RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher Stecker passt am besten?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Welcher Stecker passt am besten? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 11:04    Titel: Welcher Stecker passt am besten?
    Hi,

    Habe derzeit sämtliche RC-Gefährte auf XT60-Stecker gelötet (Drohnen, RC Cars 1:10 Buggy und Tourenwagen).

    Mein neuester Buggy fährt nun mit einem 6,5T-Motor und einem 120A-ESC.

    Die XT60 vertragen nun aber lediglich 60Ampere.

    Sollte ich hier auf XT90 umbauen oder gibt es gar einen passenderen Stecker?
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    bennibushido
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.11.2013
    Beiträge: 180
    Wohnort: Loxstedt

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 16:08    Titel:
    Ich fahre ec5. Finde die viel besser als xt90. Gibt aber leide fälschungen auf dem markt
    Nach oben
    sessions99
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.04.2010
    Beiträge: 86
    Wohnort: Schweiz,Steinhausen

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 20:01    Titel:
    Benütze auch EC5 Stecker und kann sie dir nur empfehlen!
    Sind aber fummeliger zum Löten(meine Meinung).
    _________________
    Jammin CRT.5 Brushless
    Hyper TT Brushless
    Team Magic E6 lll BES 8s!!
    Traxxas Stampede 4x4 VXL
    RC8T
    Losi 8ight-T
    Jammin X2 Crt Pro Brushless
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 21:14    Titel:
    Naja XT60 habe 3,5mm Goldies verbaut.

    Für 1:10er sollte es locker ausreichen.
    Nach oben
    Blebbens
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.10.2011
    Beiträge: 155

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 21:23    Titel:
    Hm, ja... Denke ich auch, aber zulässig sind EC5 und XT60 scheinbar bis 60A. Wenn denn der 6,5T-540er vom ESC mehr bezieht... Schmilzt dann der Stecker Smile ?
    _________________
    Sanwa M12/MT-4, BSR BZ-444 Pro 6,5T/120A, einige LRP/Losi R/C, viele ältere Keil-DTM-Touringcars (Yokomo K2, Kyosho)
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 21:25    Titel:
    Ne vergiss es. Sind mehr als ausreichend glaube mir.

    Fahre selber 3,5mm goldies in meinem Stampede 4x4 und der hat über 3kg kampfgewicht an 4s.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Welcher Stecker passt am besten? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 13:31
    Keine neuen Beiträge Traxxas iD Stecker auf XT90 mit Balancer umbauen? Topper 2 20.02.2016, 16:04
    Keine neuen Beiträge Ladegerät Stecker Giant 2 06.02.2016, 14:25
    Keine neuen Beiträge Welcher Monstertruck? Method1212 11 19.11.2015, 09:53

    » offroad-CULT:  Impressum