RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Problem bei Savage 2350 Leistung weg ;(

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Problem bei Savage 2350 Leistung weg ;( » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 02.10.2013, 17:03    Titel: Problem bei Savage 2350 Leistung weg ;(
    Hallo liebe OCler!

    Hatte meinen Flux 2350 komplett zerlegt, da ich auf mein neues Servo warten musste und ihn komplett gereinigt. Nach ca. ner Woche hab ich ihn mit neuem Servo wieder zusammengebaut.(Servo ist ein 20€ Servo von eBay, hat 18kg Stellkraft)

    Leider ist die Leistung nach dem Wiederzusammenbau extreem abgesunken.
    Vorher war definitiv ne höhere Endgeschwindigkeit möglich, Differenz an die 20 kmh.

    Ich weis jetzt nicht woran das liegt, kann das was mit dem Servo zu tun haben? BEC Spannung oder so? Habe einen Castle Link, das umzustellen würde gehen.

    An den Akkus liegts nicht, sind nagelneue SLS 5000mah mit 40C, Dampf hatte er damit vorher genug.
    Lötverbindungen hab ich auch gecheckt und erneuert... leider ohne Verbesserung.

    Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich!

    LG
    Bulletboy
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2013, 17:12    Titel:
    Bau halt wieder das alte Servo ein und probier ob es einen Unterschied macht.
    Nach oben
    Pudl
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 15.06.2012
    Beiträge: 33

    BeitragVerfasst am: 02.10.2013, 17:16    Titel:
    Hast du die Funke mal neu angelernt? Vielleicht ist da etwas im argen. Ansonsten evtl. der Slipper zu lose? Wobei sich letzteres eher auf die Beschleunigung auswirken sollte.

    Mit dem BEC sollte es meiner Meinung nach weniger zu tun haben. Dann müsste der Regler kurzzeitig ganz abschalten, anstatt die Leistung zu drosseln.

    LG
    Pudl
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux HP
    - Traxxas Summit
    - Losi Micro SCT brushless
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2013, 17:24    Titel:
    Gute Idee. Kalibriere erstmal den ESC neu.
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 03.10.2013, 18:44    Titel:
    So hab grad das ESC neu kalibriert.
    Leider keine Veränderung.

    Bin auch mal kurz ne gerade Strecke mit abgestecktem Servo gefahren, dabei ließ sich aber auch keine Veränderung feststellen.

    Woran könnte es denn sonst noch liegen? Sad
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.10.2013, 18:55    Titel:
    Vielleicht was mechanisches.

    Läuft alles leichtgängig?

    Check mal ob der Slipper zu locker ist.
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 03.10.2013, 19:02    Titel:
    Jopp alles leichtgängig, überall Kugellager verbaut.

    Der Slipper sitzt Bombe wie immer.
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 03.10.2013, 19:24    Titel:
    Sry fürn Doppelpost, es geht jetzt wieder, lag an den EPAs der Funke.

    Ich kann mich zwar nicht erinnnern die verstellt zu haben, aber jetzt funktionierts wenigstens wieder;)

    LG
    Und danke für die Hilfe!
    Bulletboy
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 13:24    Titel:
    So leute, ich bin am Verzweifeln!

    Nachdem ich die EPAs an der Funke hochgeregelt habe war der Savage zwar wieder schneller, jedoch nicht so schnell wie vor dem "Unfall". Ich bin so ne Zeit lang gefahren bis mein Servo wieder kaputt ging. Dann stand der Savage ne Zeit lang. Mittlerweile ist der Leistungsverlust der Kombo so signifikant dass es keinen Spaß mehr macht zu Fahren.

    Ich habe auch den Regler geöffnet, jedoch sieht er innen noch gut aus und es wurde keine Fehlerquelle für den Leistungsverlust gefunden.

    Gerade eben habe ich den Regler ans Castle Link angeschlossen und ihn auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - jetzt macht er garnichts mehr.

    nach der Akkuzähl-tonfolge blinkt nur noch die rote LED am regler, keine bestätigung oder gar Gasannahme.

    Ich habe echt schon alle Ursachen duchprobiert: Kombo ausgebaut, Lötstellen erneuert, mit Servo probiert, ohne Servo probiert, Funke und Empfänger gewechselt - NICHTS HILFT!

    Die Kiste bei eBay zu verramschen geht auchh nicht, ist in keinem allzuguten Zustand mehr ;/

    Wenn jemand weiß woran das liegen könnte dann bitte schreibt mir, aber wenn mir noch einer mit "Steck mal die Motorkabel um" kommt bekomm ich die Kriese!

    LG
    ein genervter
    Bulletboy97
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 27.01.2014, 13:22    Titel:
    so auf die schnelle durchgeblättert hast du ja so ziemlich alles überprüft... nur den Lippo hast du ausser acht gelassen...?

    ich habe auch so einen Lipposatz. Dem sieht man das alter zwar nicht an, aber je nach verwendeter Kombo und eingestelltem Cut-Off verhält sich meine Karre ähnlich deiner Beschreibung und lahmt.


    vielleicht hast du ja auch nen halbkaputten regler der sich nun immer weiter verabschiedet... aber solche Teildefekte die solches Verhalten auslösen sind mir nicht bekannt.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Problem bei Savage 2350 Leistung weg ;( » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Problem mit Hauptzahnrad beim Stampede 2wd Wicked88 2 12.05.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 20:28

    » offroad-CULT:  Impressum