RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Fragen zum Thread Savage Flux-To-Do-Liste vor Inbetriebnahme

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Fragen zum Thread Savage Flux-To-Do-Liste vor Inbetriebnahme » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 05.03.2011, 17:32    Titel:
    Na ja, habe nach meinem Wissensstand mein bestes getan...
    Wird die Zeit zeigen ob es gut ausdistanziert ist.
    Sollte ich im vorderen und hinteren die gleiche Viskosität verwenden? Oder vorn lieber weniger "dick" (30000)? Hinten habe ich jetzt 50000er drinn.
    Er sollte nach Möglichkeit etwas übersteuern.
    _________________
    Theoretisch sollte es funktionieren...

    Savage Flux 2350 (ALZArisiert) Wink
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 05.03.2011, 21:33    Titel:
    Vorne könnte man sogar noch etwas härter. Wenn 50.000 das Härteste ist, was Du hast, dann mach vorne auch 50.000.
    Von "Fahrverhalten" kann man beim Flux sowieso nicht sprechen, also kommt es auf ein paar 10.000 nicht an. Smile
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 07.03.2011, 15:10    Titel:
    Ok, habe jetzt beide Diff's mit 50000 Öl und etwas Fett gefüllt.
    Nun noch eine Frage zum Ritzel. Das sollte man ja mit elastischem Sekundenkleber befestigen?
    Was nehmt Ihr denn da so?

    Pattex Ultra Gel oder UHU Sekundenkleber Superflex

    Für Tipps wäre ich (mal wieder Wink ) sehr dankbar...
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 07.03.2011, 18:59    Titel:
    Ich nehm Schraubensicherung Mittelfest Wink
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 19:43    Titel:
    jungs. Welches Dämpferöl habt ihr in euren Big-Bores?
    Will was relativ weiches. aber nicht zu weich.
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 20:36    Titel:
    ich hab 30er eingefüllt
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    larry
    neu hier



    Anmeldedatum: 23.08.2012
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 09:34    Titel: Diff-Öl
    Hallo,

    ich habe die obigen Antworten zum Thema Diff gelesen und trotzdem nochmal eine Frage:
    Muss man unbedingt Diff-Öl einfüllen? Im Handbuch ist immer nur das Grease angegeben. Auf der HPI Homepage ist als Standard-Part ein 1000er Diff Öl angegeben. Ihr nehmt hier 50.000.

    Ich freue mich auf Eure Antworten.
    _________________
    Meine Basher:
    Traxxas Summit, HPI WR8 Flux Ken Block, HPI Savage Flux XL HP
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 10:41    Titel:
    Man muss nicht aber mit diesem Öl kann man das diff sperren damit sich das Fahzeug anderes verhält aber damit befasse ich mich nicht oft. Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 13:14    Titel:
    Theoretisch könnte man auch ohne Diff-Öl fahren. Es hat sich jedoch bewährt, relativ zähes Diff-Öl im Bereich von 30.000-50.000 zu fahren. Dem muss nicht jeder zustimmen. Letztendlich muss jeder das für sich passende Öl finden.
    Ein bisschen Fett sollte man allerdings zur Schmierung einsetzen.
    Mit dem Grease meinst Du sicher das Fett außen, wo der Triebling das Diff antreibt. Darauf sollte man auf jeden Fall nicht verzichten.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 15.02.2014, 09:26    Titel:
    Moin zusammen

    Möchte nun nach zwei jahren pause mein zerlegen savage flux hp wieder fahrbar machen .
    Die Kugellager am Differenzial bestehen aus mehreren teilen deshalb müssen die schonmal ausgetauscht werden .
    Da ich nun am bestellen der lager bin und ich so nebenbei erfahren habe das es ratsam wäre die diffs zu schimmen möchte ich euch fragen welche teile ich dazu brauche .
    und welche teile geben öfters mal die funktion auf ? da könnte ich die Teile gleich mit bestellen

    Ich danke euch schonmal
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Fragen zum Thread Savage Flux-To-Do-Liste vor Inbetriebnahme » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 7 23.07.2017, 16:40
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42

    » offroad-CULT:  Impressum