RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 13:13    Titel:
    @ Maddy Daddy aber nicht wasserdicht oder?
    Grüße Rüdiger
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 17:30    Titel:
    Aufgrund des Alugehäuses und der verwendung von Dichtringen zwischen allen Gehäuseteilen, sogar unter den Schraubenköpfen, sind die Wasserdicht.
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 02:21    Titel:
    @ Maddy Daddy danke Dir!
    Schöne Grüße Rüdiger
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 02:49    Titel:
    Hey Rüdiger,

    gerne geschehen. Dafür ist ein Forum ja da.
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 18:08    Titel:
    @ Maddy Daddy, ich habe mir jetzt die Hitec Servos mal angeschaut, die haben eine Betriebsspannung von 6V oder von 7,4 Volt aber ich glaube der Traxxas Empfänger hat nur 4,8Volt oder werden die Servos anders angeschlossen?

    Schöne Grüße
    Rüdiger
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 19:32    Titel:
    Traxxas-Empfänger haben alle 6V, und ein HV-Servo für 7,4V tut auch bei 6, wenn auch etwas schlapper/langsamer.
    Ein Extra-BEC für das Servo ist aber mit ein bissel löten und einem Y-Servokabel schnell angebaut.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 01:35    Titel:
    @ amigaman danke für Deine Antwort.
    Brauch ich unbedingt ein externes Bec und was genau hast Du gemeint mit einem y Servokabel und bisschen löten? Ich weiß das es zb. Von castle ein Bec gibt.
    Grüße Rüdiger
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 02:23    Titel:
    Auf der Seite von Castle siehst Du ja den Einbauplan. Guck Dir das mal an, dann weißt Du bestimmt was Jens meint.
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 08.02.2016, 18:32    Titel:
    Also ich habe mich jetzt für ein Team Corally Servo CS-5016 Servo entschieden. Das Servo macht eine super Eindruck. Leider hatte ich noch keine Zeit es zu verbauen.

    Schöne Grüße Rüdiger
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 6 23.07.2017, 17:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 8 29.03.2017, 21:04
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 20:28
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40

    » offroad-CULT:  Impressum