RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 18, 19, 20  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.09.2014, 23:47    Titel: Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy
    Hey Leute,
    ich möchte meinen Stampede 4x4 zu einem Backslash 4x4 4s Basher Buggy umbauen. Hab mich mal bischen im Netz schlau gemacht und mal eine Liste der benötigten Teile gemacht:

    1) Slash 4x4 HCG Chassis
    2) Mittelwelle lang
    3) Abdeckung Mittelwelle
    4) Akkuhalterung gross für 3s und 4s Lipos
    5) Empfängerbox Slash 4x4
    6) 1:8er Buggy Spoiler Halterung und Spoiler
    7) 1:8er Buggy Karo

    Fällt euch noch was ein?

    Bei Karo, Spoilerhalterung und Spoiler weiss ich aber nicht was am besten passt.

    - Body dachte ich an z.B. den Proline Bulldog für Losi 8ight 2.0?



    - Spoiler und Halterung habe ich an die von Team C gedacht:

    Sind ja prinzipiell eh alle 1:8er Buggy Teile recht ähnlich Wink





    Sonst habe ich ja bereits MIPs an allen Achsen, 17mm Mitnehmer, XO-1 Diffs, E-Revo Slipper, Alu Motor Mount, Castle 1415 2400kv Motor, Hobbywing WP-SC8 Reger.

    Bin für jede Form von Tips und Anregungen offen.

    Danke!


    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 29.10.2015, 18:50, insgesamt 3-mal bearbeitet
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 10:58    Titel:
    Zum Spoiler:

    Grundsätzlich musst Du darauf achten, dass die Halterung mit M3 Schrauben festgemacht wird, so dass du die vorhandenen Löcher in den Slash Shocktowern nehmen kannst.

    Und am besten darauf, dass sich die Mittelstrebe(n) zwischen den beiden Hälften der Halterung ggf. verkürzen lassen, der ST-1 Spoilerhalter war etwas zu breit bei mir und wirklich kürzen konnte man die Streben nicht, weil die so eine abgesetzte Kante haben.

    Bei der Team-C Halterung wird das wegen den 6-Kant-Enden, wohl auch nicht gehen, aber man könnte ja die kompletten Streben durch selbst passend gesägte Alu-6-Kante ersetzen.

    Blöd ist dabei noch, dass dann der Lochabstand des Spoilers nicht mehr passt, musst Dir also einen ohne Löcher suchen.

    Lt. Traxxas Forum passt ein Losi eight 2.0 Wingmount direkt, musst nur eine Platte basteln mit der die oberen beiden Schrauben auf der gegenüberliegenden Seite verschraubt werden.

    Oder einfach wie ich am 1717 Slash ein Stück Plastik zurechtschneiden und knicken. Ist billig und wiegt nix, und Du brauchst Dir keine Gedanken über Lochabstände der Spoiler und Halterungen zu machen.


    Zum Chassis:
    Würde ein LCG Chassis nehmen, das fährt sich einfach gewaltig besser und mehr 1/8-Buggy-like. Chassis-Strebe brauchst Du dann auch noch. RPM Front Bulkhead wäre IMHO auch noch ganz gut damit unten alles geschlossen ist.

    Die Akkuhalterung würde ich mir sparen und einfach Strapse nehmen, ist leichter, hält den Akku sicherer und ist billiger.



    Zur Karo:
    Für's HCG Chassis weiss ich nicht, was am besten passt. Wenn LCG Chassis, dann definitiv eine Losi 8ight 3.0 Karo, die passt am besten und schliesst sauber ab mit dem Chassis.


    Achja, und noch einen vernünftigen Motorhalter, Kingheadz z.B.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 11:12    Titel:
    Danke Lizard.

    Ich werde es jetzt mal mit der Spoilerhalterung + Spoiler vom Protos probieren. Ich sollte die Teile heute noch bekommen, dann kann ich am Wochenende bischen basteln.

    Ich hab ja schon alle Teile vom Stampede 4x4 deshalb werde ich das HCG Chassis verwenden. Ich will damit sowieso nur Bashen und dafür sollte es passen.

    Motorhalterung habe ich schon die Yeah Racing aus Alu mit dem oversize Kugellager.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 13:35    Titel:
    So ging jetzt doch alles schneller als gedacht. Passt alles einwandfrei. Montage war ganz einfach. Halterung wurde mir 2 Aluplatten verschraubt und hält bombenfest.

    Mein Stampede 4x4 ist jetzt mal vorläufig ein 1:10er Monster Truggy Wink

    Wheely Bar kommt auch noch weg.

    Der Rest der Teile ist bereits bestellt und sollte Anfang nächster Woche eintreffen.





    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 13:47    Titel:
    Hier noch ohne Wheelie Bar. Preload Spacers hab ich auch rausgenommen und bischen Gewicht ins Fahrzeug gelegt damit es realistischer ist.





    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 14:38    Titel:
    Hier noch ein paar Detailbilder:



    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 14:51    Titel:
    aboniert!
    Viel Eroflg beim Suchen & Basteln.
    Die Idee gefaellt mir sehr gut!
    _________________
    ...... signatur
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 15:19    Titel:
    svenSA hat Folgendes geschrieben:
    aboniert!
    Viel Eroflg beim Suchen & Basteln.
    Die Idee gefaellt mir sehr gut!


    Ja diese Modifikation ist echt cool finde ich. Ich wollte meinen Stampede 4x4 immer schon mal in Richtung längeres Chassis modifizieren, aber eben keine Slash 4x4 draus machen, deshalb finde ich die Buggy Mod optimal.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 21:02    Titel:
    Hab noch bischen was gemacht. Besser gesagt zerlegt und für die Konvertierung vorbereitet.

    Hier noch Teaser Fotos:



    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2014, 23:48    Titel:
    Hab mich jetzt nochmals der Spoilerhalterung gewidmed und noch eine bessere Lösung gefunden wo der Spoiler tiefer sitzt und die bereits vorhandenen Löcher für die untere Befestigung verwendet werden.

    Um das zu gewährleisten musste ich die beiden Streben vertauschen, so dass die Halterung jetzt zusammenläuft statt auseinender und den Mittelsteg zusammenschneiden damit alles wieder zusammenpasst.

    Lizard wird wahrscheinlich der einzige sein der versteht wovon ich gerade schreibe falls er mitliest Wink



    Muss jetzt ich natürlich noch die Alu-Beilagplatten für beiden Seiten basteln aber dann sollte es passen. Wie man sieht sitzt der Spoiler jetzt um einiges tiefer als vorher. (Ca. 1,5 - 2cm) So muss es sein Wink

    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Backslash 4x4 4s Basher Buggy / Truggy » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 18, 19, 20  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 09:59
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 13:59
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 10:26

    » offroad-CULT:  Impressum