RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Ladegrät für 6s 5000mah und viel Zeit

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Ladegrät für 6s 5000mah und viel Zeit » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 04.09.2014, 20:58    Titel: Ladegrät für 6s 5000mah und viel Zeit
    Hallo Leute,
    ich habe meine Akkus bis 5s immer mit einem Voltcraft B5 geladen. Mit dem war ich eigentlich sehr zufrieden. Hat nur 50W aber immer ordentlich balanced und die Akkus haben lange überstanden.
    Jetzt bin ich auf 6s umgestiegen und habe mir passend dazu ein Imax B6 Lader geholt. Sieht baugleich mit dem Volcraft aus, allerdings bin ich mit dem Balancen überhaupt nicht zufrieden!
    Was haltet ihr von dem Ultramat 14 plus? Ich weiß damit braucht ein 5000mah 6s Lipo lange aber ich lade eigentlich immer über Nacht mit 0,5A.
    Reicht das für den Zweck um eine lange Akkulebensdauer zu erreichen?

    Gruß Christian
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 04.09.2014, 21:05    Titel:
    Einen Lipo bei Zimmertemperatur mit weniger als 1C zu laden, verlängert die Lebensdauer nicht wesentlich. Im Winter ist das anders.
    Und Lipos sollten immer unter Aufsicht geladen werden.
    Du solltest also nach einem Gerät mit 5A bei 24V, also 150W, suchen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 04.09.2014, 21:12    Titel:
    Aber so ein Gerät ist auch entsprechend teurer. Ich brauche ja einfach das mehr an Leistung nicht. Mir ist klar, dass ich die Lebensdauer nicht wesentlich verlängere aber es schadet auch nicht oder?
    Mir reich einfach wenn der Akku über Nacht voll wird.
    Dafür wäre das genannte Gerät doch in Ordnung oder? Netzteil habe ich.
    Ich lade schon seit einigen Jahren Lipos. Über die Sicherheitsvorkehrungen bin ich mir im Klaren.
    Ich wollte hier nur das OK für das Gerät bzw. eine Alternative, falls jemand schlechte Erfahrungen damit gemacht hat.

    Gruß Christian
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Ladegrät für 6s 5000mah und viel Zeit » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge verkaufe meinen stampede 4x4 mit viel tuning/Zubehör! quallo.k26 0 27.03.2016, 17:46
    Keine neuen Beiträge Werden Federn mit der Zeit weicher? soundmaster 4 20.09.2015, 09:10
    Keine neuen Beiträge Regler schaltet viel zu früh in den Cutoff - Lipos gaga? soundmaster 7 30.08.2015, 21:01
    Keine neuen Beiträge Reichen Zippy 5000mAh 4S1P 30C für Xerun 2200kv? mbresnik01 2 22.03.2015, 18:54
    Keine neuen Beiträge Alternative zu Kemo B232 gesucht -- Lichtschranke + Zeit whiterabbit 0 02.09.2014, 18:56

    » offroad-CULT:  Impressum