RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Setup-Probleme?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Setup-Probleme? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Noximo
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.02.2012
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 07.02.2016, 02:15    Titel: Setup-Probleme?
    Hallo zusammen

    Mein Mugen MBX-6 Eco läuft leider nicht mehr rund Sad Offensichtlich bringt er nicht mehr so viel Leistung (2x 2S seriell). Auch stoppt das Auto während der Fahrt plötzlich kurz und fährt dann wieder weiter.

    Meine Kids spielten mal mit meiner Sanwa MT-4 (grrr)...evtl. haben sie unbewusst was verstellt. Nur bin ich leider zu wenig gewandt um den Fehler ausfindig machen zu können. Habe die Einstellungen in der Funke mal gelöscht und wieder neu gepairt. Leider keine Verbesserung.

    Könnte dies eine Einstellungssache sein, oder liegt eher ein Defekt vor?
    Nach oben
    Christian94
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2014
    Beiträge: 87
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.02.2016, 10:38    Titel:
    -Also das Stoppen lässt sich denke ich nicht mit den Einstellungen an der Funke erklären. Die fehlende Leistung nur wenn die Prozentzahl für Kanal 1 nicht auf 100 steht.

    -Kann es sein, dass du länger nicht gefahren bist und die Akkus nicht mehr die neuesten sind?

    -Schau mal ob die Antenne an deinem Empfänger keinen Knick hat und noch an der Platine fest ist. Ist mir mal passiert, dass sie sich an der Platine gelöst hatte. Empfang ist dann bei den 2.4ghz Systemen noch erstaunlich gut aber führt dann doch zu Ausfällen.

    -Ist dein Motor mal zu heiß geworden? Das kann zu teilweisem Entmagnetisieren führen und kostet auch Leistung.

    Das erklärt alles nur jeweils eins deiner Probleme. Ansonsten kann es sein, dass dein Regler einen Defekt hat. Was hast du denn als Motor, Regler verbaut?

    Gruß Christian
    Nach oben
    Noximo
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.02.2012
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 09.02.2016, 22:04    Titel:
    Danke für deine Rückmeldung.

    Der Regler ist ein Xerun 150A, der Motor ein Robitronic Razer (X8 glaube ich).

    Ich habe inzw. den Regler mit dem Programmer geupdated und neu eingestellt...es scheint wieder zu gehen. Die LiPos sind von 2012...aber so oft bin ich auch nicht gefahren und die LiPos lagern dann im Keller.

    Der Motor wurde nie zu heiss soweit ich mich erinnern kann.

    LG
    Cristiano
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Setup-Probleme? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Probleme mit meinem Quicrun 8BL150 Thoni73 0 11.09.2017, 19:14
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 11:13
    Keine neuen Beiträge Hobbywing EZRUN WP-SC8 120 A Probleme TT-Bush 2 26.11.2016, 14:09
    Keine neuen Beiträge Traxxas slash 2wd bellcranks Probleme Backslash 18 07.11.2016, 13:10
    Keine neuen Beiträge Probleme Bremse torsten75 2 19.05.2016, 08:23

    » offroad-CULT:  Impressum