RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Piranha

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Piranha » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    turbosimi
    inaktiv



    Anmeldedatum: 15.08.2009
    Beiträge: 122

    BeitragVerfasst am: 01.11.2009, 12:53    Titel:
    Hallo
    schade aber vielleicht findest du noch einen anderen Weg
    mfg Turbosimi
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 02.11.2009, 15:04    Titel:
    Also ich geb noch nicht auf Wink
    Da mit der Hinterachse hab ich so eine Idee. Ich geh nacher mal zum Schreiner und frag, ob der mir meine Laminierform so grob zusägen kann.
    Wenn ich dann das erste Urmodell hab,dann kann ich sagen,obs klappt.

    Bei der Vorderachse, hab ich noch keine idee.
    ich hab mir jetzt mehrere Bilder ausgedruckt, und erkenne keinen Unterschied. Question

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 07.11.2009, 12:24    Titel:
    Also, das erste Chassismodell ist jetzt fertig.
    Ist noch einen cm zu kurz, aber ich poste morgen mal ein Bild.
    Das mit der liegenden Dämpfung schaffe ich auch noch.

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 18:44    Titel:
    Sodala,
    morgen gehen die Maße zum Schreiner und mal gucken, was der mit so zusammenbasteln kann.

    @ED von Schleck
    was ist jetzt eigentlich mit dir?

    die bilder

    Das ist ein Bild vom "Servo-Dummy" da kommt noch ein GWS IQ-500-MG rein, und das rutscht noch nen paar mm nach hinten.

    Die Getriebeversteifung.


    zwischen den Dämpferbrückenhalter(säg ich noch nen stück ab) und der T-Plate(säg ich auch noch nen Stück ab) kommt noch ein Alu-Block,der das ganze Versteift.

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 19:53    Titel:
    Nicht schlecht, nicht schlecht - bin gespannt was noch kommt Cool
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    raine
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 11.08.2008
    Beiträge: 70
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 21:25    Titel:
    ist ja nit verkehrt , allerdings find ich es nicht so praktisch die ganzen e-teile zu stapeln , je weiter der schwerpunkt unten ist desto besser.
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 22:41    Titel:
    Motor ist unten, Servo ist Low Profile und der Akku liegt sogar tiefer,da der Boden dünner ist als beim Kunststoff-Wannenchassis.. Arrow Question

    @ApfelBirne:
    Bau um Himmels Willen das neue Chassis nach:


    Der ursprüngliche Übergang von der Getriebebox zur Akkuwanne ist Mist; viel zu flexibel.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 09.11.2009, 14:05    Titel:
    @mad max,
    danke für das Lob, ich hoff das wird noch was Very Happy
    das wäre meine nächste Frage gewesen: stimmt das so mit dem Chassis Question
    Die Chassisverstärkung laminiere ich gleich "am Stück" mit dem Chassis, aber wie zum teufel hast du die "Knicke" (die Dinger, die mit dem vorderen Oberdeck verschraubt sind) vorm Chassis mit reinlaminiert?
    Wenn sie nach innnen wären, wüsste ich ja wie ich das laminieren soll, aber nach außen Question Exclamation
    Ich seh von meinem Modell nicht wirklich einen unterschied zu dem von dir aus Kevlar (der Steg vor dem Getriebe kommt noch raus, der ist nur jetzt da, weil das PappChassis da sonst nicht halten würde Rolling Eyes
    Sonst noch irgendwas was ich ändern müsste?
    Wenn ja, mal doch einfach mit Paint oder so in meinem Bild rum.

    Ich fahr nacher ins Bauhaus und lass mir meine Form sägen, während ich daneben stehe. Der Schreiner hat mir gerade angerufen, dass er kein Zeit hat um mein Chassis zu machen Evil or Very Mad

    Wie hast du denn die Form behandelt, damit du das Chassis wieder abbekommst?
    Ich hätte es lackiert, damit es schön glatt ist und dann mit Frischhaltefolie(hab ich so bei dir gesehen) oder geht das nicht?

    Jetzt gehts weiter Very Happy

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 09.11.2009, 14:22    Titel:
    Ich meine diesen Übergang hier:

    Vergleich den mim Kevlar - Chassis.

    Die 'Knicke', die Verbindungen zum vorderen Oberdeck brauchen einen eigenen Formteil, entlang der Aussenseite der Chassiswanne.

    Frischhaltefolie funktioniert maximal bei U-Profilen, die Formteile für diese Form müssen gefüllt, geschliffen, lackiert, geschliffen, und in mehreren Schichten mit Wachstrennmittel behandelt werden.
    _________________
    If my calculations are correct, when this baby hits eighty-eight miles per hour, you're gonna see some serious shit. Doc Brown
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 09.11.2009, 14:32    Titel:
    Also,meinst du ich sollte das nicht so knicken, sondern gebogen?
    dann werde ich wohl doch nochmal eine Form aus Karton holen und dann das Holz Wink
    Oder soll ich die gerade Platte überm Akku weglassen?
    Ich fand die eigentlich ganz praktisch für den Regler/empfänger.

    Ich würde das Chassis laminieren und dann pressen. Kann ich die "Knicke" dann an denen Platten laminieren, mit denen ich das Chassis presse? Ich kann da ja nicht einfach Holzklötzchen danebenstellen,oder Wink

    Gut, dann besorge ich mir noch so Wachstrennmittel.

    Wo kaufst du denn das Carbon oder das Carbon/Kevlar?
    In meinem örtlichen Modellbauladen bekomme ich nur 210er Carbon, und als ich nach so Carbon/Kevlar gefragt habe, meinte er das ich das nicht nehmen solle, da das so schwer zu schneiden sei.

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Piranha » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Piranha P2 mad max 157 17.08.2006, 23:12
    Keine neuen Beiträge UltimaRatio Piranha P1 mad max 81 10.12.2005, 17:57

    » offroad-CULT:  Impressum