RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Lipo S3 5000mha - Eine Zelle auf 0Volt

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Lipo S3 5000mha - Eine Zelle auf 0Volt » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:04    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Was ist das für ein Akku?

    Marke? Hardcase? Softcase?

    Das das Fahrzeug langsamer geworden ist ist klar. Lipo Cutoff.


    Akku: LiPo 3S 11.1V 4000mAh 20C
    Marke: dynamite
    Hardcase
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:07    Titel:
    Der hier:



    Ich weiss auch nicht ob das Blähen bei einem Hardcase gut sichtbar ist.

    Mir ist nur einmal ein Softcase tiefentladen und der war sofort massiv gebläht.


    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 25.06.2014, 22:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:07    Titel:
    Aktueller Status:
    3,75 - 3,70 - 3,73

    schaut doch gut aus, oder?
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:08    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Der hier:



    Ich weiss auch nicht ob das Blähen bei einem Hardcase gut sichtbar ist.

    Mir ist nur einmal ein Softcase tiefentladen und der war sofort massiv gebläht.


    Genau der hier...

    Da hat der Akku wohl kurz nen Spinner gehabt Smile
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:10    Titel:
    PS. Ich würde auf jeden Fall die Cutoff am Regler raufsetzen. Ist anscheinend am Fear viel zu tief angesetzt.
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:17    Titel:
    Das steht in der Anleitung:


    Grün ist eingestellt!
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.06.2014, 22:39    Titel:
    ja ist zu wenig. ich stell immer 3,2 bei meinen reglern ein.

    EDIT: Achja und nächstes mal wenn den Regler runterregelt stehen bleiben und akkus abstecken und nicht warten und dann wieder fahren Wink

    Die Lipos werden es dir danken.

    Dragbrake würde ich auch komplett abschalten. Das belastet nur den Motor und Regler mehr.
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 26.06.2014, 16:48    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    ja ist zu wenig. ich stell immer 3,2 bei meinen reglern ein.

    EDIT: Achja und nächstes mal wenn den Regler runterregelt stehen bleiben und akkus abstecken und nicht warten und dann wieder fahren Wink

    Die Lipos werden es dir danken.

    Dragbrake würde ich auch komplett abschalten. Das belastet nur den Motor und Regler mehr.


    Mach ich Danke für die Tipps!
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 26.06.2014, 21:32    Titel:
    Ich glaub der Akku hat was...
    Entlade in gerade.
    Die erste Zelle ist etwas schneller leer wie die anderen zwei.

    Nach 9. Minuten: 4,12 - 4,16 - 4,16

    Is ja nicht normal oder ?
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 26.06.2014, 22:31    Titel:
    Ja, ist doch klar.
    Zum einen hat er bei der normalen Fahrt schon gezeigt, das eine Zelle weniger Kapazität hat, sonst wäre die ja nicht tiefentladen worden. Der ESC kann ja nur die Gesamtspannung bewerten, und da merkt er eine kaputte Zelle erst, wenn die zusammenbricht weil die Spannung dann weit genug einsackt.
    Zum anderen ist so eine Tiefentladung (und nachfolgende Reversladung durch weiterfahren) eine extreme Schädigung der Chemie, die viel Kapazität kostet und andere Risiken erhöht.
    Den Akku kannst du nur noch (alle anderen solltest du) mit einem separaten Einzelzell-Lipopiepser fahren oder entsorgen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » Lipo S3 5000mha - Eine Zelle auf 0Volt » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge 6S-LiPo ... wo kann man den bekommen? Stingray65 7 25.06.2017, 10:03
    Keine neuen Beiträge Lipo Akkus mit dem Flieger in den Urlaub? Lucky 3 04.05.2017, 13:01
    Keine neuen Beiträge Lipo-Checker: Tipps? whiterabbit 12 15.04.2017, 10:32
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 13:59
    Keine neuen Beiträge Frage an die Spezialisten in Bezug auf Lipo balancen soundmaster 6 09.08.2016, 23:04

    » offroad-CULT:  Impressum