RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Werden Federn mit der Zeit weicher?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Werden Federn mit der Zeit weicher? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 10:10    Titel: Werden Federn mit der Zeit weicher?
    Morgen Leute.

    Weiss jemand ob Stossdämpferfedern mit der Zeit weicher werden und deshab nach 2-3 Jahren ersetzt gehören?

    Danke!
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 10:34    Titel:
    Hallo,

    eigentlich sollten Federn immer gleich bleiben. Werden sie allerdings "überlastet" z. B. von Hand zuweit zusammengedrückt oder auseinandergezogen, verlieren sie ihre eigentliche Federkraft. Auch kann minderwertiges Material dafür sorgen, dass ihre Federkraft nicht konstant ist.

    Gruß
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 11:27    Titel:
    Im normalen Betrieb passiert das schon. Ohne Clipse zur Federvorspannung schleift das Chassis nach vier Jahren fast am Boden...
    Da fällt mir ein, ich bräuchte auch mal wieder ne neue Matratze... Laughing
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4513
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 13:11    Titel:
    Ja, Stahl "altert" in Folge zyklischer Belastung. Das hat mit dem Wandern sogenannter Versetzungen (=Fehler) im Kristallgitter zu tun.
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 352
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 20.09.2015, 15:29    Titel:
    Oder auf deutsch gesagt: Abnutzung Laughing

    Nee, gut erklärt Wink
    Ich bin auch nicht mehr so gelenkig wie früher Laughing
    Trotz (oder wegen) regelmäßiger Zufuhr von Kristallgittern (in Form von Lebensmitteln und Getränken (Pommes und Bier) Laughing )
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Werden Federn mit der Zeit weicher? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Typhon passender 6S Akku und härtere Federn gesucht Balkan-RC-Fun 9 03.02.2016, 16:13
    Keine neuen Beiträge Wer hat Erfahrung mit Progressiven Federn? Chrifisch 7 08.11.2015, 03:36
    Keine neuen Beiträge 1:8 Federn für RC8T Ph1lloops 3 05.10.2015, 11:12
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton Federn und Kugellager soundmaster 2 10.08.2015, 23:09
    Keine neuen Beiträge welcher 4wd kann es werden? Gluglu81 54 17.02.2015, 20:42

    » offroad-CULT:  Impressum