RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kleine Risse im Reifengummi reparieren

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Kleine Risse im Reifengummi reparieren » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 01:08    Titel: Kleine Risse im Reifengummi reparieren
    Hab heute bemerkt, dass ich 2 kleine Risse in einem Summit Reifen habe.

    Die Scharfe Kante des Fake Beadlock Rings ist anscheinend dafür verantwortlich. Die Kante vom Plasikring ist echt messerscharf und schneiden förmlich in das Gummi wenn man den Reifen bischen quetscht.

    Wirklich ein suboptimales Design von Traxxas.

    Wie kann man dieses weiche Gummi am besten Flicken?

    Vielleicht sogar Vulkanisieren wie beim Fahrradschlauch?

    Gibts da Erfarungswerte?



    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 07.07.2013, 12:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 05:31    Titel:
    Ein Tropfen Sekundenkleber, glatt abputzen, fertig.
    Liegt an der Fahrweise, kein Grund, gleich so ein Fass aufzumachen.
    Ist mir jedenfalls noch nicht passiert, und ich hab mittlerweile den zweiten Satz originale Räder drauf.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 08:21    Titel:
    amigaman hat Folgendes geschrieben:
    Ein Tropfen Sekundenkleber, glatt abputzen, fertig.
    Liegt an der Fahrweise, kein Grund, gleich so ein Fass aufzumachen.
    Ist mir jedenfalls noch nicht passiert, und ich hab mittlerweile den zweiten Satz originale Räder drauf.


    Ich hab mich halt echt darüber geärgert, zumal ich eher vorsichtig gefahren bin (jedenfalls für meine Verhältnisse). Es hätte ja gereicht, die Kanten minimal abzurunden und fertig. Bist du mal mit dem Finger drübergefahren??? Die sind echt extrem scharf und schneiden direkt in das weiche Gummi wenn man den Reifen quetscht.

    Erfüllen diese Ringe eigenltich irgendeinen Zweck ?
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 08:39    Titel:
    Der Zweck ist rein optisch, allenfalls Schutz für das Chrom.
    Vielleicht sind deine Ringe falsch herum drauf?
    Meine sind/waren außen abgerundet, und wenn man ab und an die Abschürfungen entfernt passiert da nichts.
    Das sind nunmal keine Bashreifen.
    Und meine von Ästchen zerstochenen Stellen klebe ich simpel wieder beieinander, das hält.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 09:18    Titel:
    Ok danke. Hab die Löcher mit CA repariert und die scharfe Kante der Ringe abgeschliffen.

    48 Schrauben raus und wieder rein - uuuuuf.

    Falsch herum montiert waren sie nicht, sonst würden ja kleine Stifte nach aussen zeigen, aber die Kante war wie gesagt Messer scharf.

    Naja jetzt sollte es wieder passen.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 09:24    Titel:
    Aha? KleineStifte?
    Meine Scheiben sind glatt... Und die schärfere Kante ist innen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 09:31    Titel:
    Haben vielleich beim neune Summit was am Design verändert.



    Diese Aussenkante war echt Messerscharf:

    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1688
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 09:48    Titel:
    Ja, haben Sie definitiv.
    Ich hab massive Ringe.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4317
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.07.2013, 10:06    Titel:
    Hab noch mal genau rekonstruiert wie die beiden Schnitte in den Reifen gekommen sind.

    Harter Untergrund und genug Druck und die scharfe Kante hat sich durch beide Seitenwände geschnitten.



    Zuletzt bearbeitet von soundmaster am 08.07.2013, 09:27, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    kunubert
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.03.2007
    Beiträge: 188

    BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 05:43    Titel:
    Bei mir haben die Ringe auch in Reifen geschnitten.
    Hab die Ringe jetzt einfach weggelassen.

    Gruß Ralf
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Kleine Risse im Reifengummi reparieren » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Gewinde in Kunststoff ausgerissen, wie reparieren? Dr. Tamiya 9 28.12.2015, 17:46
    Keine neuen Beiträge Traxxas e-revo 1/16 2,4 GHz Antennenkabel reparieren Hermann1811 3 21.04.2015, 05:54
    Keine neuen Beiträge Kleine gutes Boxen für TV soundmaster 17 25.02.2015, 16:54
    Keine neuen Beiträge Schumacher Supastox 1/12 "kleine Rennsemmel" Ranger 2 30.12.2014, 12:27
    Keine neuen Beiträge Ladegerät und Netzteil kleine Frage foexer 16 27.02.2014, 21:07

    » offroad-CULT:  Impressum