RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Frage zu Tamiya O-ringe (3mm)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Frage zu Tamiya O-ringe (3mm) » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Dr. Tamiya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 18.05.2015
    Beiträge: 15
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 14:10    Titel: Frage zu Tamiya O-ringe (3mm)
    Hallo Jungs und Mädels (falls vorhanden)

    Ich habe eine Frage an euch, betreffend die 3mm O-ringe von Tamiya.
    Da gibt es ja die schwarzen (Tamiya Nummer 84195), die roten (50597), und ich habe auch schon blaue gesehen (sind mit Abstand die teuersten!), waren glaub ich für TRF-Dämpfer(???)

    Nun wollte ich wissen, was ist der Unterschied zwischen den genannten O-ringen? Eignen sich alle für Stossdämpfer? Welche sind langlebiger, welche "dichter", oder überhaupt..... welche eignen sich für welchen zweck?

    Oh mann..... ich blick da nicht ganz durch..... Rolling Eyes
    Nach oben
    Ranger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.04.2009
    Beiträge: 185
    Wohnort: Marktheidenfeld

    BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 16:13    Titel:
    Hi,

    Die blauen kenne ich nicht, auch spontan bei einem Tamiya Händler nicht gefunden?

    Die roten sind meist bei den Dämpfern dabei (u. a. Auch bei TRF) und die schwarzen für Karosserieteile (Seitenspiegel oder Heckspoiler).

    Gefühlt sind die schwarzen "stabiler", getestet ist es jedoch nicht Laughing

    Die schwarzen gibt es in 3 mm und 5 mm, die roten nur in 3 mm.

    Das soweit hierzu Cool
    _________________
    driften oder bashen, hauptsache der spaßfaktor stimmt!

    Fuhrpark: Asso RC8be und B44.1
    Tamiya DF-03 MS, TT-01, TA-04 SS, TA-05 und XV-01 Pro
    Neu: TL-01 Opel Astra
    Axial Jeep Wrangler Rubicon
    Drifter Yokomo RS und 3 Racing XI Sport
    Coming soon HB pro 5
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 12:26    Titel:
    dichter sind die roten, weil eben weicher.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Frage zu Tamiya O-ringe (3mm) » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23

    » offroad-CULT:  Impressum