RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Brushless Regler/Motor Beratung

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Brushless Regler/Motor Beratung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 21:15    Titel:
    Pass auf wenn die aus zb. Hong Kong verschickt wird, kommt noch einiges dazu.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 22:42    Titel:
    Ne ne da hab ich schon aufgepasst kommt aus Deutschland Very Happy
    genauer aus Geretsried von RC-Toy <---- hört sich nach ner Spielzeugfirma an Laughing
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 22:58    Titel:
    Passt - kannst mir bitte mal einen Link zu der Combo via PN schicken. Danke!
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 23:38    Titel:
    Liege jetzt schon im Bett.
    Mach ich morgen wenn ich von Arbeit Zuhause bin gleich als allererstes... versprochen Wink
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 23:43    Titel:
    Hast ne PN habs fix mit handy gemacht... hoffe der link geht auch, falls nicht schreib mich einfach nochmal an.
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.02.2014, 11:20    Titel:
    Danke. Sicher eine gute Wahl wobei 4000KV wie Scholfi bereits geschrieben hat schon die Obergrenze ist. Ich persönlich würde eher einen Motor mit weniger KV nehmen und an 3s fahren, da der Hothammer ja schon bischen was auf die Waage bringt.

    Mehr Drehmoment ist für einen Monstertruck immer besser als mehr Speed und wenn der Speed zu gering ist kann man immer noch ein grösseres Ritzel nehmen oder eben mehr Lipo Zellen.

    Ich fahre bespielsweise in meinem Stampede 4x4 einen 2400KV (Castle 1415) Motor an 3s und 4s. Ist meiner Meinung nach optimal. Drehmoment ohne Ende, hoher top Speed bei moderaten Motor Temperaturen.
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 05.02.2014, 11:36    Titel:
    Der CC 1415 an 3-4S entspricht im Drehzahlniveau ziemlich genau meinem HW mit 3400kv an 2-3S. Das ist zwar sicherlich nicht ganz so brachial wie die CC-Combo, gefällt mir für meinem Stampede 4x4 aber auch schon sehr gut. Der macht jetzt sogar trotz Mitteldiff noch Wheelies... Twisted Evil
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 05.02.2014, 11:39    Titel:
    Gut denn werde ich die Combo mit 3700kv oder was das da ist nehmen (der Regler wird ja wohl derselbe bleiben in dem set)
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 05.02.2014, 11:56    Titel:
    Die HobbyWing-Combo gibt es in drei Ausführungen. Interessant ist die

    Combo-SC-C1 (81030190) mit dem EZRUN-WP-SC8 und dem EZRUN-3656 (3400KV)

    oder die

    Combo-SC-C2 (81030200) mit dem EZRUN-WP-SC8 und dem EZRUN-3656 (4000KV)

    Für einen Monstertruck sollte die erste mit dem 3400kv sicherlich gut geeignet sein und spätestens an 3S erst mal alle Leistungswünsche locker erfüllen können.

    Generell haben die HW Combos gegenüber zusammengekauften Einzelkomponenten (wie anfangs mal angedacht) den Vorteil, daß die Programmierkarte schon dabei ist, und man in Summe in der Regel günstiger weg kommt.

    Weniger kv, Wasserdichtigkeit und 3S-Fähigkeit waren bei mir übrigens die Beweggründe doch keine CC Combo, wie die Sidewinder SCT oder die SCT Race Pro zu nehmen.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.02.2014, 14:48    Titel:
    Snack dir die Combo-SC-C1 mit 3400 KV. Macht mehr Sinn im MT. Grosse Reifen, Gewicht... erfordern eher Drehmoment als Speed und Wasserdicht ist schon nicht unwichtig, gerade im Winter Wink

    Würde dann gleich auf 3s gehen, dann haste Fahrspass ohne Ende.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Brushless Regler/Motor Beratung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Atos Regler gesucht: Match und Alpha, Car-Version gesi 0 07.10.2017, 19:49
    Keine neuen Beiträge Suche guenstigen 6s Regler ts1 5 05.10.2017, 05:21
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Beratung Wettbewerbsmotor Nitro RC Holgi 6 18.07.2017, 06:30
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 19:16

    » offroad-CULT:  Impressum