RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux alternativer Regler

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Savage Flux alternativer Regler » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Chondro
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2014
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 15:36    Titel: Savage Flux alternativer Regler
    Hallo Leute, bin neu hier und bräuchte gleich mal Eure Hilfe Smile

    Da mir mein originaler Regler bei der letzten Ausfahrt hobs gegangen ist, vermutlich das interen BEC, bin ich auf der Suche nach einen Regler mit mehr Reserven als der Blur.

    Ich fahre 4S und 6S und mein Flux schleppt auch etwas mehr Gewicht mit sich rum als ein Originaler.
    Motor will ich erstmal noch den 2200er Tork drin lassen, aber zukünftig soll was in Richtung Castel 1717 rein, das die neue ESC, auch ohne Dicke Backen zu machen, regeln soll.

    Folgende Regler hab ich nach den Daten in die engere Wahl gezogen und wäre super Happy wenn jemand von Euch dazu Erfahrungswerte im Savage hat:

    Castel XL2
    oder
    Tekin RX8 Gen2

    Der Tekin steht für mich wegen der starken BEC und der Größe momentan leicht vorne. Externes BEC will ich eigentlich nicht benutzen.

    Merce schonmal und schöne Grüsse

    Andy
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 16:11    Titel:
    Ist der Blur nicht identisch mit dem Castle Mamba Monster?

    und das spricht prinzipiell gegen ein extrenes BEC?
    Nach oben
    Chondro
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2014
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 16:22    Titel:
    Der Blur ist identisch mit dem Mamba Monster der ersten Generation (bis 6s). Der XL2 ist ein 8S Regler vom Baja mit 5A BEC.

    Ich will auf alle Fälle einen belastbareren Regler als den Mamba Monster oder Blur.
    Denke ein externes BEC ist nicht unbedingt nötig bei 5A XL2 oder 7A beim Tekin. Der Blur hat ja auch ne Zeit lang gehalten, ohne externes BEC.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 16:41    Titel:
    ah ok. ich kenne leider beide regler nicht aber von tekin habe ich immer nur gutes gehört bzw. gelesen.
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 20:34    Titel:
    Der XL 2 macht nur Sinn, wenn Du den nötigen Platz dafür hast. Im normalen Savage hat er praktisch keinen Platz. In einem Savage XL könnte man ihn vielleicht unter bringen, aber auch dann wird´s eng.
    Der RX 8 ist eine gute Wahl. Damit hatte in der der Vergangenheit gut Erfahrungen. Allerdings mit der alten Version.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    JoGi65
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 14.11.2010
    Beiträge: 224
    Wohnort: St. Marein bei Graz

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 20:40    Titel:
    http://www.offroad-cult.org/Board/ein-neuer-flux-mit-dem-ersten-alza-racing-xl-chassis-t21487.html

    Ich hab mal den XL drinnen gehabt, und der ist gut gelaufen.
    8S fähigkeit ist bei dem schweren Auto schon eine gewisse Sicherheit.
    Den RX Gen 2 hab ich jetzt für ein neues Projekt gekauft, aber der wird nur mit 2S betrieben, und ist noch nicht in Betrieb.
    Für den Savage würde ich den XL2 nehmen.
    _________________
    SC8e FT - MMM - TS X801/CC2200
    Traxxas Slash 4x4 LCG - RPM/King Headz/VR Tuning
    Defender 90 RC4WD - Hardcore Pickup


    Zuletzt bearbeitet von JoGi65 am 27.04.2014, 22:04, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Chondro
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2014
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 21:20    Titel:
    Ja das es ziemlich eng wird mit dem XL2 ist mir bewusst und ich will den eigentlich in die Standartlänge verpflanzen, da mir der kurze Radstand zum bashen mehr zusagt. Aber die Grösse ist jetzt nicht der auschlaggebende Kaufgrund, zur Not kommen halt XL Chassisplatten. Glaube aber das ich bei den Amis schon Bilder geshen hab vo der XL2 im Standartchassis verbaut war.

    @Jogi65 Deinen Bericht kenn ich Wink
    Was für einen Regler hast Du jetzt im Savage?
    Nach oben
    JoGi65
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 14.11.2010
    Beiträge: 224
    Wohnort: St. Marein bei Graz

    BeitragVerfasst am: 27.04.2014, 22:20    Titel:
    Chondro hat Folgendes geschrieben:
    Was für einen Regler hast Du jetzt im Savage?


    Schon lange verkauft mit dem XL.
    _________________
    SC8e FT - MMM - TS X801/CC2200
    Traxxas Slash 4x4 LCG - RPM/King Headz/VR Tuning
    Defender 90 RC4WD - Hardcore Pickup
    Nach oben
    Chondro
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2014
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 29.04.2014, 20:49    Titel:
    Wird ein XL2 Regler werden Very Happy
    Bin auch ziemlich zuversichtlich das ich den Regler im Chassis in Standartlänge sicher unterbringe. Hab schon etwas Platz geschaffen Laughing
    Nach oben
    Chondro
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2014
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 03.05.2014, 10:22    Titel:
    XL2 ist gestern mit der Post gekommen Very Happy

    Eine Frage hätte ich noch bevor ich gleich einen Schaden anrichte.

    das zweiadrige Kabel das aus dem Lüftergehäuse kommt ist für einen An/Aus Schalter, oder ist das der Lüfter den ich separat mit Spannung versorgen muss?

    Grüsse
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Savage Flux alternativer Regler » Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11

    » offroad-CULT:  Impressum