellen? Preislich geben Sie sich ja nicht viel.

    edit
    Wie würdet ihr euch entscheiden?

    Danke für eure Tipps schonmal,

    Grüße,
    Thomas


    Zuletzt bearbeitet von Bause am 10.11.2016, 20:14, insgesamt 4-mal bearbeitet
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 07.11.2016, 20:35    Titel:
    Servus Thomas

    Der Mt4 G3 ist schon ein solides Fahrzeug, allerdings auch etwas in die Jahre gekommen.
    Außerdem sieht die Ersatzteilversorgung aktuell nicht wirklich prickelnd aus, bei Thundertiger! (warte seit Juli auf Teile) Embarassed

    Von daher würde ich Dir auf jedenfall zu Arrma raten.
    Ob Kraton oder Talion, ist ne reine Geschmacksfrage, technisch geben die sich nicht viel.
    Achte nur darauf das Du die neuere V2 Version wählst, am schwarzen Regler und Motor zu erkennen!! Wink

    Grüß'le Raffa Very Happy
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Bause
    neu hier



    Anmeldedatum: 07.11.2016
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 20:14    Titel: Kraton oder Talion
    Danke.

    Ich schwanke mittlerweile auch eher zwischen Kraton und Talion, jeweils die V2 Version...

    garnicht einfach....
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 20:48    Titel:
    Das glaub ich Dir, aber daß ist eine Entscheidung, die Dir keiner abnehmen kann !! Very Happy Very Happy Very Happy
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Bause
    neu hier



    Anmeldedatum: 07.11.2016
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 20:55    Titel:
    klar, dennoch danke Smile

    noch eine frage:
    welche akkus wären konkret für diese modell zu empfehlen in der 4s konfiguration? die auswahl ist da ja auch riesig...
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:09    Titel:
    Traxxas E Revo Brushless keine Option?

    Immer und überall gesicherte Ersatzteilversorgung und mittlerweile nicht mehr viel teurer.

    Ich bin mit den Turnigys sehr zufrieden.
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:40    Titel:
    Der E Revo ist, wenn auch mit einigen Modifikation, auch kein schlechtes Fahrzeug, jedoch ebenso wie der Mt4 G3, etwas in die Jahre gekommen!

    Denke da wäre en aktueller Arrma, jederzeit vorzuziehen !?!?!? Very Happy

    Was Lipos angeht, GensAce oder SLS! Sind zwar etwas teurer, aber lohnt sich!

    Wenn es unbedingt günstiger sein soll, Turnigy von HK sollen auch okay sein.

    Meine Empfehlung iss bei Lipos und Ladegerät, lieber etwas mehr auszugeben, hast auch länger was davon!
    Aber das muß jeder selber wissen, ist ja auch immer ne frage was man ausgeben will/kann. Very Happy Very Happy
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    FranzP
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 25.09.2016
    Beiträge: 161
    Wohnort: Ebreichsdorf

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:43    Titel:
    Was sind die Vorteile eines aktuellen Arrma?
    _________________
    Liebe Grüße,
    Franz
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:52    Titel:
    1. Der aktuelle Regler und Motor

    2. Extrem stabile Bauweise (out of the box)

    3. Eine der besten RTR Funken (angeblich)

    4. Modernes Design (zugegeben Geschmacksache)

    Das iss was mir auf die Schnelle einfällt Wink
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Dobermann
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 52
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:56    Titel:
    Wobei ich ja ehrlich gestehen muß, das mir der Revo optisch sehr gut gefällt!
    Trotzdem ist das 2016/ fast 17, nicht mehr die erste Wahl, für einen Neueinsteiger!!! Very Happy

    Was natürlich nur meine Bescheide Meinung ist Very Happy Very Happy
    _________________
    Wer nix schrottet - fährt net richtig !!!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » kraton oder talion » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Talion gekauft - und jetzt? Mr. Starbuck 5 19.10.2017, 21:05
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge ARRMA Talion 2018 chaos2 0 15.09.2017, 13:29
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 7 23.07.2017, 16:40

    » offroad-CULT:  Impressum