RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Private Anfrage für eine Foto Reportage

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Events & Just 4 Fun » Private Anfrage für eine Foto Reportage » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Deredes
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.11.2015
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 19.11.2015, 17:07    Titel: Private Anfrage für eine Foto Reportage
    Hallo zusammen,

    sollte diese Frage im Falschem Thread stehen bitte ich das zu entschuldigen.

    zu meinem Anliegen:

    ich Studiere derzeit an der Hochschule Hannover Fotojournalismus und Dokumentar Fotografie
    In meinem Studiengang bekommen die Studierenden in einem Rhythmus, der sich alle 2 Wochen wiederholt, eine Aufgabenstellung der sich Fotografisch angenähert werden muss.

    Das Thema des derzeitigen Rhythmus ist: Auto

    Wie oben schon erwähnt, steht es uns frei, aus dem Thema zu machen was wir wollen. In der Hauptsache muss es etwas mit dem Überbegriff Automobil zu tun haben und die Arbeit muss Fotografisch festgehalten werden.

    Aus diesem Grund würde ich gerne einen Offroader im Einsatz zeigen und dessen Fahrer einen Tag lang begleiten. Die Bilder die entstehen sind nicht für eine Veröffentlichung vorgesehen, das würde ich Ihnen aber nochmals schriftlich bestätigen. In der Verzichtserklärung verzichte ich auf jeglichen kommerziellen Nutzen, auf die Veröffentlichung und gebe Ihnen die Bilder zur freien Verwendung. Von meiner Seite sind die Bilder lediglich für das Studium an der Hochschule Hannover vorgesehen.

    Potentiell kommen Fahrer/Besitzer im und um den Raum Köln in frage.
    ebenso im Raum Hannover, da ich dort aber über kein Auto verfüge bin ich auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen.

    Es würde mich freuen wenn ich Interesse für meine Arbeit geweckt habe.
    Alle fragen und was ich mir genau vorstelle würde ich gerne mit den Interessierten telefonisch abklären.
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 444

    BeitragVerfasst am: 20.11.2015, 00:33    Titel:
    Nur für den Fall, dass sich hier keiner findet: Unter

    http://rc-map.offroad-cult.org/

    findest du hier eingetragene Strecken auch im Raum Köln; vielleicht würde sich dann mal ein Trip dahin lohnen, um mit den Fahrern persönlich ins Gespräch zu kommen und einen Probanden zu finden.

    Oder schwebt dir etwas konketes vor? Also z.B. besonders Wettebewerbsfahrer, Basher oder dergleichen? Offroad soll es ja anscheinend sein, wenn du dich schon bei *offroad*-cult meldest Wink

    Was ist eigentlich in diesem Zusammenhang dein Ansatz? Eher Richtung Technik, Action oder Portrait?

    Fair finde ich, dass du die Bilder zur Verwendung frei gibst. Guten Erfolg!
    Nach oben
    Deredes
    neu hier



    Anmeldedatum: 19.11.2015
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 20.11.2015, 20:13    Titel: vielen dank
    erst einmahl vielen dank für deinen Tip. ja es sollte schon etwas pasieren. das ganze soll sich ja auch auf den Bildern zeigen und abheben.

    Der Ansatz ist ein ganzehitliche Reportage die alle faktoren und bedingungen zeigt, um sich im gelände bewegen zu können. dazu gehört die vorbereitung wie das putzen und warten das fahrzeugs danach. auserdem ist der kontaxt mensch und maschine in den fordergrund zu stellen. sprich ohne fahrer kein auto und ohne auto kein fahrer^^ der mindestens genauso wichtig wie das fahrzeug selbst ist^^
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 21.11.2015, 16:50    Titel:
    Ich könnte dir einen Tag in einer Onroad Strecke beschaffen sofern das evtl interessant ist.
    wäre laut google maps 113km.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Events & Just 4 Fun » Private Anfrage für eine Foto Reportage » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 14:59
    Keine neuen Beiträge Stecker auf eine Basis bringen Blebbens 2 10.11.2015, 22:05
    Keine neuen Beiträge Private RC Strecke in Kreis Borken!! Muck4370 30 11.10.2015, 07:59
    Keine neuen Beiträge Interessiere mich für eine komplette 1/8 Buggy Ausrüstung Maik'n 6 30.07.2015, 01:02
    Keine neuen Beiträge Kennt jemand eine dieser Funken genauer... Offroad Hawk 0 15.12.2014, 16:36

    » offroad-CULT:  Impressum