RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Bin ich verrueckt? Such was neues zum Bashen...

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Bin ich verrueckt? Such was neues zum Bashen... » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 29.03.2017, 21:51    Titel: Bin ich verrueckt? Such was neues zum Bashen...
    Hallo,

    ich suche einen neuen Monster Truck oder Truggy zum Bashen. Größe max. 1:10. Bevorzugt robust und wartungsfreundlich. Keinen Savage XS (hatte ich gerade, die aufwändigen Reparaturen gingen mir auf die Nerven), einen MERV hatte ich schon, einen Kyosho Rage. Irgendwie will ich was Neues.

    Was habe ich im Auge? Eventuell einen HPI Bullet MT/ST, Traxxas Stampede VXL 2WD, einen Traxxas Rustler, einen Team Magic E5 Brushless. Oder aber wieder einen MERV Rolling Eyes Versteh ich auch nicht, aber irgendwie hat es mir der kleine angetan. Der Team Magic sieht gut aus, aber ich finde kaum Meinungen im Netz, der Bullet ist irgendwie doch anfällig, der Stampede und Rustler wären die robustesten Optionen.

    Vorhanden ist eine Funksteuerung, 3x 2S-Lipos (6000 mAh, 4200 mAh) und das Werkzeug. Budget zwischen 300 - 400 €. Habe mir auch schon überlegt, einen Rustler selbst aufzubauen, nackten Roller mit eigener Elektronik, Body und Reifen.

    Was würdet ihr wählen? Habt ihr entscheidende Infos zu Haltbarkeit und Fahrbarkeit? Oder ein anderes Modell, das ich bislang übersehen habe? Aber bitte keine extremen Exoten.

    Gruß Klaus
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 647
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 30.03.2017, 10:08    Titel:
    hast du dir auch gedanken über einen 4wd stampede gemacht?

    stampedes gehören meines erachtens zu den stabilsten rc cars.

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com (RIP)
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 30.03.2017, 20:23    Titel:
    Oh ja, der Stampede 4WD VXL. Der wäre ganz oben auf der Liste, aber den bekommt man nicht mehr unter 500 € Shocked

    Gruß
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    MobiK
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 09.04.2009
    Beiträge: 192
    Wohnort: 21521 Dassendorf

    BeitragVerfasst am: 31.03.2017, 07:36    Titel:
    Moin Klaus, kommt auch ein gebrauchter in Frage ? Habe vor einer Weile mal einen Traxxas Merv (der kleine Revo) gebraucht gekauft, top Zustand, gut getunt für faires Geld !

    Ich persönlich habe fast alle Fahrzeuge gebraucht in Foren und bei ebay Kleinanzeigen gekauft und bin (zum Glück) nie auf die Fresse gefallen Wink !

    Vielleicht findest Du so was, was in Dein Budget passt.
    _________________
    Gruß MobiK
    -------------------------------------
    .....wir könnten die besten sein !

    Mugen MBX6 T brushless
    2 x Team Losi TLR 22 (Mittel + Heckmotor)
    ThunderTiger MTA4 S50 brushless
    HPI Baja 5b ss
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 31.03.2017, 12:04    Titel:
    Hallo,

    ich habe meine Fahrzeuge auch fast ausschließlich gebraucht gekauft. Neukauf waren der TT02-Bausatz und HPI Micro RS4. Ansonsten nur gebraucht, allerdings bin ich z. B. beim Savage XS SS eingegangen. Der war nur aufgebaut und noch nicht gefahren, jedoch an allen Diffs und am Motorgetriebe waren die Schrauben überdreht, so dass man sie nicht mehr rausbekommt, ohne etwas zu beschädigen. Zum Glück konnte ich den Wagen wieder verkaufen (Käufer kannte die Schäden).

    Von daher will ich mal was neues ohne Risiko eine Dauerbaustelle zu erstehen. Irgendwie würde mich auch mal ein 2WD reizen. Mal sehen, was übers Wochenende passiert. Klappere schon die Foren und Ebay ab ...

    Gruß Klaus
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    MobiK
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 09.04.2009
    Beiträge: 192
    Wohnort: 21521 Dassendorf

    BeitragVerfasst am: 31.03.2017, 13:16    Titel:
    Stell doch passende Gesuche in den "noch" labenden Foren ein, da findest Du sicher etwas.

    Ich würde auch ggfs. nach dem Traxxas Stampede schauen, kannst ja schauen, ob 2WD oder 4WD bzw. brushed oder brushless !
    _________________
    Gruß MobiK
    -------------------------------------
    .....wir könnten die besten sein !

    Mugen MBX6 T brushless
    2 x Team Losi TLR 22 (Mittel + Heckmotor)
    ThunderTiger MTA4 S50 brushless
    HPI Baja 5b ss
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 31.03.2017, 14:12    Titel:
    Kann dir den Rustler sehr empfehlen. Habe selber einen und bin damit sehr zufrieden.

    2wd fahren hat mir auch nie zugesagt aber mit dem Rusty macht es echt laune.
    Nach oben
    Wu134
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 25.07.2012
    Beiträge: 98
    Wohnort: Ulm

    BeitragVerfasst am: 03.04.2017, 08:41    Titel:
    Hallo,

    wie schon geschrieben, ich bin verrückt Wink Habe eine günstige Gelegenheit genutzt und mir einen Arrma Granite günstig ergattert. Ein 2WD-Monstertruck, mal sehen, ob mir 2WD viel Spaß machen wird.

    Und damit das Verrückte komplett ist, habe ich mir noch einen ECX Barrage geholt. Ein Scaler, mal sehen, ob mir das auch soviel Freude macht wie den Scaler-Freaks Cool

    Gruß Klaus
    _________________
    Aktuell: Tamiya TT02 BMW E30 M3, HPI Sprint 2 Skyline R34, Arrma Granite, ECX Barrage

    Vergangenheit: HPI E10 Drift, Wheely King, Micro RS4, Savage XS SS Flux; Vaterra Kemora, V100 Camaro; Traxxas E-Revo 1:16, Mustang 1:16; Kyosho Rage; Tamiya TT02T Sandshaker
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Bin ich verrueckt? Such was neues zum Bashen... » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neues zum bashen Sandflo 4 05.08.2018, 11:56
    Keine neuen Beiträge Neues rc car jakomarte 4 25.04.2016, 00:26
    Keine neuen Beiträge Neuer Regler neues Glück? MichaTruggy 9 22.04.2016, 09:39
    Keine neuen Beiträge Hallo und frohes neues Jahr Tom The Basher 0 03.01.2016, 23:40
    Keine neuen Beiträge Neues Brushless System für Vorza aber welches ??? Savage-Dog 3 18.10.2015, 21:04

    » offroad-CULT:  Impressum