RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuer Sound für meinen Micra, CAR HIFI kenner?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » offroad-CULT Info-Area » Neuer Sound für meinen Micra, CAR HIFI kenner? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 12:49    Titel: Neuer Sound für meinen Micra, CAR HIFI kenner?
    Servus zusammen.
    Ich möchte meinem Micra neuen Sound verpassen.
    Da die Kiste aber schon mit den Standartlautsprechern ordentlich rappelt, muss ich ihn Dämmen und die Kabelbäume fest bekommen.
    wie ich meine Türen "aufbreche" weiß ich.
    Aber ich habe keine Ahnung, was ich als Dämmmaterial benutzen sollte.
    Diese Aludämmung für über 100 Euro pro Quadratmeter ist mir viel zu teuer.
    es muss auch keine gute Dämmung sein. Ich möchte nur, dass dieses Klappern und Vibrieren der Türen aufhört.

    Ebenso möchte ich kein Platz im Kofferraum aufgeben. Deshalb möchte ich einen SUB in der Ersatzradmulde unterbringen.
    Da muss man aber ein paar Sachen mit Gegendruck, Volumen usw. beachten. Die Formeln in Wikipedia helfen mir nicht so richtig weiter Embarassed

    Als Marke interessiert mich Infinity.
    Die ist recht günstig, haben aber dennoch eine gute Qualität.
    Ebenso Pralen die nicht mit ihren Peakströmen rum Wink

    Ein Freund von meinem Vater hat ein komplettes High End Heimkino mit Infinity Anlagen. Er baut die Gehäuse auch selbst.
    Problem: Ich habe kein Kontakt zu ihm und er wohnt leider über 400km weiter weg. Aber er hat die Marke mir empfohlen.

    Habt ihr noch Ahnung bezüglich der Anschlüsse, Kabelquerschnitt, bestimmte Anschlussregeln usw, das volle Programm!

    LG

    Phil
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4062
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 12:55    Titel:
    zum dämmen - Alubutyl, es gibt nahezu keine Alternative.
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 13:02    Titel:
    woah das Zeug ist so teuer Confused
    reichen 2m² überhaupt für 2 Türen aus?
    das könnte knapp werden.

    gibt es bei dem Alubutyl etwas zu beachten?

    LG

    EDiT:
    wie ist es mit der Dämmung der Ersatzradmulde? braucht die eine Dämmung? würde Akustiknoppenschaum reichen?
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 13:34    Titel:
    Es gibt ja auch günstigere Platten von Teroson, MXM...
    Und Du musst ja nicht alles nahtlos zukleben. Wenn es lediglich Vibrationen sind, könnte eine Platte pro Tür schon reichen. Teste mal, ob Du mit leichtem Druck an verschiedenen Stellen das Problem beseitigen kannst. Dann sollten ein paar Platten an der richtigen Stelle schon reichen.
    Wenn ohnehin alles klappert, wirst es ohnehin schwierig.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    MIAFRA
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.09.2009
    Beiträge: 714

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 13:36    Titel:
    btw... bist du sicher, dass du in den eh schon untermotorisierten Micra noch 100kg an Dämmung und Hifi-Stuff einbauen möchtest? Gerade bei dem Winz-Motor merkt man jedes Kilo mehr...

    Am Dämmen wirst ned drumherum kommen - neben den Türen natürlich unbedingt die Heckklappe - mit einem normalen guten Sub kommt deine Hechscheine auf nen guten cm Hub in der Dichtung - nix klingt da schlimmer als das scheppern der Bleche Wink)
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 13:58    Titel:
    naja, ich hör ja "Metal" Laughing
    Es soll natürlich keine Megafette Anlage werden.

    @Miafra
    ich fahre schon ohne Ersatzrad, damit es mal vorwärts geht Cool

    @bigblock
    wenn schönes wetter ist, probiere ich das mal aus.

    Ersteinmal möchte ich mich um die benötigten Teile usw. kümmern.
    Die kosten sollten nicht zu hoch werden.

    LG
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » offroad-CULT Info-Area » Neuer Sound für meinen Micra, CAR HIFI kenner? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Hallo , ein neuer Lakaie dustsucker 7 11.03.2018, 01:20
    Keine neuen Beiträge Neuer Revo 2.0 Gluglu81 63 20.01.2018, 18:36
    Keine neuen Beiträge Ein neuer soll her - nur welcher? Zimski 8 16.01.2018, 14:46
    Keine neuen Beiträge Neuer RC offroad Fan aus dem Rhein Sieg Kreis Andre1103 2 04.01.2018, 18:20
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48

    » offroad-CULT:  Impressum