RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Weihnachtsgeschenk für Männer: Serpent 811-E Cobra

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Weihnachtsgeschenk für Männer: Serpent 811-E Cobra » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 09.02.2014, 00:15    Titel:
    Ich spreche hier nur von mir und meinem Bausatz.
    Das Tuningteile nicht immer p&p sind sollte schon klar sein?
    Viel ist auch meinem Hang zur Perfektion geschuldet-andere sagen Erbsenzähler.
    Natürlich stellt dein Asso nach wie vor das Ende der Elo Buggy Evolution dar.
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    SvenRu
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.09.2012
    Beiträge: 79

    BeitragVerfasst am: 09.02.2014, 15:42    Titel:
    Hmm... also wenn ich bei meinen Xrays Tuningteile gekauft habe waren die immer Plug&Play.

    Und irgendwelche Dinge nacharbeiten ist mir auch unbekannt. Passgenauigkeit vom feinsten. Ich hatte eigentlich Serpent immer auf Augenhöhe mit Xray wahrgenommen, zumindest bei meinem 411er 2.0 ist das gut zu sehen. Ist der Cobra so viel schlechter?

    Grüße
    Sven
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 10.02.2014, 19:42    Titel:
    Ok, ich habe mich glaube ich etwas Ungenau ausgedrückt. Die Teile an für sich passen schon perfekt, aber nicht in der Konfiguration/Anordnung wie ich es gerne hätte. Deshalb ist etwas Nacharbeit nötig(für mich!), ansonsten verbauen und fahren/Glücklich sein kein Problem.
    Alleine den Sender da unten zu platzieren hat einiges an Sägen/Kleben etc. erfordert. Vom 10maligen zusammenbauen um den Freigang des Servohorns zu checken mal abgesehen Very Happy .
    Alle Teile sind Passgenau, nur kann man dann halt nicht (jeden) Empfänger unten verbauen, sondern oben auf der Radioplatte und genau das wollt ich nicht. Bei den C-Hubs fehlen mindesten 4Schimmscheiben, oder ich bin zu blöde, was auch im Bereich des möglichen liegt. Ohne ein entsprechend gut bestücken Schraubenkasten, sind Anfänger (die sich was Teures gekauft haben) angeschmiert.
    Und Ja der Cobra Bausatz ist vom Feinsten, bis auf die Schrauben.
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 10.02.2014, 20:06    Titel:
    Nur mal so Anbei , wie schmal der Serpent im Vergleich zum "breiten" Dex ist.

    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 10.02.2014, 22:13    Titel:
    Upps, eigentlich wollte ich als zweites Bild eine Draufsicht senden, die das Verhältniss besser zeigt. Sorry zweiter Versuch.
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Neo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 19.12.2009
    Beiträge: 104
    Wohnort: Würzburg

    BeitragVerfasst am: 22.02.2014, 19:52    Titel:
    Also ich sehe nicht wirklich einen Unterschied Confused . Und welcher ist nun welcher Laughing
    _________________
    The difference between the men and the boys is the price of the toys !
    Nach oben
    pako1979
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 09.04.2008
    Beiträge: 166
    Wohnort: Gleisdorf

    BeitragVerfasst am: 25.02.2014, 18:18    Titel:
    Sind beides schön durchdachte Autos.

    Was mich brennend interessieren würde ist jeweils das Gewicht der einzelnen Wagen fahrfertig.

    fg pako
    _________________
    Auch wenn wir Älter werden hören wir nicht auf zu Spielen, denn wenn wir nicht mehr Spielen werden wir Alt.
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 25.02.2014, 19:49    Titel:
    Hallo pako1979,
    der Dex wiegt fahrfertig gewogene 3380g.
    der Serpent fahrfertig gewogene 3670g. Jeweils mit 2x2S Xtron6000 SLS Hardcase Lipos und Louise Mazinger Bereifung.
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Weihnachtsgeschenk für Männer: Serpent 811-E Cobra » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Serpent Cobra 2.1e - Aufbaubericht fideliovienna 29 25.05.2017, 23:58
    Keine neuen Beiträge Sammelthread: Serpent SPYDER SRX2 FlyingGekko 20 23.12.2013, 01:25
    Keine neuen Beiträge Wenig zu lesen über Serpent - Gründe? RC2D2 4 24.11.2013, 19:44
    Keine neuen Beiträge Serpent SPYDER SRX2 Rear Motor 2wd race buggy FlyingGekko 5 15.11.2013, 00:23
    Keine neuen Beiträge Serpent impact M2 Brushless Ruppie 1 19.09.2012, 19:11

    » offroad-CULT:  Impressum