RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welches servo?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Welches servo? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    fazer1974
    neu hier



    Anmeldedatum: 15.12.2014
    Beiträge: 1
    Wohnort: Braunshorn

    BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 18:10    Titel: Welches servo?
    Hallo,
    Wollte mal wissen welches servo ihr für den Vaters flämisch Uni empfehlt?
    Gruß frank
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 18:45    Titel: Re: Welches servo?
    fazer1974 hat Folgendes geschrieben:
    Vaters flämisch Uni

    Que? Wink

    fazer1974 hat Folgendes geschrieben:
    Gruß frank

    Herzlich willkommen!
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 20:46    Titel:
    Hallo,
    kann dir einen Hersteller aus Fernost [woher auch sonst] empfehlen, der recht bekannte Firmen beliefert,
    nämlich Power-HD.
    http://www.chd.hk/
    Zwei Servos der Marke laufen seit Jahren einwandfrei in zwei meiner Truggy.
    Analog, mit Bürstenmotor. Hohe Stellkraft/ausreichendes Tempo ab 20€,
    bisher kein Spiel, komplett Metallzahnräder.

    Preis/Leistung ist unschlagbar.
    _________________
    1:8 Kyosho Dash, geschraubt 1976, 21er Enya|
    1:8 FS-Desert Truck BL|
    1:8 GV Leopard, SH 21.XB Pro
    Wettbewerb; TeamC T8te/T8t, SH 21.XB Pro.
    TeamC T8/T8e Buggy, Axial 21RR-1
    Servos; PowerHD|RC:Sanwa| Regler: Hobbywing Xerun.
    GRP/Proline/ Vtek Reifensätze.
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 19:55    Titel:
    Fahre seit Jahren Thunder Tiger DS1015. Laufen alle problemlos. Habe in einem Auto ein Turnigy für schmales Geld. Das hat lt Papier die selben Daten wie das 1015. In der Realität ist es aber meilenweit davon entfernt Smile Also lieber in was vernünftiges investieren. Das wäre mein Rat.
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 21:30    Titel:
    Kommt stark auf den Einsatzzweck an. Ein 550er Heli sollte zwingend mit
    guten Markenware ausgestattet werden, denn versagt
    ein Servo an der Taumelscheibe oder Heckrotorsteuerung, kann das tödlich
    enden.
    Obwohl ja Anlenkung, BEC oder Kabelage ebensolches Augenmerk bedarf.

    Die Kollateralschäden eines Buggy sind durchaus nicht ungefährlich,
    ein gutes Standardservo genügt den Ansprüchen eines "Bashers" vollkommen.
    Selbst Racer verbauen nicht immer das neuste und teuerste BL-Digitalservo.
    Eine Rudermaschine um 40€ (sofern das Savöx oder T.Tiger-Label bezahlt werden will) langt allemal.
    Produkt und Hersteller sind zwei Welten, ist wird verbaut und gekauft je nach Marktlage, Konditionen und Chargen. Als ob in einem Samsung Flachbildfernseher ein Samsung-Panel verbaut ist.. In der Regel nicht.
    _________________
    1:8 Kyosho Dash, geschraubt 1976, 21er Enya|
    1:8 FS-Desert Truck BL|
    1:8 GV Leopard, SH 21.XB Pro
    Wettbewerb; TeamC T8te/T8t, SH 21.XB Pro.
    TeamC T8/T8e Buggy, Axial 21RR-1
    Servos; PowerHD|RC:Sanwa| Regler: Hobbywing Xerun.
    GRP/Proline/ Vtek Reifensätze.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Welches servo? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 6 23.07.2017, 17:40
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 8 29.03.2017, 21:04
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 20:28
    Keine neuen Beiträge Servo frage gildetrinker 36 14.05.2016, 12:59
    Keine neuen Beiträge Einsteiger braucht Kaufberatung Servo und Akku FL-Racingteam 2 08.03.2016, 13:32

    » offroad-CULT:  Impressum