RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

BL Combo MBX 5 für 2S Akku

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » BL Combo MBX 5 für 2S Akku » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    loeschi
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 28.08.2003
    Beiträge: 1313
    Wohnort: Nodendorf / Niederleis

    BeitragVerfasst am: 24.02.2015, 09:25    Titel: BL Combo MBX 5 für 2S Akku
    Hallo liebe Gemeinde,

    Nach längerer Verschonung von Defekten, musste ich erst jetzt mal wieder ran um den Carson Vulcano Truggy befeuert von einem MMM Set (2200kV) an 2S,
    wieder in Gang zu bringen, Querlenkerbruch. Nachdem dieser bei der forschen Fahrweise meines 7-jährigen Sohnes auch nur 3 Tage gehalten hat,
    diesmal ist der obere Querlenkerhalter gebrochen welchen ich nicht auf Lager habe, fiel der Beschluss meinen alten Mugen MBX5 (welchen in 3 x hier habe) auf BL umzubauen.

    Leider ist mir beim Umbau der Motor mal vom Tisch gefallen und seit dem resettet sich der Regler in unregelmäßigen Abständen wenn er denn mal läuft,
    meistens jedoch ist nur ein Zucken vom Motor zu vernehmen und er bewegt sich erst gar nicht. Das Set ist auch mittlerweile 4 Jahre alt und wurde überwiegend an 2S eingesetzt (manchmal auch 4S) und nicht gerade geschont.

    Somit war die Entscheidung gefallen das eine neue Combo her muss, welche auf Grund des Vorhandenseins von 3 Akkus in 2S Variante geprägt war.
    Nach diversen Berichten in verschiedenen Foren fiel die Wahl auf den WP SC8 120A-Regler da mein Sohnemann keinen feuchten Fleck auslässt und
    dieser zumindest unempfindlich gegen Wasser sein soll. (Wasserdicht wäre vielleicht übertrieben)
    Da der Buggy wie gesagt an nur 2S betrieben werden soll und er mittlerweile auf Grund seines Könnens auch gerne schneller fahren möchte, fiel die Wahl auf einen Motor mit 4000kV.
    Leider habe ich hierbei nicht beachtet das der in der Combo angebotene Motor nur die Baugröße 3656 aufweist !!

    Sodale, jetzt seit Ihr gefragt:

    - Anderen Motor der Größe 4070 mit ????kV
    - Andere Akkus
    - Beide der oben genannten Punkte

    Wie erwähnt würde sich mein Junior über einen Zuwachs an Geschwindigkeit freuen, im Truggy war ein 17er Ritzel am MMM montieret.
    Er fährt auch mit meinem Verbrenner Buggy (Crono RS Competition) welchen ich damals erfolgreich in Wettbewerben eingesetzt habe.


    Liebe Grüße,
    Löschi
    _________________
    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist davon überzeugt, dass er genug davon habe."
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » BL Combo MBX 5 für 2S Akku » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge Anschluss im Yuki Akku geschmolzen TT-Bush 3 08.10.2016, 23:59
    Keine neuen Beiträge Ein Akku, 2 Regler, welche Spannung? Der Russe 2 16.08.2016, 19:28
    Keine neuen Beiträge E-Maxx es wird nur ein Akku leer joknoxville 3 28.04.2016, 15:54
    Keine neuen Beiträge Castle Combo Problem Giant 18 30.03.2016, 17:33

    » offroad-CULT:  Impressum