RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

hobbywing xerun 150a; leopard 4370kv, 2x 3s 11,1v??

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » hobbywing xerun 150a; leopard 4370kv, 2x 3s 11,1v?? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.07.2013, 20:43    Titel: hobbywing xerun 150a; leopard 4370kv, 2x 3s 11,1v??
    funktionieren diese komponenten in einem lrp s8 zusammen????
    Nach oben
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 26.07.2013, 20:47    Titel:
    die akkus haben jeweils 1300 und 2300 mah.....
    Nach oben
    zwiebel4
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 18.04.2008
    Beiträge: 12
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 15:20    Titel:
    Nein, der Motor dreht zu hoch und die Akkus sind zu klein.
    Im übrigen wäre eine Größenangabe zum Motor auch sinnvoll.
    Nach oben
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 16:17    Titel:
    Was für Größen wären denn interessant?


    Motor Specifications
    Rotational Speed: 4370 KV
    Turns of the Motor: 9T
    Max. Amps: 48A
    Resistance: 0.0125ohm
    Motor Dimensions (Diameter x Length): 35.8mm x 50mm
    Shaft Dimensions (Diameter x Length): 3.17mm x 15mm
    Input Battery Types: NiCd / Nimh / Li-po Battery
    Recommend Model: RC Model 1/10 Car
    Net Weight: 172g
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 16:40    Titel:
    @resa81, schon in der BEschreibung des Motors steht: "empfohlen für 1/10-er" Rolling Eyes
    Dieser Motor ist für Glattbahner gedacht oder höchstens für 1/10-er Buggys. Du brauchst Motoren die ca. 2000-2400KV (Umdrehungen pro Volt haben) und auch von den Abmessungen größer und länger sind.
    Ich habe zB diesen in meinem 1/8-er Buggy "Turnigy Trackstar 2350KV" an 4s Lipo mit 5000mAh.
    Dein Regler dagegen ist sehr gut gewählt
    Nach oben
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 18:21    Titel:
    Ja hab ich ja auch gelesen. Aber nun gab ich den
    Motor einmal.....
    Was soll ich jetzt damit machen als Lüfter umbauen???
    Was für Motoren wären denn sinnvoll?
    Das Hz vom s8 dürfte 46z haben...
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 18:59    Titel:
    Versteh ich nicht, wo gabs den Motor ? Hast du den schon gekauft ?
    Welche Motor sinnvoll wären habe ich schon geschrieben, sogar mit einem Beispiel... es gibt halt 1/8-er BL Motoren für Buggys google hilft dabei "1/8 brushless motor buggy" eingeben und schon kommen ein Paar Ergebnisse Rolling Eyes
    Willst du deinen S8 auf Brushless umbauen oder suchst du einen Ersatzmotor ?
    Nach oben
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 19:44    Titel:
    Ja den hab ich in der Bucht gekauft, ohne Regler dachte ich ist es ein Schnäppchen. Weil der Regler net so besonders gewesen wäre.
    Also sagtst der Motor ist eher für glattbahn?
    Wieviel Volt haben deine lipos?
    Nach oben
    resa81
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.07.2013
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 19:57    Titel:
    Ich hab nen Roller und will den auf bl umbauen...
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 28.07.2013, 21:06    Titel:
    4s Lipos haben immer so 16V voll geladen.
    Ja den Motor kannst du im S8 nicht nutzen, nur den Regler.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » hobbywing xerun 150a; leopard 4370kv, 2x 3s 11,1v?? » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Motorsetup Leopard Hobby LBP4282 1680KV Thoni73 4 12.09.2017, 17:36
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 16:26
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 20:02
    Keine neuen Beiträge Hacker TENSORIC SC mit hobbywing karte programieren? Kajman 3 12.01.2017, 10:03
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 16:02

    » offroad-CULT:  Impressum