RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Mein Associated RC8T

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Mein Associated RC8T » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    modellbaufreak
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 429
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 20:59    Titel: Mein Associated RC8T
    Hi Leute,

    Endlich hab ich mein erstes richtiges Auto 1/2 fertig bekommen.
    Wollte einfach mal darüber berichten, wenn er fertig ist auch mit Video.

    Der Wagen ist rockt jetzt schon, freu mich schon sowas von, wenn ich endlich auf der Piste damit fahren kann. Twisted Evil

    So kam der schöne Asso aus München an, erst mal richtig großes Danke an Sascha für den guten Preis und das gequatsche Very Happy




    Vorraussichtlich werden folgende Komponenten verbaut:

    -Funke: Spektrum DX3S
    -Lenkservo: Orion 2015
    -Gas/Bremse: Savöx 0,08 sec, 12KG
    -Motor: 21 steht noch nicht fest / SH Truggster, für Lau von einem Kumpel
    -Kupplung: PSR Truggy Carbon Kupplung
    -Strom: Nosram/Lrp Fepo Humpack
    -Style: JConcepts Flunder / Proline Downfore Wing
    -Reifen: Hauptsächlich AKA City Block
    -Startbox: QWorld, baugleich mit der Robi Box


    Noch paar andere Sachen bestellt und alles ausgepackt
    - Das soll ein Auto werden ?? Confused Very Happy -
    Naja wird schon werden, hab mein Mantis ja auch oft auseinander gebaut, warum nur?^^




    Die Teilequalität finde ich sehr gut, alles in alle recht einfach zusammen zu bauen, ein 1:8 halt.
    Diffs und Dämpfer wurden auseinander und wieder zusammengebaut und einer Green Slyme/Molicoyt Kur unterzogen.
    Außerdem hab ich in den Diffs die kleinen O-Ringe weggelassen und die Dämpfer mit Shock Socks versehen.

    Befüllt hab ich die Dampfer 45/40
    Die Diffs mit 20/7/10
    Radstand auf Lang , sonst alles Stocksetup, erst mal.




    ....Dann die Vorderachse aufgebaut....




    ....Die Hinterachse war schneller zusammen, da ja die Lenkung nimmer gebaut werden musste.
    Wie auch an der Vorderachse würde das Carbon geschliffen und versiegelt, damit es nicht ausfranst.
    Außerdem wurde eine Alu D-Mount mit einstellbarer Spur eingebaut, vorerst mit 4°.




    Danach fand die Hochzeit der einzelnen Teile statt und
    man(n) sieht, tatsache es wurd ein Auto daraus :dues:, naja sagen wir ein halbes.
    Außerdem hab ich an VA und HA die DE Skid´s verbaut, vorne wie hinten, die Skid Plates für Hinten, passt perfekt.




    Restliches Zeug noch reingeklatscht, genugt für heute....




    Schokoladenseite




    Dann den Motor und die Reifen vorläufig montiert....schaut schon sehr sexy aus Very Happy






    Jetzt muss ich leider auf die restlichen Teile warten=sparen aber das wird hoffentlich bis zum April.

    Bin schon am überlegen ob ich meinen liebgewonnen E-Revo hergeben möchte, da mich das Nitrofieber wieder gepackt hat.
    Deswegen hab ich den BL Umbuau auch gekenselt.

    Außerdem fährt jetzt irgendwie jeder BL^^

    Weiß jemand ob der X2 Tank in den Asso passt?
    Haben eure Kardans auch Spiel, wenn ihr sie vom Diff zum Reifen hin und her schiebt?

    Feedback erwünscht!!!

    .....Stay tuned....


    Grüße =)
    Alex
    Nach oben
    Nitro-Bull
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.09.2008
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 15:29    Titel:
    Hi...
    schönes Teil...
    das hier ist mein Asso RC8T CE...







    Gruß Nitro
    Nach oben
    modellbaufreak
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 429
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:00    Titel:
    genau so ein schönes Teil, du hast auch schon die Concepts Karo...^^

    Grüße =)
    Alex
    Nach oben
    Nitro-Bull
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.09.2008
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:19    Titel:
    Hey..
    Danke.. die Karo ist mit bei gewesen ist die Neue Championship Edition..

    Also deine Kardans dürften eigentlich kein Spiel haben wenn du sie längs hin und her bewegst... zwischen diff und Achse...
    wieviel spiel ist es den ungefähr??
    Hast du die scheiben ( Bild 2 ) auch mit eingebaut????
    Waren die blauen Querlenker halter hinten mit dabei oder hast du die in der bucht geschossen???? der Spoiler hinten ist auch nicht standart oder??
    Gruß Nitro
    Nach oben
    modellbaufreak
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 429
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:25    Titel:
    Der Spoiler hinten ist nicht ori, ist der Proline Downforce, schaut einfach besser aus....
    Die Querlenkerhalter hab ich mir bei einem deutschen Shop bestellt.
    Aber nur den hinteren, da man in der Version die Spur einstellen kann, was ja bei den Stock Teilen nicht geht.
    Wenn du wissen möchtest wo, kanst du mir ja kurz ne PN schreiben.

    Grüße =)
    Alex
    Nach oben
    Nitro-Bull
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.09.2008
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:28    Titel:
    Hi...
    Die sind bei mir ori. dabei...... komplett vorne und hinten.... auch die Dämpferbrücken sind aus Alu... kannst ja mal bei google Team Asso RC8T Championship Edition eingeben dann kannst du sehen was alles bei meinem modell dabei ist...
    was hast du gezahlt wenn ich fragen darf???
    Mfg Nitro
    Nach oben
    modellbaufreak
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 429
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:33    Titel:
    Echt?
    Ich wusste das einiges anders ist, Brücken, Top Platte usw....
    Aber das die bei dir dabei waren....ok.

    Ich find die normale FT Version aber besser, ausser die Querlenkerhalter.
    Ich hab 350€ gezahlt und hab ihn abgeholt.

    Die CE Edition ist ja auch für 390€ zu haben, bin aber ganz froh eine "alte" Version bekommen zu haben.

    PS: Was für ein Setup fährst du?

    EDIT: Hier mein Kardan Problem:
    http://www.youtube.com/watch?v=6GRB7npg-hA

    Grüße =)
    Alex
    Nach oben
    Nitro-Bull
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 03.09.2008
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 18:16    Titel:
    Hi..
    du meinst den Spiel hin und her das ist normal....
    nur darf kein spiel längs zum diff sein....

    und warum soll die normale version besser sein??? das glaube ich nicht hat schon 2 RC8T und da ist alles gleich.... bis auf die Tuning teile...

    Gruß Nitro
    Nach oben
    modellbaufreak
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 429
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 18:59    Titel:
    Nein, ich hab auch nicht gesagt das die FT besser ist, ich hab ledeglich gesagt das sie mir besser gefällt, warum Alu, wenn Carbon.

    Grüße =)
    Alex
    Nach oben
    Sirio
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 25.10.2009
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 19:52    Titel:
    Neue Autos sind einfach was schönes:-)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Verbrenner-Modelle » Mein Associated RC8T » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Asso RC8T Brushless othello 16 21.08.2016, 17:14
    Keine neuen Beiträge suche neuen nitromotor für mein mbx7 gRoBI 1 03.07.2016, 21:38
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 13:31
    Keine neuen Beiträge Wie Kann ich mit mein iMax B6 mein Auto Akku laden 2F4U 7 30.01.2016, 21:16

    » offroad-CULT:  Impressum